amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein Thema ist gelöst

LAN/WLAN und natürlich Internet

Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein  Thema ist gelöst

Beitragvon neila » 17.05.2011 09:32

Hallo,

habe ein Amilo Xa1526 mit einer WLAN-Karte SIS 163u. Auf dem Notebook läuft Windows Vista SP2.

Wenn ich den Schiebeschalter für die Drahtlos-Netzgeräte aktiviere, also BlueTooth und WLAN einschalte, sehe ich in der Verwaltung der drahtlosen Netzwerke die Netze, die es bei mir in der Umgebung so gibt. Da ich für meine Tests direkt neben meinem Accesspoint sitze, ist auch die Signalstärke ausreichend. Kann mein Netzwerk auswählen und die Einstellungen vornehmen, aber die Verbindung zwischen der WLAN-Karte des Notebooks und meiner Fritz!Box 7170 kommt nicht zustande. Leider bietet mir Vista nur an, mich mit einem anderen Netzwerk zu verbinden, sonst keine Fehlerdiagnose. In der Fritz!Box ist eingestellt, dass alle neuen Geräte zugelassen sind und in der Übersicht der bekannten Geräte steht auch die MAC-Adresse der WLAN-Karte, die wurde also bei einem Verbindungsversuch korrekt übertragen. An der Fritz!Box ist WPA+WPA2 bei der WPA-Verschlüsselung eingestellt. Das Passwort habe ich hoch und runter wiederholt einzugeben. Das sollte korrekt sein. Habe mir auch von der SIS-Webseite den aktuellsten Treiber für die WLAN-Karte gezogen und geladen, der neuer ist, als der aktuellste von FSC. Nix davon bringt Besserung! :(

Habe noch einen Verbindungsversuch mit einem USB-Stick Fritz!WLAN gemacht und dieser war erfolgreich. Grundsätzlich sollte also WLAN auf meinem Vista-Notebook funzen, aber nicht zwischen der eingebauten SIS-WLAN-Karte und der Fritz!Box 7170.

Was kann das Problem sein?

Danke für jede Hilfe!
neila
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.04.2011 23:25
Notebook:

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon homer2810 » 17.05.2011 12:25

die sis wlan karten sind nicht der hit und mögen viele router nicht. die probleme hatten schon einige hier mit der fritz!box 7170 und dem sis chipsatz. beste ist ne andere wlan karte. alternativ könntest nur versuchen mit driver cleaner mal die kompletten sis treiber zu löschen und dann mal neu installieren http://www.chip.de/downloads/Driver-Cle ... 09243.html . eventuell hilft das schon.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon neila » 19.05.2011 23:58

Danke für den Tipp! :)

Habe jetzt eine Broadcom-54g-WLAN-Karte eingebaut und die funktionierte auf Anhieb. Ist echt eine Schande, dass WLAN-Chips, wie der von SIS, verbaut werden.

Viel Erfolg allen, die das gleiche Problem haben...
neila
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.04.2011 23:25
Notebook:

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon amilo pi 1505 » 09.07.2011 21:36

Hallo,
Ich habe ein ähnliches Problem nur das es bei mir eigenglich nicht an der Wlan karte hängen kann.
Ich kann meinen Laptop (amilo pi 1505) nicht mit meinem Router verbinden, die Signalstärke ist "ausgezeichnet" doch immer wenn ich verbinden will
kommt eine Meldung das keine verbindung hergestellt werden kann das Passwort habe ich schon überprüft und der MAC-Filter ist deaktiviert.
Bei einem Freund am Router funktioniert die Verbindung mit meinem laptop und mit dem Laptop meines Bruders funktioniert die Verbindung zu unserem Router auch, nur mein Laptop kann mit unserem Router nicht konnekten.

mein Laptop: Amilo pi 1505
Wlan Karte: intel pro wireless 3945abg network connection
mein Router: Speedport W 502V
Betriebssystem: Windows 7 Pro

Ich habe es auch mit Windows XP versucht was leider genauso erfolglos war...

Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann und ich nicht weiter daran verzweifeln muss. :cry:

schonmal Danke für eure Hilfe
amilo pi 1505
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2011 21:05

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon amilo pi 1505 » 10.07.2011 03:00

Soeben habe ich herausgefunden das mein Problem mit der WPA/WPA2 Verschlüsselung zusammen hängt denn ohne passwort also WPA/WPA2 deaktiviert kann ich problemlos konnekten ich weiß nur nicht warum das so ist.
hoffendlich weiß jemand von euch was ich machen kann um normal (mit Verschlüsselung) eine Verbindung herzustellen.

Danke für jede Hilfe.
amilo pi 1505
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2011 21:05
Notebook:
  • amilo pi 1505

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon DerWotsen » 10.07.2011 07:55

WPA oder WPA2 muss im Router eingestellt werden.
Möglicherweise kann die verbaute Karte nur WPA.
Bei dem etwas älteren Modell durchaus möglich.
Wenn dann der Router WPA2 aktiviert hat geht es nicht.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon homer2810 » 10.07.2011 10:42

laut datenplatt unterstützt das wlan modul wpa1/2 http://www.intel.com/Assets/PDF/prodbrief/310796.pdf auch mit tkip und aes . hast du igentetwas mit dem passwort falsch gemacht (groß/kleinschreibung) dein passwort für des wlan steht ja auf der rückseite des gerätes (PSK) wenn dein gerät wie mein speedport w504v kannst du nur die ssid ändern . auf keinen fall würd ich ohne oder nur mit wep verschlüsselung den router bertreiben. wenn nix mehr hilft ewentuell mal den router reseten (werkseinstellungen) und noch mal neu einrichten.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon amilo pi 1505 » 10.07.2011 19:25

Hallo,
schonmal danke für die schnellen antworten :)

zu1 das passwort stimmt ich habe das schon sehr oft überprüft es ist richtig trotzdem danke
zu2 wep bzw ohne passwort möchte ich den router auch nicht betreiben weil es zu unsicher ist
zu3 ich werde das mit dem router reset, also komplett neu einrichten, mal versuchen

was nur komisch ist, ist das mein bruder ohne probleme konnekten kann.

kann es sein das es am windows 7 hängt? :(
(original ist mein laptop für xp bzw. vista ausgelegt)
amilo pi 1505
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2011 21:05
Notebook:
  • amilo pi 1505

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon homer2810 » 10.07.2011 20:10

am windows 7 dürfte es nicht liegt (es ist möglich aber sehr unwarscheinlich) es sei den du hast in den einstellungen rumgespielt und was verstellt. vesuch erst mal den router zu reseten wenn du das getan hast und es geht nicht meld dich nochmal. eventuell hast bei deinem router den 802.11n standart aktiviert dein laptop beherrscht aber nur 802.11g (stell den router auf IEEE 802.11b/g) und dein bruder hat laptop mit 802.11n schau da mal nach.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon amilo pi 1505 » 11.07.2011 13:47

der router ist auf 802.11g eingestellt, ich habe das problem aber lösen können: bei einem freund habe ich nochmal versucht zu konnekten es hat zwar funktioniert, aber ich habe dort die verbindung ständig verloren daher gehe ich davon aus das meine wlan karte einen defekt hat.
ich habe gleich eine neue wlan karte eingebaut, um zu testen ob es wirklich an der karte hängt (die geiche karte nochmal aber eine "neue")
und es funktioniert jetzt also muss meine alte karte defekt sein.

trotzdem vielen dank für eure hilfe
amilo pi 1505
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2011 21:05
Notebook:
  • amilo pi 1505

Re: Sehe WLAN-Netzwerke, komme aber nicht rein

Beitragvon Noemmix » 09.08.2011 16:40

amilo pi 1505 hat geschrieben:der router ist auf 802.11g eingestellt, ich habe das problem aber lösen können: bei einem freund habe ich nochmal versucht zu konnekten es hat zwar funktioniert, aber ich habe dort die verbindung ständig verloren daher gehe ich davon aus das meine wlan karte einen defekt hat.
ich habe gleich eine neue wlan karte eingebaut, um zu testen ob es wirklich an der karte hängt (die geiche karte nochmal aber eine "neue")
und es funktioniert jetzt also muss meine alte karte defekt sein.

trotzdem vielen dank für eure hilfe



Hallo, das selbe Problem hatte ich auch einmal (war aber kein Amilo ;)). Ich dachte auch es läge an der Karte, hab es aber dann mit verschiedenen USB Karten probiert und hatte das selbe Problem. Schlussendlich wars bei mir aber doch nicht die Karte, sondern der DHCP Server. Je nach MAC Adresse hat er entweder eine neue IP rausgerückt oder eine alte (Siehe Anleitung bei http://www.wlan-info.net/wlan-fehler, #3). Leider hat er aber nur bekannten MAC Adressen eine IP gegeben, neuen nicht. Ich habe dann einfach die gesamte DHCP Table gelöscht (WRT54GL), dannach gings wieder. Wie gesagt, nur ein Tipp - sonst liegts evtl. wirklich an der Karte
Noemmix
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2011 16:36


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste