amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen  Thema ist gelöst

Beitragvon svcds » 30.06.2011 23:55

Guten Abend,

ich habe die Seagate Festplatte im Laptop, die standardmäßig verbaut ist, also diese Seagate ST9120821AS 120GB. Nun ist mir die kaputt gegangen.

Was muss die neue Festplatte an Konditionen haben, damit die in meinem Laptop funktioniert? Welche kann ich kaufen, die auch funktioniert?

Mit freundlichen Grüßen
Knut Kumpe
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon homer2810 » 01.07.2011 00:14

wenn du auf der sicheren seite seien willst nimmst eine von den http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=140 mit einer sata1 oder 2 schnittstelle zur maximalen speichergöße kann ich dir leider nix sagen denk mal nicht mehr als 500gb manche books streigen aber schon bei 300gb aus. jetzt geht probieren über studieren.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon siphon » 01.07.2011 14:03

320 GB gehen auf alle Fälle, habe ich selber drin.
Ich hatte auf ebay schon 1536 oder 1556 mit 500 GB Festplatte zum Verkauf gesehen.
Höchstwahrscheinlich nimmt das Book dann auch klaglos 640er Platten.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 01.07.2011 15:59

hab mir jetzt ne 750 GB bestellt die soll da reinpassen, mal sehn sonst schick ich die zurück.
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon homer2810 » 01.07.2011 16:09

750 gb kannst ja mal posten wenn du die hast ob die erkannt wird falls jemand anderes die selbe frage hat. wichtig ist halt das die nicht mehr wie 5watt braucht.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 01.07.2011 16:26

okay mach ich
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 02.07.2011 17:43

so ist gerade angekommen, ich bau die gleich mal ein
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 02.07.2011 23:41

so ist eingebaut , wird erkannt im bios, aber xp installation sagt "es konnten keine festplattenlaufwerke erkannt werden" und bricht ab :( was nun?
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon homer2810 » 03.07.2011 08:28

da fehlen dir die raid treiber (zu finden hier ) dies müsste auf ne floppy disk und wenn die instalation startet musst F6 drücken. wenn du kein floppy hast kannst dir nur eine eigene windows cd mit dem treiber und servicepack basteln http://www.chip.de/downloads/WinFuture- ... 45524.html das programm ist idioten sicher aber zum nachschlagen ist hier ne anleitung http://hannes-schurig.de/16/07/2009/how ... o-builder/ . viel spaß beim basteln.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 03.07.2011 09:51

hi dank dir aber das geht immer noch nicht :( das ist die Seagate st9750420as. da kommt ein blauer bildschirm, dass ich ein BIOS-Update machen soll.

ich hatte vor kurzem die bios batterie gewechselt, liegt es vielleicht daran? weil ich im bios sehr wenig einstellen kann.

ich mach mal ein bios update und schreib dann nochmal hier rein.
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 03.07.2011 10:40

also es klommt der blaue bildschirm mit fehler 0x0000007E
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon homer2810 » 03.07.2011 12:38

also ich hab das jetzt so verstanden. die festplatte wird im bios erkannt du hast windows installiert und jetzt startet er mit nem bluescreen?
hast du mal geschaut ob die festplatte mit der vollen kapazität im bios erkannt wird und nicht nur 137GB oder ein anderer teil? wo kommt die meldung mit dem bios update? versuch doch mal mit knoppix oder einer anderen linux system zu starten ob dann die platte eingetragen wird.
hier ein link zu knoppix http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 03.07.2011 14:12

nee die festplatte wird im BIOS erkannt, windows will ich installieren, geht aber nicht wegen dem bluescreen, den sata treiber binde ich mit F6 und auch mit nlite ein, klappt aber auch nicht
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon svcds » 03.07.2011 21:59

so ich habs geschafft ich hab die recovery xp installations cd von meinem laptop gefunden, hab die reingeschmissen und siehe da es läuft installation läuft, platte wird erkannt, alles super!

erstmal 2-3x kopieren die CD für notfälle.
svcds
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2006 17:23
Notebook:
  • Amilo Pi 1536

Re: Laptop Amilo Pi 1536 - andere Festplatte einbauen

Beitragvon homer2810 » 04.07.2011 08:31

ok dann hattest du höhstwarscheinlich mit deinem raid treibern irgendetwas falsch gemacht. viel spaß weiterhin mit deinem book.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron