amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon Corina2401 » 15.05.2011 19:14

Hallo Zusammen,
ersteinmal ein liebes "Hallo" an das gesamte Forum :)
Ich bin wirklich froh auf der Suche nach meinem Problem auf Eurer forum gestoßen zu sein.
Ich habe ein großes Problem, nach meinem gestrigen Bios-Update meines Notebooks (Amilo M1424).
Ich habe folgende Bios-Version eingespielt:
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ ... C&Info=FTS

Nach dem Update wollte das NB einen Neustart -> Leider ist er seitdem nicht mehr hochgefahren :( Das Bild bleibt schwarz, die Lüfter drehen voll auf, dann passiert nix mehr. Selbst über den externen VGA bekomme ich kein bild mehr :(

Was kann ich jetzt tun bzw. versuchen?

Ich habe unterdessen herausbekommen, dass das NB ein AMI-Bios hat.

Ich habe auch schon heruasgefunden, dass ich eine CD brennen soll und die Bios-Datei in AMIBOOT.ROM umbennen soll. Aber woher bekomme ich die Bios-Datei?
Auf der FSC-Seite?

Die-Bios-Dateien hab ich gefunden:
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ ... 2&Info=FTS
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ ... 4&Info=FTS
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ ... 3&Info=FTS
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ ... 5&Info=FTS
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ ... 1&Info=FTS
http://support.ts.fujitsu.com/Download/ ... C&Info=FTS

Vielen Dank schonmal für eure hilfe.

Grüße aus leipzig

doris
Corina2401
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2011 18:57

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon DerWotsen » 15.05.2011 19:42

topic,17601,-Fehlerhafter-BIOS-Flash-Was-tun.html

dort ist beschrieben was Du versuchen kannst.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon Corina2401 » 15.05.2011 19:48

DerWotsen hat geschrieben:http://www.amilo-forum.de/topic,17601,-Fehlerhafter-BIOS-Flash-Was-tun.html

dort ist beschrieben was Du versuchen kannst.

Frank


hallo,
dane für die rasche antwort,

AMI-BIOS:

Die BIOS-Datei umbenennen in BIOS.ROM und auf eine Diskette speichern, bei neueren Systemen funktioniert auch CD.
Dann Strg+Pos1 drücken und das Notebook gleichzeitig einschalten. Nach Erfolg startet das Notebook automatisch neu.


das habe ich auch schon gelesen. nur leider ist mir unklar woher ich diese bios.rom datei bekomme. im netz habe ich außerdem noch etwas von einer amiboot.rom gelesen.
Ich bitte um eure hilfe...
Corina2401
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2011 18:57

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon homer2810 » 15.05.2011 19:53

erst mal willkommen hier und ein hallo zurück.

nach deiner beschreibung hat dein notebook das bios geflasht ohne fehler. hast du das unter windows geflasht? wenn ja das macht man nicht!!!
als erstes teste mal nen hardwarereset " akku raus netzteil ab und powerkopf min 15 sec drücken" zeigt das keine wirkung ist das problem groß.
das mit der cd wird nicht gehen weil er nicht mal das bios abarbeitet. dann wird am ende nur noch ein neuer bios chip helfen und der ist in der regel eingelötet. hier gab es mal einen threat das das 1.03cl seine macken haben soll.

will dir jetzt keine angst machen test erst mal den hardwarereset und schreib noch mal wenn sich nix bessert.

grüße zurück aus fast Leipzig
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon Corina2401 » 15.05.2011 20:04

hallo homer,
danke für deine schnelle antwort.
also ich habe es gerade probiert!
das akku hab ich gerade probiert. der fehler bleibt auch ohne akku.
das notebook geht an. die lüfter drehen hoch und von der cd-rom versucht er auch zulesen. selbst das symbol für wlan geht an.
ich kann auch definitiv ausschließen, dass es nur der monitor ist. da ich an meiner fritzbox sehen würde, wenn sich das nb einloggt.
:(
ich hoffe das ich noch was tun kann? was meinst du bzw. ihr?
lg
Corina2401
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2011 18:57

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon homer2810 » 15.05.2011 20:24

nicht nur akku raus auch das netzteil muss ab (sprich das notebook stromlos machen)dann powerknopf mindestens 15 sec dücken (wenn das notebook angeht hast was falsch gemacht). wenn du den knopf min.15 sec gedrückt hast powerknopf wieder loslassen dann akku wieder rein netzteil kannst auch wieder dranstecken und dann noch mal normal einschalten. hilft das dann nicht hilft wenn du glück hast der strg + ctrl trick dazu mehr wenn du den hardware reset probiert hast.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon Corina2401 » 15.05.2011 20:35

hallo homer,
danke für deine liebe erklärung :-)
ich hab das mal probiert. das notebook ist auch nicht angegangen :) nur leider hat das auch nix gebracht.
immernoch kein bild, aber das notebook geht an.
wie meinst du den hardware-reset?
ist strg nicht die selbe taste wie crtl?
soll ich die taste beim einschalten drücken?
danke. und gruß nach fast leipzig^^
Corina2401
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2011 18:57

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon homer2810 » 15.05.2011 20:53

hardware reset stellt das bios auf standart einstellung. die strg +pos1 ist eine recover opiton für das bios. da es für dein bios keine .rom gibt (scheint bei fsc so üblich zu sein) kannst nur versuchen die in dem bios enthalte 25IA9.101 in bios.rom oder AMIBOOT.ROM umzubennen (denk mal das das auch binär dateien sind) diese auf cd zu kopieren und dein glück probieren. ich hoffe mal du hast ein ami bios und kein phönix.
ich lad dir mal die von 25IA9.101 in bios.rom und amibbot.rom umbenannte datei hoch. dieses rar archiv entpacken die 2 dateien auf eine cd brennen (auf der cd sollten nur die 2 rom dateien sein) cd ins notebook legen notebook ausschalten strg+pos1 drücken und halten notebook einschalten strg+pos1 loslassen. notebook mal laufen lassen es sollte nach ca 2min automatisch neustarten.

die bios version in dem archiv ist die 1.01cl.
Dateianhänge
101cl.rar
(849.71 KiB) 147-mal heruntergeladen
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon Corina2401 » 15.05.2011 21:14

vielen lieben dank homer. das find ich echt lieb das du dir meintwegen so eine mühe machst :)
ich bin mir zu 100% sicher, dass ich ein ami bios hatte :)
hab jetzt genau deiner anleitung gefolgt. leider fährt das notebook genauso hoch, liest kurz von cd, dann hört er auf, dann hört er auf und steht jetzt seit knapp 10 min in diesem zustand :(
ich nehme an, wir sind jetzt an ende unserers lateins?
lg
Corina2401
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2011 18:57

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon homer2810 » 15.05.2011 21:32

AMI-BIOS:
Hier wird eine leere und formatierte Diskette benötigt. Kopieren Sie Ihre Updatedatei auf Diskette und benennen Sie sie in "AMIBOOT.ROM" um.

Jetzt den PC neu starten und dabei die Tasten "<Strg><Pos1>" gedrückt halten, bis Sie einen Piepston hören. Die Tasten loslassen und warten. Der Bildschirm bleibt dabei auch weiterhin schwarz. Nach 10-30 Sekunden sollten 4 Piepstöne zu hören sein, die aussagen, dass das BIOS neu programmiert wurde.

teste die cd noch mal genau nach der anleitung geht das nicht nimm mal einen usb stick und auch mal eine speicherkarte die mit fat formatiert ist mach die 2 dateien drauf und test das mal mit dem . wenn das nicht hilft geht nur noch ein neuer bioschip. der kostet 10€ nur der einbau würde den wert des gerätes bei weiten übersteigen.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon Corina2401 » 15.05.2011 21:37

danke homer.
das muss ich leider auf morgen verschieben, da ich keinen bootfahigen stick da habe.
hm. erschwert wird das ganze noch, da mein sound am notebook defekt ist. da werde ich kein piepen hören.
danke dir jedenfalls für deine wahnsinnge mühe.
ich poste morgen meinen hoffentlichen erfolg :)
Corina2401
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2011 18:57

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon Corina2401 » 17.05.2011 19:02

also hallo an alle, und hallo homer :)
leider hat das mit dem stick nicht geklappt.
ich werde mich jetzt wohl damit abfinden müssen, dass ich mein NB auf dem gewissen habe.:(
trotzdem danke an alle :)
Corina2401
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.05.2011 18:57

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon AmpMan » 17.05.2011 21:00

Hi, hast du dort http://www.bios-fix.de/catalog/product_info.php?cPath=1_22&products_id=122&osCsid=ce1e3784f917f0216917c12916f1a277schonmal nachgefragt ob die dein Bios wieder hinkriegen? Ist sicher besser als das schöne Amilo wegzuschmeissen.
AmpMan
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.05.2011 16:28

Re: M1424 Bios Update fehlgeschlagen

Beitragvon homer2810 » 17.05.2011 23:07

wenn du einen hast der dein bios chip tauschen kann würde es sich eventuell noch lohnen (der neue chip kostet um die 10€) laut einem anderen post ist der bios chip gesockelt ( topic,26921,-Amilo-M1424-1425-Notebook-Bios-1-08c-1002799-Problem.html ) unter den ram bausteinen. wenn nicht (nicht gesockelt oder man kennt keinen) und in der aussage das dein sound auch schon soizid begangen hat wäre ein neues book auch eine alternative da deins ja auch keine rakete mehr ist, denn eins mit mindestens der doppelten leistung ist schon für 300€ zu bekommen

auf jedenfall alles gute noch eventuell hört man sich das nähste mal unter besseren umständen (zb neues book und wie toll das ist)
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste