amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 7640 w starte nicht mehr

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 7640 w starte nicht mehr

Beitragvon DUKEE » 30.05.2011 16:09

Moin alle,

hab ein problem was ich noch nicht so recht begreife...

Ich habe mehrmals Windows install. durchgeführt (XP,Win7) um zu testen ob mein 7640iger das packt mit Win7,nach der letzten install von Win7 war er fertig und sollte eigendlich von selber Neu Starten jetzt fährt mein Acer nicht mehr richtig hoch.

Ich kann gleich am Anfang noch F2 drücken dann fährt er bis zur Pri Master HDD Anzeige hoch und bleibt stehen,starte ich es ganz normal bleibt es schon beim Logo vom Acer stehen.
Ich komme nicht ins Bios noch kann ich F12 drücken,was kann dass sein.

Danke
DUKEE
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010 16:29

Re: Amilo 7640 w starte nicht mehr

Beitragvon tomate » 30.05.2011 16:55

Hey, das einfachste was ich zuerst testen würde ist ein Hardware reset (Akku entnehmen, Netzteil ab und dann 15 sec. Power Taste drücken). Das zweite wären die RAMs. Versuch doch mal mit nur einem Riegel zu starten. Win7 wird er mit dem Arbeitsspeicher dann allerdings kaum schaffen. Das dritte wäre ihn ohne Festplatte zu starten, vielleicht nur mit einer xp-CD, um zu sehen ob die HDD defekt ist. Danach wird`s komplizierter. Ist die Kühlung der CPU frei von Staub? Läuft der Lüfter beim Starten mit Netzteil kurz an (war das gegebenenfalls vorher anders?)?
CIAO
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • PI1556

Re: Amilo 7640 w starte nicht mehr

Beitragvon DUKEE » 30.05.2011 17:54

Danke ertmal für die Antwort &Tip's

Hardware reset hatte ich schon versucht da passiert nichts,wenn ich das Gerät einschalte bleibt es sofort beim Logo stehen und ich kann nichts auwählen F2/F12,was aber geht ist wenn ich mein Acer Neu starte und sofort auf F2 drücke dann und nur dann läuft es wie ich schon gepostet hatte bis Pri Master HDD Anzeige hoch sonst passiert nichts. :(
Dateianhänge
IMG_0656.JPG
IMG_0657.JPG
DUKEE
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010 16:29

Re: Amilo 7640 w starte nicht mehr

Beitragvon homer2810 » 30.05.2011 18:23

wie alt ist dein book ewentuell hat die biosbatterie ihre besten tage hinter sich. wenn er schon bis hdd test kommt hat er nicht mehr viel im bios abzuarbeiten was auch seltsam ausieht das der protz nur mit 800mhz getaktet ist. was ich nicht verstehe was meinst du mit acer? welches book fährt nicht mehr hoch? wie vorgeschlagen würd ich erst nach der reinheit des kühlsystems schauen. dann den speicher mal ausbauen hilft das immer noch nicht wird´s wohl die bios batterie sein. nimm auch alle datenträger aus den laufwerken (usb, SD und cd/dvd) wenn du startest. an der festplatte liegt es denk ich mal nicht da das bios schon den smart status hat somit ist das thema festplatte abgeschlossen.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528

Re: Amilo 7640 w starte nicht mehr

Beitragvon DUKEE » 30.05.2011 20:31

Nein kein Acer das war ein versehen,es ist ein A 7640w.
Kannst du mir sagen wo ich die Bios-Batterie / CMOS-Batterie wecnhseln / bestellen kann,damit ich auch das ausschießen kann d wäre Super.

THX
DUKEE
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010 16:29

Re: Amilo 7640 w starte nicht mehr

Beitragvon DerWotsen » 30.05.2011 21:07

Die Biosbatterie könnte unter dem CPU-Kühler sein.
Wenn da eine Knopfzelle ist wie bei mir.

Das A7640 ist nämlich fast baugleich mit meinem A1640 wenn ich nicht irre.

hier mal lesen und bei Dir nach gucken:

post,189925.html#p189925

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Amilo 7640 w starte nicht mehr

Beitragvon homer2810 » 31.05.2011 09:23

laut einem bild bei eba.. ist die bios batterie in der nähe der graka genau neben dem bios chip. vergiss nicht den akku und das netzteil zu entfernen bevor du losschraubst und lass die batt. ruhig mal 10 min drausen bevor du die neue einsetzt.

link für das bild des mainboards http://i.ebayimg.com/20/!Bspgl,Q!Wk~$(K ... Q~~_35.JPG
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste