amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon malikkbm24 » 08.01.2011 16:02

vor einigen Monaten konnte ich nicht mehr brennen laufwerk erkannte Rohlinge und gebrannte cd/dvd nicht.

Letzten Sonntag hatte ich versucht bei Chip.de eine kostenlose software runterzuladen doch beim öffnen der chip.de seite tat sich absolut nichts mehr (auch kein taskmanager), ich weiss man sollte keinen computer einfach ausschalten aber das tat ich und als ich das gerät hochfahren wollte ging alles gut, bis nach dem wilkommen screen da war alles nur noch schwarz auch ein versuch mit abgesichtem modus brachte nichts.

Nach etlichen versuchen habe ich mich entschlossen das betriebssystem auf die zweite partition neu zu installieren und die erste vista partition zu formatieren, die daten konnte ich nach der installation der vista home premium (über cd) noch auf eine extrene festplatte überspielen, da überlegte ich mir die erste partition mit vista zu formatieren doch das ging nicht kein zugriff auch nach zig versuchen klappte nichts da baute ich mir die festplatte aus und formatierte sie als externe fplatte über einen anderen rechner.

Als ich dann zu Hause wieder die platte einbaute und über das LW wieder meine vista home premium version installien wollte machte es nur 2 kurze anlauf versuche und dann stand auf dem bildschirm kein betriebssystem vorhanden auf englisch.

Ein Bekannter hat die FPlatte wieder mitgenommen und mir eine ultimade vista drauf installiert habe eben versucht eine von mir gebrannte cd auf dem rechner zu hören, es klappte wieder nichts nur 2 anlauf versuche und dabei blieb es auch.

Ist mein DL Laufwerk defekt ? Wenn Ja was für eins kann ich mir kaufen damit es wieder alle rohlinge (cd, dvd, +, -) brennen kann wie vorher ?
wer in köln kennt sich mit programmern aus und kann mir bei bringen wie man mit einem programmer programmiert

bitte per PM oder MSN melden


danke
malikkbm24
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.10.2006 15:55
Wohnort: köln
Notebook:
  • fujitsu siemens pi 2550

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon DerWotsen » 08.01.2011 16:10

Eigentlich sollte jedes Standard-Slimline- LW für Notbooks passen.
Nur die Laufwerksblende muss eventuell getauscht werden, mit der jetzigen.
(ist geklippst)

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon Gnomlord » 08.01.2011 17:22

Nicht ganz DerWotsen er sollte darauf achten das sein Slimline 12,7mm dicke hat es gibt noch eine andere größe aber die hab ich nicht im kopf da müsste ich jetzt lügen. Auserdem muss er darauf auchten ober er ein IDE/ATAPI Laufwerk oder ein S-ATA hat.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon malikkbm24 » 08.01.2011 19:24

Danke für die Antworten, habe eben Eigenschaften den Namen und Model entdeckt:

TSSTcorp CDDVDW TS-L632H ATA

habe auch versucht ein Software Update für das LW zu machen, es ist aber das aktuelle Update drauf.


kann auch irgendwie kein sp2 installieren :?: :?: :?: :?: :?:
wer in köln kennt sich mit programmern aus und kann mir bei bringen wie man mit einem programmer programmiert

bitte per PM oder MSN melden


danke
malikkbm24
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.10.2006 15:55
Wohnort: köln
Notebook:
  • fujitsu siemens pi 2550

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon DerWotsen » 08.01.2011 20:29

Gibt es wirklich schon S-ATA Laufwerke in Notebooks?
Der Anschluss heißt_ ATAPI und ist genormt.
Dickere sind bestimmt ältere Modelle,
so viel ich weiß gibt es inzwischen Dünnere >
Ultra-Slim-Line für Netbooks.

http://de.wikipedia.org/wiki/SlimLine

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon malikkbm24 » 08.01.2011 20:34

Sorry, das weiss ich nicht aber hier eine abbildung vom Geräte-Manager
Dateianhänge
Geräte Manager.JPG
wer in köln kennt sich mit programmern aus und kann mir bei bringen wie man mit einem programmer programmiert

bitte per PM oder MSN melden


danke
malikkbm24
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.10.2006 15:55
Wohnort: köln
Notebook:
  • fujitsu siemens pi 2550

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon DerWotsen » 08.01.2011 20:36

das ist ein ganz normales Standardlaufwerk

wenn es nix mehr erkennt kannst Du versuchen die Linse zu reinigen
aber diese Dinger gehen häufiger kaputt,

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon malikkbm24 » 08.01.2011 20:42

wie jetzt ist das kein brenner ?
wer in köln kennt sich mit programmern aus und kann mir bei bringen wie man mit einem programmer programmiert

bitte per PM oder MSN melden


danke
malikkbm24
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.10.2006 15:55
Wohnort: köln
Notebook:
  • fujitsu siemens pi 2550

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon DerWotsen » 08.01.2011 20:46

Klar ist das ein Brenner

Standard bezieht sich auf die Bauform, Blende (GABS-Standard), Anschluss.


Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon malikkbm24 » 08.01.2011 20:48

DerWotsen hat geschrieben:Klar ist das ein Brenner

Standard bezieht sich auf die Bauform, Blende (GABS-Standard), Anschluss.


Frank



Sorry dachte schon, :wink:

Gruß

Malik
wer in köln kennt sich mit programmern aus und kann mir bei bringen wie man mit einem programmer programmiert

bitte per PM oder MSN melden


danke
malikkbm24
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.10.2006 15:55
Wohnort: köln
Notebook:
  • fujitsu siemens pi 2550

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon Gnomlord » 09.01.2011 00:49

DerWotsen hat geschrieben:Gibt es wirklich schon S-ATA Laufwerke in Notebooks?
Der Anschluss heißt_ ATAPI und ist genormt.
Dickere sind bestimmt ältere Modelle,
so viel ich weiß gibt es inzwischen Dünnere >
Ultra-Slim-Line für Netbooks.

http://de.wikipedia.org/wiki/SlimLine

MfG Frank

also wenn ich bei Optiarc auf die HP gehe und mir die neueren modelle anschaue ja :)
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon malikkbm24 » 10.01.2011 17:47

habe jetzt mal ein paar händler bei ebay angeschrieben mal sehen (Neu voller Garantie oder vom hersteller generalüberholt mit 12Mon. Garantie) was draus wird

hier das genralüberholte: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=360310548308&ssPageName=ADME:X:RTQ:DE:1123
wer in köln kennt sich mit programmern aus und kann mir bei bringen wie man mit einem programmer programmiert

bitte per PM oder MSN melden


danke
malikkbm24
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.10.2006 15:55
Wohnort: köln
Notebook:
  • fujitsu siemens pi 2550

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon DerWotsen » 10.01.2011 18:06

das kannst du nehmen, das passt.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Fujitsu Siemens pi 2550 lw problem

Beitragvon malikkbm24 » 10.01.2011 18:14

danke
wer in köln kennt sich mit programmern aus und kann mir bei bringen wie man mit einem programmer programmiert

bitte per PM oder MSN melden


danke
malikkbm24
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.10.2006 15:55
Wohnort: köln
Notebook:
  • fujitsu siemens pi 2550


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron