amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438G 9600M-GT Bios-Update

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon M3438G-FAN » 10.04.2014 22:24

Hallo TheChemist,

Danke für die Info, gibt es da nur eine Ausführung, d.h. ist es egal für welches ASUS-Notebook M50...C90..?
Für welches Notebook ist die von die verwendete Karte?
Hast du Abstandshalter verwendet, die ASUS-Befestigungsrahmen haben ja nur Gewinde und keine Gewindehülsen die durch die Karte gesteckt werden?
Danke, Gruß
M3438G-FAN
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.12.2011 00:16

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon TheChemist » 10.04.2014 22:57

M3438G-FAN hat geschrieben:Hallo TheChemist,

Danke für die Info, gibt es da nur eine Ausführung, d.h. ist es egal für welches ASUS-Notebook M50...C90..?
Für welches Notebook ist die von die verwendete Karte?
Hast du Abstandshalter verwendet, die ASUS-Befestigungsrahmen haben ja nur Gewinde und keine Gewindehülsen die durch die Karte gesteckt werden?
Danke, Gruß


Ja, es gibt bei dem verlinkten Händler nur eine Ausführung. Und richtig, da sind keine Abstandshalter dabei. Ich habe den Kühlkörper so passend "gedremelt", dass der Kupfer-Teil des Kühlkörpers nur mit Wärmeleitpaste (ohne dickes Wärmeleitpad) einen guten Kontakt zur GPU hat. Auf die RAM-Bausteine der Oberseite der Grafikkarte habe ich die dünnen original-Wärmeleitpads gelegt (die auf der Unterseite der Karte kann man logischerweise überhaupt nicht direkt kühlen). Dann die Schrauben (2,5 x 6 mm) gleichmäßig und vorsichtig anziehen.

Die Karte ist von Asus hergestellt und passt laut Anbieter für folgende Modelle:
Acer Aspire
Aspire 4520G 4710G 4720G 4730ZG 4920G 4930G
Aspire 5520G 5530G 5710G 5720G 5739G 5920G
Aspire 5930G 6530G 6920G 6930G 6935G 7520G
Aspire 7720G 8730G 8920G 8930G 9920G

Acer Extensa
Extensa 4630G 5420G 5610G 5620G 5630G 7620G

Acer TravelMate
TravelMate 4730G 5520G 5530G 5710G 5720G 5730G
TravelMate 6593G 7520G 7530G 7720G 7730G

Asus C90s C90p

MSI L735 L745 M677

Alienware m5500 m5550 m5700 m5750

Fujitsu-Siemens:
A1667G M1437G M1439G M3438G M4438G
Xi1526 Pi1536 Xi1546 Pi1556

Zumindest für das Amilo M3438G kann ich das bestätigen (wenn man den Kühlkörper mechanisch anpasst).
TheChemist
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.02.2006 23:50
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon TheChemist » 12.04.2014 23:41

Mit Windows 7 läuft die 9650M GT einwandfrei auch im "Aero-Design", wenn man den richtigen Nvidia-Treiber wählt. Der neueste enthält wohl einigen "inkompatiblen Ballast", ich verwende im Moment die Version 257.21. Mit dem Pentium M780 als Prozessor hat mein Amilo M3438G dann folgende Windows 7-Leistungsindizes:
Prozessor: 4,1 (=> das ist die schwächste Komponente und damit dann auch der Gesamtwert)
Arbeitsspeicher (RAM): 4,4
Grafik: 5,1
Grafik (Spiele): 6,2
Primäre Festplatte: 5,8

3dMark2006 bringt mit der 9650M GT und dem Pentium M780 unter Windows 7 jetzt 4.065 Punkte (mit der 9600M GT und Pentium M760 unter Windows XP waren es 3.850 Punkte). Die Temperatur der GPU beträgt direkt nach einem 3dMark2006-Lauf 64 °C, ist also für Volllast gut im "grünen Bereich".

3dMark Vantage (im Vista SP2-Kompatibilitätsmodus): 1.316 Punkte; darin GPU: 1.326 Punkte, CPU: 1.289 Punkte

Das sind zwar keine Rekordwerte, aber für ein Notebook diesen Alters auch keine schlechten Werte ...
TheChemist
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.02.2006 23:50
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon stukka » 01.07.2014 13:56

hallo, ich habe die gleiche graka bestellt.
was muss ich tun and den Kühlkörper?
habe ein 4438g.
danke.
Amilo 4438G
forceware 91.31
stukka
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.04.2006 07:57

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon TheChemist » 01.07.2014 14:03

stukka hat geschrieben:hallo, ich habe die gleiche graka bestellt.
was muss ich tun and den Kühlkörper?
habe ein 4438g.
danke.


Die 6950M GT hat an einigen Stellen höhere Bauteile als die original-Karte. Der Kühlkörper muss dort so lange abgeschliffen werden, bis er bei richtiger Positionierung (Schraubenlöcher müssen passend positioniert sein!) plan auf dem Die der GPU aufliegt. Außerdem noch dort die Bauteile der Graka mit Isolierband abkleben, wo es evtl. zu einem elektrisch leitenden Kontakt zum Kühlkörper bekommen könnten (Kurzschlußgefahr!).
TheChemist
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.02.2006 23:50
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon crazytv » 01.07.2014 16:08

Oh, das Thema existiert ja immer noch :oops: . Na mag ich noch schnell Rückmeldung zu
crazytv hat geschrieben:Bist noch da, M3438G-FAN?

Ich habe aus Spaß an der Freude jetzt mal 9600M GS hier liegen, diese hat nichts zum Festschrauben des Lüfters. Wer also angeblich eine 9er Serie im AMILO M hat, dann kann das nur eine Ente sein...

geben. Erst jetzt hatte ich Gelegenheit, die 9600M GS in den AMILO M einzubauen. Das mit der Ente passt trotzdem irgendwie, denn AMILO Bios unterstützt sie nicht! Das heißt, wer Zeit hat, kann sie schon nutzen. Muss bei Start nur eben immer 30 Sekunden warten, bis die 9600M GS auf kompatiblen Modus nach
crazytv hat geschrieben:ERROR: MXM Structure not found or invalid.
Reflash MXM ROM or add MXM structure and associated callbacks to SBIOS! Post will be halted to 30 seconds and performance will be limited to balanced performance mode until this is resolved.

Meldung umgestellt hat :mrgreen: .
crazytv
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.07.2010 23:32
Notebook:
  • XMG A723
  • AMILO M3438G *out of service ;)*

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon TheChemist » 01.07.2014 16:19

crazytv hat geschrieben:...Das mit der Ente passt trotzdem irgendwie, denn AMILO Bios unterstützt sie nicht! Das heißt, wer Zeit hat, kann sie schon nutzen. Muss bei Start nur eben immer 30 Sekunden warten, bis die 9600M GS auf kompatiblen Modus nach
crazytv hat geschrieben:ERROR: MXM Structure not found or invalid.
Reflash MXM ROM or add MXM structure and associated callbacks to SBIOS! Post will be halted to 30 seconds and performance will be limited to balanced performance mode until this is resolved.

Meldung umgestellt hat :mrgreen: .


Das ist natürlich nur so, wenn man das Graka-Bios nicht neu flasht!
Ich hatte zuvor auch eine 9600m, die habe ich so geflasht, dass aus 30s Wartezeit 1s wurde und sie auch im schnellen Modus läuft. Einfach mal hier im Forum suchen ....
TheChemist
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.02.2006 23:50
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon crazytv » 01.07.2014 16:32

Oh nö, auch noch suchen :wink: . Haste nicht mal schnell ein Link zum passenden VBios für mich? Ich sag schon mal danke, TheChemist. Original ist NVidia Bios v62.94.4A.00.12 von hier drauf.
crazytv
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.07.2010 23:32
Notebook:
  • XMG A723
  • AMILO M3438G *out of service ;)*

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon TheChemist » 01.07.2014 16:40

crazytv hat geschrieben:Oh nö, auch noch suchen :wink: . Haste nicht mal schnell ein Link zum passenden VBios für mich? Ich sag schon mal danke, TheChemist. Original ist NVidia Bios v62.94.4A.00.12 von hier drauf.


In diesem Thread hatte ich alles beschrieben ...
TheChemist
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.02.2006 23:50
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon crazytv » 01.07.2014 16:51

Alles klar, muss ich noch mal nachlesen. Ich erinnere mich noch vage an die Grafa plus Lüfterfestschrauben Skizze. Ein GT VBios dürfte aber nicht auf GS passen. Ich behalte die 8600M GS, so ist es nicht. In jedem Fall habe ich dann mal 'ne 9er Serie getestet.
crazytv
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.07.2010 23:32
Notebook:
  • XMG A723
  • AMILO M3438G *out of service ;)*

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon crazytv » 02.07.2014 00:12

Ich muss noch mal schnell posten, TheChemist. Wie ich gesehen habe, haste 'ne 9650M GT im AMILO M laufen, TheChemist? Man, die hat ja sogar 1GB VideoRAM, hab ich gleich zur Probe bestellt. Wenn du da zufällig noch ein gemoddetes VBios haben solltest, wegen der 30 Sekunden und so, immer her damit. Danke, Flashen über NVFlash läuft dann schon :D .
crazytv
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.07.2010 23:32
Notebook:
  • XMG A723
  • AMILO M3438G *out of service ;)*

Re: M3438G 9600M-GT Bios-Update

Beitragvon TheChemist » 02.07.2014 08:12

crazytv hat geschrieben:Ich muss noch mal schnell posten, TheChemist. Wie ich gesehen habe, haste 'ne 9650M GT im AMILO M laufen, TheChemist? Man, die hat ja sogar 1GB VideoRAM, hab ich gleich zur Probe bestellt. Wenn du da zufällig noch ein gemoddetes VBios haben solltest, wegen der 30 Sekunden und so, immer her damit. Danke, Flashen über NVFlash läuft dann schon :D .


Bei meiner 9650M GT braucht man das VBios nicht modden:
Die läuft von Anfang an richtig und wird als 9650M GT erkannt!

Die einzigen Änderungen betreffen die "Feinmechanik":
Der Kühler muss passend abgeschliffen werden und man braucht neue Befestigungsschrauben ...
TheChemist
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.02.2006 23:50
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Vorherige

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron