amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Amilo M 7400]

LAN/WLAN und natürlich Internet

[Amilo M 7400]

Beitragvon MagisterMaximus » 07.01.2011 18:36

Hallo zusammen.

So ganz langsam geht mir mein Amilo etwas auf die Nerven. Folgende Punkte:

* Vor etwa 2 Jahren ging von jetzt auf gleich die Taste "t" nicht mehr ganz richtig. Drückte man sie in Kombination mit Shift, war alles normal. Nur das kleine "t" geht nicht mehr korrekt. Und ein Satz ohne t's klingt sehr komisch. Woran das liegen könnte, konnte man mir bei f-s auch nicht sagen. Hatte von euch jemand etwas ähnliches erlebt?

* Eine Folge von Punkt 1 war, dass ich den Computer diverse Male neu aufgesetzt hatte. Mit der Recovery-CD ging das auch immer problemlos, da ja alle Treiber und Software dabei waren. Nur findet der Laptop nun den Router nicht mehr. Diese Nachricht tippe ich vom PC, der dne Router problemlos erkennt. Stecke ich das Netzwerkkabel aber an den Router, findet der Laptop den Router nicht. Schaue ich nachher wieder mit dem PC im Router nach, steht dort auch nicht die MAC-Adresse des Laptops eingetragen. Es findet also scheinbar keine Kommunikation statt. Der Router ist ein Speedport 500V (nicht W500V).

Weiß jemand von euch in einem der Punkte, was man da machen könnte?

Danke und Grüße
MagisterMaximus
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2011 18:25

Re: [Amilo M 7400]

Beitragvon An-Dr.Zej » 07.01.2011 19:15

Ja, mal eine Linux CD nehmen, davon starten und schauen ob da beide Probleme auch bestehen.
Wenn nein, dann Betriebssystem komplett neu installieren und eine vollständige Formatierung der Festplatte in Erwägung ziehen. Ich vermute, es ist was beim installieren schief gelaufen.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: [Amilo M 7400]

Beitragvon MagisterMaximus » 08.01.2011 14:59

Hallo.

Ich habe das mit dr Linux-CD mal ausprobiert (Ubuntu 10.10). Dort ging die Verbindung auch nicht. Als ich danach wieder Windows (nach der Neuinstallation von der Recovery CD läuft nun SP1) hochgefahren habe, hat das BS behauptet, es sei nichtmal ein Kabel angeschlossen. Unter Linux und zuvor unter Windows hatte der Laptop immerhin eine IP angefordert. Am Router kann es nicht liegen. Wie alle sehen können, kann ich hier normal surfen. Ich vermute aber fast, dass der eth-Controler kaputt ist. Oder wie kann man sonst so ein Verhalten erklären?

Das mit der Tastatur ging unter Linux übrigens auch nicht. Mir scheint, der Laptop taugt nur noch zum Musik abspielen auf Partys...
MagisterMaximus
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2011 18:25

Re: [Amilo M 7400]

Beitragvon Maruso » 15.02.2011 16:22

Fürs w-lan brauchst du das servicepack 2 unter XP
Und stell mal fest ob die w-lankarte unter der Tastatur richtig im slot sitzt und ob die beiden Antennenkabel ein graues und ein schwarzes noch angeschlossen sind.
Und schaue mal nach ob du den richtigen Treiber erwischt hast fürs Amilo7400m giebt es 2 verschiedene w-lan karten.

MFG
Maruso
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.02.2011 16:12


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste