amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme mit Touchpad im Netzbetrieb Pa 2548

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Probleme mit Touchpad im Netzbetrieb Pa 2548

Beitragvon Mareaab » 02.05.2011 00:27

Guten Tag,

ich bin neu hier und hoffe, das mir jemand bei meinem Problem helfen kann. Ich besitze ein Amilo Pa 2548 und als Betriebssystem Vista Home Premium SP2.
Nun leider hab ich das Problem, das der MAUSZEIGER BEI NETZBETRIEB ständig hängt zwischen 3 und 7 Sekunden. Dieses Problem tritt aber nur im Netzbetrieb auf und verschwindet auch sofort, sobald ich den Stecker des Netzteiles ziehe. Auch tritt das Problem nicht auf, wenn ich eine Maus anschliesse. Diese funktioniert bei Netz und Akkubetrieb.
Währe toll wenn jemand sich schon mal mit so einer Problematik auseinandergesetzt hat und mir helfen könnt.
Wer Rechtschreibfehler findet , darf sie gegen eine Spende in die Kaffeekasse behalten.
Mareaab
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2011 00:18
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Probleme mit Touchpad im Netzbetrieb Pa 2548

Beitragvon siphon » 02.05.2011 05:33

Ich würde ganz einfach zuerst den Synaptics-Touchpad Treiber (sofern vorhanden)
im Programm-Listing deinstallieren, und dann die neuste Version ausprobieren:
http://www.synaptics.com/support/drivers
Geht's dann immer noch nicht, hängt evtl. auch ein anderer Treiber und verursacht im Netzbetrieb extreme Latenzen,
kann man mit dem DPC Latency Checker schön sehen: http://www.thesycon.de/deu/latency_check.shtml
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: Probleme mit Touchpad im Netzbetrieb Pa 2548

Beitragvon Mareaab » 02.05.2011 14:01

Danke für die Hilfe, aber es ist immer noch genauso wie vorher, der treiberwechsel brachte rein gar nix. Was ich nicht verstehe ist, das sobald ich eine Maus anschliesse, oder den Netzstecker ziehe das Problem weg ist.
Das checkprogramm hab ich durchlaufen lassen und latenzen im bereich von 8000 microsekunen habe. Leider sagt das programm nicht, welche Treiber die Probleme verursachen.
Wer Rechtschreibfehler findet , darf sie gegen eine Spende in die Kaffeekasse behalten.
Mareaab
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2011 00:18
Wohnort: Aschaffenburg
Notebook:
  • Medion MD 98200 AKOYA
  • Pa 2548

Re: Probleme mit Touchpad im Netzbetrieb Pa 2548

Beitragvon Retrostyle » 02.05.2011 19:55

Crossposting? Steht im Energieprofil bei Netzbetrieb "Höchstleistung"?
Eigenes:
Lifebook E8010/E8020/C1110
Betreut:
Lifebook E7010
Gesucht:
Lifebooks: HDD-Tray E7010, LCD-Scharnier-Abdeckung E8020, Akku mit Restkapazität E8010/E8020
Retrostyle
 
Beiträge: 82
Registriert: 05.09.2010 20:24

Re: Probleme mit Touchpad im Netzbetrieb Pa 2548

Beitragvon Mareaab » 03.05.2011 15:52

hallo,

ja im enrgieprofil steht es auf höchstleistung im NETZBETRIEB,

es ist etwas besser geworden, aber nicht ganz verschwunden das problem.
Wer Rechtschreibfehler findet , darf sie gegen eine Spende in die Kaffeekasse behalten.
Mareaab
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2011 00:18
Wohnort: Aschaffenburg
Notebook:
  • Medion MD 98200 AKOYA
  • Pa 2548

Re: Probleme mit Touchpad im Netzbetrieb Pa 2548

Beitragvon siphon » 03.05.2011 16:14

LatencyMon sagt dir sogar welcher Treiber sich störrisch verhält:
http://www.resplendence.com/latencymon
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste