amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 2510 - Lüfter läuft nicht an

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo 2510 - Lüfter läuft nicht an

Beitragvon Magic-Andy1972 » 09.05.2011 20:43

Habe ein Amilo 2510, das sich nach ca. 3 min einfach ausschaltet.

Ich den Deckel abgeschraubt, das Laptop eingeschaltet und folgende Dinge beobachtet:

Der Lüfter zuckt einmal kurz, läuft aber nicht an. Die CPU heizt sich ordentlich auf, bis der
wohl die Sicherheitsabschaltung aktiviert wird.

Im Lüfter befindet sich kein Staub, alles sauber.

Dass der Lüfter nicht läuft kann ja nur 2 Ursachen haben:

1. Lüfter ist defekt und muss ausgetauscht werden
--> Das Kabel hat 3 Adern: schwarz, rot, weiss, kann man den Lüfter ohne Regler mit einer externen Spannungsquelle prüfen ?

2. Der Lüfter wird nicht angesteuert, was auf ein defektes Mainboard schließen lässt.
--> Wo bekommt die Steuerung das Temperatursignal, um zu wissen wann der Lüfter laufen muss ?

Es wäre klasse, wenn mir jemand einen Hinweis geben kann wie ich dem Fehler auf die Spur komme und
ihn abstellen kann.
Magic-Andy1972
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2011 20:28

Re: Amilo 2510 - Lüfter läuft nicht an

Beitragvon siphon » 09.05.2011 20:52

Man kann den Lüfter ganz einfach über eine 5V Gleichspannungsquelle prüfen.
Negativ an Masse (schwarzes Kabel). In der Regel erfolgt die Lüftersteuerung
über einen ACPI-Sensor (Diode). Solche Ausfälle gab's es schon einige hier im Forum, meistens
wurden sie mit einer Dauerbeschaltung des Lüfters ,an einem USB-Hub abgegriffen,
beseitigt: topic,26668,-Amilo-PI-1556-Luefter-geht-nach-Grakatausch-nicht-mehr-an.html?hilit=1556+l%C3%BCfter+usb
topic,31232,-Amilo-Xi-2550-Luefter-funktioniert-nicht.html?hilit=1556+l%C3%BCfter+usb
topic,31817,-Luefter-dreht-nur-beim-booten-Amilo-Si-2363.html?hilit=l%C3%BCfter+dreht+nicht
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: Amilo 2510 - Lüfter läuft nicht an

Beitragvon Magic-Andy1972 » 11.05.2011 09:30

Hallo nochmal,

Problem besteht leider weitehin...habe folgendes geprüft:

Lüfter an externe Spannungsversorgung (4,5V) angeschlossen:
--> Lüfter läuft

Laptop hochgefahren, während Lüfter mit externer Spannungsversorgung ständig gelaufen ist:
--> Laptop schaltet sich wieder nach 3 min aus

Interessant ist, dass der Bildschirm zuerst schwarz wird und der Rechner noch 2-3 sek weiterläuft, bevor er abschaltet.
Zumindest habe ich das an dem Leuchten der LED's festgestellt

Könnte das Problem daher mit der Graka zusammenhängen ? Kann man die ggf. einzeln austauschen ?

Evtl. hilft diese Information ja weiter
Magic-Andy1972
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2011 20:28

Re: Amilo 2510 - Lüfter läuft nicht an

Beitragvon homer2810 » 11.05.2011 10:02

wenn du sagst das du ohne/mit lüfter nur 3 min hast würd ich mal bei der wärmeleitpaste anfangen wenn (hersteller sagen das die um die 3 jahre hält) die eintrocknet und der kühlkörper bewegt sich mal durch hartes aufschlagen pröckelt die und die wärmeleitung ist futsch. danach mal wegen acpi auslesen everest installieren und mal unter computer----> sensoren in everest mal schauen was die diode meldet an themps. zum thema grafikkarte die ist onboard in deinem notebook. könnte aber auch andere ursachen haben wichtig wäre zu wissen ob es an den themps liegt oder nicht.

Everest---> http://www.chip.de/downloads/Everest-Ho ... 12871.html

welches OS benutzt du? win XP/Vista?
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: Amilo 2510 - Lüfter läuft nicht an

Beitragvon Magic-Andy1972 » 11.05.2011 10:14

Als BS habe ich Windows Vista auf dem Laptop.

Die Wärmeleitpaste neu aufzutragen macht Sinn...was ist denn dabei zu beachten ?
1. Wo bekommt man eine taugliche Wärmeleitpaste, Conrad Elektronik ?
2. Mit was reinigt man die CPU und den Kühlkörper am besten ?

Mich wundert trotzdem, dass der Lüfter nicht anläuft, obwohl die Temperatur an der CPU sehr hoch ist
und nach meinem Verständnis zumindest der Lüfter anlaufen müsste...

Das Tool werde ich mir runterladen und hoffe mit der neuen Wärmeleitpaste dafür genug Zeit zu haben,
bevor das Laptop wieder abschaltet.

Schon mal danke für die Unterstützung...
Magic-Andy1972
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2011 20:28

Re: Amilo 2510 - Lüfter läuft nicht an

Beitragvon homer2810 » 11.05.2011 19:00

heiß ist relativ so ein cpu macht mal schnell 70-80°C den kühler packt dann keiner mehr an und das ist noch ne normale themp. für notebooks. wärmeleitpaste ist die arctic silver 5 oder Arctic Cooling MX-2 nen super zeug. zum reinigen gibt es speziellen reiniger. geht genaus so wie an einem pc nur das bei einem notebook die schrauben nummeriert sind zum lösen alle von zb 9-1 lockerschrauben. zusammenschrauben dann von 1-9. youtube ist da hilfreich zb http://www.youtube.com/watch?v=7ITjo9LO ... r_embedded oder jemanden fragen der sich damit auskennt. mein tip ist nur noch wenn der kühler unten ist diesen auf der kontaktfläche zum cpu/gpu mal mit zahnpaste das kupfer wieder richtig aufpolieren. ein cpu geht ohne wlp in 0,5 sec von zimmerthemperatur zu 80°C+ da kommt kein lüfter mit.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste