amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo SI 2636

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo SI 2636

Beitragvon Jens II » 01.06.2011 22:46

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Amilo SI 2636.

Problem: Der Bildschirm friert ein. Es dauert etwa +/-2 min., dann funktioniert der Rechner wieder normal.
Beim einfrieren hört es sich so an als wenn der Lesekopf der Festplatte in die Position fährt die er auch
bein herunterfahren des Rechners einnimmt.
Aufgefalle ist mir das beim ansehen von Filmen im Internet der Ton schon mal weiter läuft. Ich weiß allerdings nicht ob es eine Ausnahme war.

Ich habe den Rechner vom MM. Der Fehler war von Anfang an da. Der PC läuft mit Windows Vista.

Danke für eure Hilfe.

Grüße
Jens II
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.06.2011 22:38

Re: Amilo SI 2636

Beitragvon homer2810 » 02.06.2011 09:10

ich will mich jetzt nicht 100% festlegen aber das wird normal sein viele notebooks haben 2 festplatten, wenn eine nicht genutzt wird zb durch film schauen fährt windows die runter und schaltet diese aus um energie zu sparen und die lebensdauer der festplatte zu erhöhen. meine festplatten im notebook haben ein raid 0 da kommt das mit dem klacken nicht vor, aber an meinem pc sind 4 festplatten und dort hört man das schon deutlich wobei der pc dann auch kleine hänger hat. dies lasst sich aber über die systemseuerung ausschalten (bei dem menü mit dem bildschirmschoner gibt es eine option "energie einstellungen ändern" dort bei deinem energiesparplan auf "energiesparplaneinstellung ändern" im neuen fenster "erweiterte energiespareinstellungen änderen" und unter "festplatten") kannst da versuchen das auszuschalten und wenn die dann wieder so klackt ist es ein hardwareproblem.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • xi2528


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste