amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon tm.oswald » 08.01.2011 18:58

Hi,

ich habe ein Amilo PI 1536 und schlagartig ist die Darstellung meines Bildschirms in vier Teilen. Dies geschieht bereits beim anmachen im Dos-Modus und der Laptop lässt sich garnicht mehr erst starten. Nach Recheren hier im Forum liegt das wohl an einer defekten Grafikkarte. Stimmt denn diese Annahme?

Wenn das der Fehler ist sehe ich drei Möglichkeiten:

1. Alte Grafikkarte "backen" oder mit Heißluftfön bearbeiten mit der Hoffnung dass diese wieder funkt.
2. Eine neue (gebrauchte) Grafikkarte kaufen. Welche kann ich kaufen? Ich hatte gelesen die ATI x700 oder x1400, richtig? Die würde ich aber auch gebraucht zulegen, weil ich nicht bereit bin 100 € auszugeben; da lohnt sich doch eher Punkt 3.
3. Neuen Laptop zulegen.

Man könnte natürlich auch 1. - 3. durchspielen....

Danke für ne kurze Rückmeldung,

tm.oswald
tm.oswald
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2010 18:28

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon Gnomlord » 08.01.2011 19:07

Ferndiagnosen sind immer so ne sache hört sich aber stark danach an das du recht hast könntest du ein Bild von deinem Problem hier reinstellen?
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon tm.oswald » 10.01.2011 21:49

Hi,

klar, hier ein paar Bilder:

Sollte es die Graka sein, suche ich nach ner günstigen Lösung, da ich den Laptop eh nur zum schreiben und surfen nutze.

Danke und Gruß,

Foto2.JPG
Dateianhänge
Foto3.JPG
tm.oswald
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2010 18:28

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon siphon » 10.01.2011 23:36

Ja, 100% Graka defekt:
topic,31401,-Amilo-Pi-1556.html
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon Retrostyle » 11.01.2011 13:09

Nicht unbedingt, solche Effekte können durchaus auch von defekten Displaykabeln her rühren.
Eigenes:
Lifebook E8010/E8020/C1110
Betreut:
Lifebook E7010
Gesucht:
Lifebooks: HDD-Tray E7010, LCD-Scharnier-Abdeckung E8020, Akku mit Restkapazität E8010/E8020
Retrostyle
 
Beiträge: 82
Registriert: 05.09.2010 20:24

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon siphon » 11.01.2011 13:31

Ganz sicher nicht, glaub's mir. Ich kenne das Fehlerbild.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon tm.oswald » 11.01.2011 23:37

Siphon, im anderen topic hast du von folgenden Alternativen gesprochen:
ATI Mobility X700, X1400, X1600, X1800 , HD 3650, 4570.

Diese kann ich einfach tauschen, also keine andere kühlspaste oder Kupfer etc, oder? Gibts sonst noch unkomplizierte preiswerte Alternativen? Hat zufällig jemand eine passende Graka übrig?
tm.oswald
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2010 18:28

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon siphon » 11.01.2011 23:48

Das Pad gegen Kupferplättchen und Wärmeleitpaste zu tauschen empfiehlt sich IMMER, da es
nachweißlich die Temperaturen senkt (um einiges). Bei 3650 und 4570, evtl. auch bei 8600M GT muss das Heatsink
leicht abgeschliffen oder gefeilt werden, um Platz für ein etwas höheres Bauteil auf der Karte zu schaffen.
Das muss im EInzelfall halt geprüft werden, die anderen Karten "sollten" auch normal gehen (wie gesagt kann alles auf Einzelfälle hinauslaufen).
Dann bleibt noch ein kleines Problem, da einige Karten keine Aufnahmebuchsen für die Verschraubung haben, aber da gibt's leicht zu
bastelnde Workarounds (mit Schrauben, Muttern, Beilagscheiben oder wie in meinem Fall schnödem Schaumstoff :mrgreen: ).
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon mellon » 07.11.2011 22:00

Versuche Windows und die auf der Fujitsu Siemens CD enthaltenen Treiber nochmal zu installieren.
Das hat bei mir geholfen !!!
mellon
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2011 21:48

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon siphon » 07.11.2011 22:09

Das wird wohl kaum geholfen haben wenn der Bios-Screen schon viergeteilt ist,
wenn noch gar kein Treiber geladen ist. Bei selbem Fehlerbild ist auch deine Karte im Begriffe sich ins
Elektroschrott-Nirwana zu verabschieden.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556

Re: pi 1536 Grafikarte defekt? / Bildschirm in vier Teile

Beitragvon mellon » 07.11.2011 22:13

Das kann sein, es hat aber bei mir geholfen !
mellon
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2011 21:48


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste