amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xi 3650 Probleme nach Win 7 64-bit Neuinstallation

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Amilo Xi 3650 Probleme nach Win 7 64-bit Neuinstallation

Beitragvon bsammler » 28.11.2011 06:46

Hallo.

Besitze dieses Notebook schon einige Jahre und hatte nie große Probleme. Habe die große Variante mit T9400 Prozessor und 2x500 GB Festplatte.
Hatte vor 1-2 Jahren von Vista Home auf Win 7 Home geupdatet. Ohne Probleme.

Nun hab ich die C: Partition komplett neu installiert auf Win 7 Prof 64-bit und seitdem einige Probleme.
Grafiktreiber hab ich eigentlich alle von der Fujitsu Supportseite installiert. (Geforce 9600M GT, Intel 45 Express, Hybridtreiber)
Hybridmodus funktioniert auch.

Mein Problem ist folgendes:
Ich nutze den Laptop zur Videobarbeitung. Ist zwar nicht einfach, aber es geht.
Beide Kerne des Intel Core2Duo T9400 2,53 GHz Prozessors waren natürlich immer ausgelastet und wurden sehr laut. Logisch.
Vor der Neuinstallation hat die Konvertierung eines Videos bei Win 7 32-bit ca. 3 Stunden gedauert.

Nun NACH der Neuinstallation auf Win 7 64-bit dauert das gleiche Video über 10 Stunden! :shock:
Obwohl ich per Hybridtaste auf die NVIDIA Grafikkarte zugreife.
Auch der Laptop wird nicht mehr so laut wie vor der Installation wenn er konvertiert. Full-HD Videos hängen sich beim Abspielen ebenfalls auf, was vorher nicht der Fall war...
Auslastung liegt aber laut Task Manager bei beiden Kernen auf 100%. :?: (kein anderes Programm verursacht die Auslastung)

Mich wundert dazu der CPU-Eintrag bei Home Everest.
Da wird der Prozessor als Intel Pentium III Xeon dargestellt. (siehe Bild)
Ist das richtig? Sonst steht überall Intel Core2Duo T9400...

Wo liegt das Problem eurer Meinung nach? Am 64-bit System sollte es ja wohl nicht liegen.
Treiber für die CPU gibt's ja auch nicht. Hab zumindest keine gefunden...
Dateianhänge
intel.jpg
bsammler
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2008 19:04

Re: Amilo Xi 3650 Probleme nach Win 7 64-bit Neuinstallation

Beitragvon homer2810 » 28.11.2011 07:14

schau mal ob dein protz und graka auch mit dem maximalen takt läuft. das siehst du indem du im everest links bei "computer" und dann bei "overclock" schaust. das dein book nicht mehr so laut wird kann eigentlich nur daran liegen das entweder cpu oder gpu nicht auf 100% leistung läuft. bei windows 7 musst auch in der energieverwaltung "höchstleistung" einstellen wenn du den laptop stressen willst, "ausbalanciert" ist im win7 unter last auch nicht das gelbe vom ei.

versuch erst mal deine taktraten von gpu und cpu auszulesen (beides unter overclock) am besten wenn dein konvertier programm läuft.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Amilo Xi 3650 Probleme nach Win 7 64-bit Neuinstallation

Beitragvon bsammler » 28.11.2011 13:44

Der CPU Takt scheint normal zu sein, die GPU wird nicht angezeigt... (Bild)

Hab jetzt auch mal die Energieverwaltung auf "Höchstleistung" gestellt, passiert aber auch kein Unterschied.
Vor der Neuinstallation hatte ich auch nie den Laptop auf Höchstleisutng laufen und es ging trotzdem.

Hab die Hardware mit "System Diagnostics" von Fujitsu auch mal überprüfen lassen, wurde aber kein Fehler gefunden...

:?
Dateianhänge
overclock.jpg
bsammler
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2008 19:04


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron