amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Xi2428] WindowsXP Treiber Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

[Xi2428] WindowsXP Treiber  Thema ist gelöst

Beitragvon smulg » 07.06.2011 11:55

Hallo!

Ich habe ein Amilo Xi2428 'Geerbt' und mir darauf WindowsXP installiert. Da ich hier im Forum nur teilweise fündig geworden bin, möchte ich hier für alle zusammenfassen, wie ich vorgegangen bin. Ich habe alles zum Laufen gebracht und der Geräte-Manager zeigt kein einziges gelbes Rufzeichen. Aber: Die IR-Fernbedienung wird für WinXP nicht unterstützt.

  • WindowsXP inkl. SATA-Treiber und SP3 installiert. Dazu habe ich eine Windows-CD gebastelt, welche diese Treiber bereits enthält. Anleitungen dazu gibt es (auch in diesem Forum) genügend.
  • Mittels Aida (30 Tage kostenlos zu testen) habe ich mir die Hardwarekennungen ausgelesen und die Treiber bei den jeweiligen Herstellern gesucht.
  • Grafikkartentreiber installiert. (NVidia 8600M GS)
  • Reboot.
  • SATA-RAID Controller installiert. (Silicon Image SiI 3531)
  • Reboot.
  • LAN-Karte installiert (Realtek RTL8111B/RTL8168B)
  • WLAN-Karte installiert. (Intel WiFi Link 4965AGN)
  • Soft-Modem Vista-Treiber von Fujitsu-Siemens installiert. (Motorola SM56)
  • Reboot.
  • Ich habe zwar (XP?)Treiber für die IR-Fernbedienung gefunden, diese lassen sich zwar installieren, funktinieren allerdings nicht. Vielleicht hat ja wer anderer mehr Glück. (ITE 8709)
  • Reboot
  • Jetzt sollte im Gerätemanager alles erkannt sein, nur beim 'ITECIR Infrared Receiver' unter 'Eingabegeräte' ist ein gelbes Rufzeichen, weil der Treiber nicht verwendet werden kann. Ich habe das Gerät einfach 'deaktiviert'

Das WindowsUpdate hat noch einen Treiber aktualisiert. Und zwar heißt der: 'Silicon Image - Storage - Silicon Image's Pseudo Processor Device'.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen, wenn es Probleme geben sollte oder ich etwas vergessen haben, bitte einfach melden.
Falls sich die Links ändern und nicht mehr funktionieren, ich habe die Hersteller angegeben und die Bezeichnung der Hardware. Die Treiber zu finden sollte also nicht so schwer sein :-)

lg
Smulg
smulg
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2011 11:23

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste