amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 25.04.2011 21:36

Hallo zusammen.

Bei meinem geliebten Lifebook hat sich die Festplatte verabschiedet. Ich wuerde daher gerne eine SSD-Platte einbauen und Windows7 installieren. Geht das? Welche SSD-Platten sind kompatibel? Und beinhaltet Windows7 alle Treiber, die ich für die Notebook-Komponenten brauche?

Vielen Dank!

Caffrey
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon fiatpanda » 25.04.2011 22:40

Deine alte Festplatte ist eine SATA 2,5" oder ?

Wenn Ja kannst du jede 2,5" SATA2 SSD kaufen und einbauen.

Windows 7 kennt SSDs von Haus aus, bei Vista und XP muss nachgebessert werden.
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 26.04.2011 07:30

Ja, genau. Es ist eine Seagate Momentus.

Was ist mit den Treibern für Audio usw. Wird das von Win7 erfolgreich erkannt und installiert?
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon fiatpanda » 26.04.2011 10:15

Die musst du herunterladen, auf der Fujitsu Homepage.

Wenn es keine für Win7 gibt kannst du auch die von Vista nehmen.

Schreibe mal bitte deine Hardware...
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 26.04.2011 19:37

Hi fiatpanda,

ich habe es ausprobiert, die Treiber von Vista gehen leider nicht. Jedoch ging die Installation mit der neuen SSD derart schnell, dass ich jetzt schon mit einem sauberen und fertig eingerichteten WinXP arbeite. :)

Danke!
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon fiatpanda » 26.04.2011 23:12

Naja XP mit einer SSDs...

Das ist erhlich gesagt nicht so gut.

XP kennt SSDs "noch nich", d.h. XP kann mit der SSD nicht gut umgehen.

Lies dir mal diese Tipps durch (trotzdem empfehle ich WinXP nicht mit einer SSD zu nutzen) :

http://www.chip.de/artikel/SSD-So-haelt ... 96910.html

Woran scheiterte es mit Windows 7 ? Welche Treiber genau ?
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 27.04.2011 08:48

Hi fiatpanda,

erst einmal vielen Dank für diesen - im wahrsten Sinne des Wortes - wertvollen Hinweis!

Ich habe Windows7 wieder installiert, um Dir sagen zu können, was nicht erkannt wird. Im Systemmanager erkennt er "Intel(R) 82801GBM (ICH7-M/U) LPC Interface Controller - 27B9" nicht. Da scheint viel dran zu hängen, denn obwohl er ein "High Definition Audio" Gerät installiert hat, höre ich keinen Ton.

Caffrey
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 27.04.2011 10:32

Update: Ich habe die Treiber für Grafik (ruckelte vorher stark) und Audio manuell installiert (über den Systemmanager) ohne den Installer zu verwenden. Dies hat funktioniert. Ich habe nun Ton und ruckelfreies Bild.

** Hier bekommt man wirklich Hilfe = TOP **

Caffrey
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon fiatpanda » 27.04.2011 10:48

Hi,

freut mich das es geklappt hat.

Sonst alles i.O. im Geräte Manager ?

Wenn Ja, passt alles !

Was hast du für ein Chipsatz verbaut (Northbridge ist ja ICH7M aber die Southbridge wäre interessanter ;)). Da es sich ja um ein Intel Chipsatz handelt kannst du ja den auf der Intel Homepage herunterladen.

http://downloadcenter.intel.com/default ... E+download
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 27.04.2011 11:03

Hmmm, auf der Download-Seite http://de.fujitsu.com/support/downloads.html zu meinem Notebook steht als Chipsatz "Mobile Intel (R) 945 / 965 Express Chipset family". Ich habe auf der Intel-Seite die automatische Erkennung laufen lassen und zwei Treiber aktualisiert, für die er neue Versionen gefunden hat. :P Ob es nun North- oder Southbridge ist, erschliesst sich mir nicht.

Super!
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon fiatpanda » 27.04.2011 11:42

Solange alles einwandfrei läuft und es keine Probleme im Geräte Manager gibt ist alles i.O..
fiatpanda
 
Beiträge: 696
Registriert: 20.01.2009 19:40

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 07.05.2011 11:18

Hallo.

Im Systemmanager wird bei der Platte keine Angabe zu SSD gemacht. Kann ich trotzdem sicher sein, dass die Platte entsprechend angesprochen wird?

Danke
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon An-Dr.Zej » 08.05.2011 11:34

Dann führ doch mal ein Festplatten Benchmark durch, dann siehst du ob die volle Geschwindigkeit erreicht wird.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: SSD Festplatte im Lifebook E8210?

Beitragvon Caffrey » 04.09.2011 09:43

Hallo zusammen,

nachdem mein geliebtes Lifebook ca. 6 Wochen mit neuem Akku und SSD-Platte gelaufen ist, hat es ein Mainboard-Problem endgültig niedergestreckt. Ich habe mir ein Samsung-Notebook gekauft / kaufen müssen. Das ist zwar viiiiiiiiel schneller aber von der Haptik nicht zu vergleichen. :oops: Daher werde ich mich hier wohl erst einmal nicht mehr blicken lassen.

Für die vielen hilfreichen Tips und vor allem für den freundlichen Umgangston möchte ich mich dennoch sehr herzlich bedanken!!

Caffrey
Caffrey
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2011 21:28


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste