amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Brenner im Xi2528 Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Brenner im Xi2528

Beitragvon sgrund » 08.07.2011 21:09

Hallo,

weiß jemand welche Schnittstelle der DVD-Brenner beim XI2528 hat (ide oder sata)?


Danke.

Gruß
S. Grund
sgrund
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.04.2010 23:33

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon homer2810 » 09.07.2011 01:04

weder sata noch ide ist eine atapi schnittstelle die auch genormt ist im grunde genommen kannst jedes laufwerk nehmen es gibt nur in der dicke der laufwerke unterschiede slimline und ultra slimline.
im xi2528 brauchst ein slimline und von deinem alten laufwerk musst die blende und die halterungen an das neue bauen.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon An-Dr.Zej » 09.07.2011 03:32

Ich möchte ja nicht besserwisserisch erscheinen, aber:
IDE entspricht ATAPI. Demnach ist in deinem Laptop ein IDE Laufwerk verbaut.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon homer2810 » 09.07.2011 08:47

ja ok das ATAPI entspricht dem IDE standard die sieht halt nur anders aus als die bekannten 40pin ide schnittstellen um das ganz genau zu verdeutlichen hier noch ein bild des anschlusses Bild (der untere wird für das XI2528 benötigt)
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon sgrund » 09.07.2011 11:35

Wollte mal wissen ob es kompliziert ist die Blende beim Brennertausch zu wechseln, bei meinem XI2528 hat die Blende einen "Knick" in der Mitte, ist also nicht einfach glatt. Oder kann man eine "flache" Blende auch einfach nutzen, wenn einem die Optik egal ist?

Gruß
S. Grund
sgrund
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.04.2010 23:33

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon An-Dr.Zej » 09.07.2011 12:03

Der Umbau der Blende ist das simpelste. Das sind 3 Haltenasen die man reindrücken muss um die Blende abnehmen zu können. Dann die neue einfach draufgesteckt und gut ist es.
Probieren geht über studieren. Versuche es doch einmal und meld dich wieder wenn du immer noch Probleme haben solltest.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon homer2810 » 09.07.2011 17:02

blende abbauen dauert 30 sec einbau ca 5sec nur für die halterungen hinten und an der seite brauchst sehr kleine schraubendreher. auf dem bild im anhang siehst du die blende halb eingesteckt. am einfachsten macht du erst den klip bei 1 auf da kommt man von der seite des laufwerks ran dann ziehst die bende mit ein wenig fingerspitzengefühl vom laufwerk weg dann drückst den klip bei 2 rein und du dürftest die blende abziehen können die halterungen bei 3 lösen sich von allein beim wegziehen.
Dateianhänge
Image2.jpg
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon sgrund » 14.07.2011 14:51

Hallo,

ich brauche mal eine Anleitung wie man den Brenner rausbaut, ich komme da nicht weiter und habe hier im Forum noch keine Anleitung gefunden.
Er soll wohl mit zwei Schrauben fest sein, nur wo finde ich diese?

Danke schon mal im voraus.

sgrund
sgrund
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.04.2010 23:33

Re: Brenner im Xi2528  Thema ist gelöst

Beitragvon homer2810 » 14.07.2011 16:29

die schrauben sind auf der unterseite mit eine cd gekennzeichnet eine ist rechts neben dem FSC aufkleber und 1ne ist auf der großen serviceklappe unterhalb rechts der lüftungsschlitze für den ram
Dateianhänge
CIMG0447.JPG
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Brenner im Xi2528

Beitragvon sgrund » 14.07.2011 22:45

Danke an alle Poster, eure Beiträge waren echt hilfreich. :D
sgrund
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.04.2010 23:33


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste