amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 7400

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 7400

Beitragvon Lord_Helmchen » 18.06.2011 21:42

Hallo

Mein Notebook hat ein Fehler.
Wenn es mal startet dann nur wenn es kalt ist und dann nur unregelmäßig.
Der Lüfter läuft zwar immer an, nur zum Boot- oder Windowsschirm geht es nur selten.
Wenn das Notebook warm ist und dann abstürzt dann startet es nicht mehr - nach abkühlen ist dann die Chance wieder da.
Je wärmer es wird ums höher die Chancen auf einem Bluescreen.
Da muß man dann nur ein Video starten und fast immer Bluescreen.
Wenn es einen Bluescreen gibt, dann immer einen anderen.
Nie ist es dieselbe Fehlermeldung, na irgendwann ist schon mal wieder die Gleiche.
Wenn der Bluescreen erscheint gibt es bei manchen Buchstaben so farbliche Veränderungen
als ob mit der Grafik nicht alles in Ordnung ist.

Ich spiele mit dem Gedanken ein Ersatzmainboard(Ebay 55€) einzubauen, würde das helfen?

Gruß
LH
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.12.2004 06:45

Re: Amilo 7400

Beitragvon tomate » 18.06.2011 22:59

Hi, klingt in der Tat nach Grafikchip. Doch bevor Du zu schrauben anfängst, würde ich das book mit nur je einem Ram laufen lassen, falls ein Riegel defekt ist(lässt sich leicht kontrollieren). Ich würde keine 55€ mehr investieren, für ca. 120€ bekommt man mit ein bisschen Geduld ein viel stärkeres PI1536 oder 1556. Aber ich würde probieren, weil ich gerne schraube, es selber wieder zum Laufen zu bringen. Dazu board ausbauen und den Chip erwärmen, am Besten geregelt für 4-5min mit 350-400°, viel zu verlieren gibt es ja nicht. Es gibt etliche Reparaturvideos für das HP DV9000: http://www.youtube.com/watch?v=bnkQNmKa ... re=related
Die sind viel brutaler, dauert auch nur wenige Sekunden, doch mit der schonenden Methode habe ich auch schon ein DV6000 und ein NC6000 zum Laufen gebracht (seit 8 Monaten ohne Probleme). Es klappt aber nicht immer und hält manchmal nur wenige Tage und man kann das board auch völlig zerstören.
Viel Erfolg
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • PI1556

Re: Amilo 7400

Beitragvon Lord_Helmchen » 18.06.2011 23:30

Hallo Tomate
Das ist nur mein Zweitnotebook und ich brauch es nur zum surfen und Video schauen oder Musik hören.
Spielen tu ich nicht, daher brauch ich kein stärkeres Notebook.
Aber so wie es jetzt ist, ist es kein Zustand.

Ich hab noch nie ein Notebook auseinandergebaut,
und es erwärmen mit Schweißbrenner oder sonstwas , dass traue ich mir nicht zu.

Ich will eigentlich schon, dass ich das Notebook(7400) wieder zum Laufen kriege.
Ramriegel hab ich nur einen und da kann ich es schlecht testen.
Würde es was bringen den Memtest zu machen?

Gruß
LH
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.12.2004 06:45

Re: Amilo 7400

Beitragvon Lord_Helmchen » 24.06.2011 16:03

Hallo
Hab jetzt mein Ersatzmainboard bekommen.
Gibt es ein paar Tipps auf was ich achten soll
beim Ausbau und Wiedereinbau.

Irgendjemand hier wird doch bestimmt schon mal so was gemacht haben.
Vielleicht auch mit demselben Notebook?


Gruß
LH
Lord_Helmchen
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.12.2004 06:45


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron