amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Beitragvon Smilz » 25.01.2011 01:00

Hallo,

ich habe ein Lifebook e8310 mit Core 2 Duo CPU 2.0 GHz

Ich möchte nun auf die maximale CPU wechseln (T9500: 2,6 GHz).

Dazu muss ich das Gehäuse öffnen.

Wie geht das ?

Ich habe schon alle Schrauben vom Gehäuseunterteil rausgeschraubt, Akku, HD und Schrauben dort rausgedreht.

Aber das Gehäuse geht nicht auf.

Gibt es da eine Anleitung, Bilder oder ein Manual dafür ?

Ich möchte ja nichts aufbrechen - aber ich habe da im Moment keine Idee mehr.
Smilz
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2011 00:41

Re: Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Beitragvon siphon » 25.01.2011 08:11

Ich vermute mal, dass es (wie bei den Business-Books wohl üblich) über die Tastatur an den Prozessor geht,
so in etwa wie hier (ist klar, ist ein viel älteres Modell): http://www.willemer.de/informatik/unix/lie4010d.htm
Wenn's so nicht geht, kannst du dir hier etwas Anregung holen (auch wenn dein Modell nicht dabei ist):
http://repair4laptop.org/disassembly_fujitsu.html
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Beitragvon hikaru » 25.01.2011 10:32

Ja, man kommt von oben ran:
http://www.car-pc.info/phpBB2/viewtopic.php?p=277576#277576 (etwas runterscrollen)

(Man beachte die Einbaurichtung der "AirCard" oben rechts im Bild.)
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Nokia N900
  • Dell Precision M6500
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Beitragvon Smilz » 25.01.2011 11:41

Hallo,


danke für die Antworten.

Ich habe schon mehrere Notebooks umgebaut und repariert.

Aber bei manchen ist eben das Gehäuse schwierig auf zu bekommen.

Da eine verdeckte Schraube, dort eine Rastenase. Wenn man da in die falsche Richtung drückt,
bricht leicht was ab.

Deswegen bräucht ich einen, der das E8310 schon selbst mal aufgemacht hat.

Hallo, hikaru

so wies die Bilder von deinem Link sind, warst du da schon mal dran.

Aber - so weit bin ich noch nicht gekommen.

Ich habe alle Schrauben vom Boden raus,
die Abdeckblende über der Tastatur (schwarzes Gitter mit den Schalter-Tasten) weg.

Aber jetzt ?

Die Leiste mit den Lautsprechern scheint das nächste - aber die hängt irgendwie an der Tastatur.
Trotz 4 Schrauben raus gehts nicht weiter.
Smilz
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2011 00:41

Re: Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Beitragvon hikaru » 25.01.2011 12:14

Nein, ich habe noch nie ein E8310 in Natura gesehen. Das Bild habe ich nur ergooglet.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Nokia N900
  • Dell Precision M6500
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Beitragvon lord_silversurfer » 10.05.2012 07:46

Wenn noch Interesse besteht, einfach melden. Habs dokumentiert ;-)
lord_silversurfer
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.05.2012 07:08

Re: Lifebook e8310 CPU upgraden / austauschen

Beitragvon otto333 » 25.07.2014 09:00

lord_silversurfer hat geschrieben:Wenn noch Interesse besteht, einfach melden. Habs dokumentiert ;-)

Hallo,
könntest Du mir bitte die Doku zukommen lassen?
Danke
Otto
otto333
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.07.2014 08:56


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron