amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kann ein Notebook das Ladekabel kaputt machen?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Kann ein Notebook das Ladekabel kaputt machen?

Beitragvon MelB78 » 07.12.2011 19:58

Hallo!

Ich bin neu hier und möchte mich deshalb erstmal vorstellen..
Ich heiße Melanie, bin 33 Jahre alt und wohne im Lipperland.
Und seit kurzem habe ich ein Problem mit meinem Notebook. Und zwar ist mir das Originalnetzteil kaputt gegangen. Gut, kann passieren. Also ein neues gekauft. Dabei handelt es sich um ein Universal-, also kein Originalteil. Jetzt gibt das nach zweimaligem Gebrauch auch keinen Piep mehr von sich.. Jetzt frage ich mich, ob das Zufall sein kann oder ob das Problem eventuell an meinem PC liegt? Das Netzteil wurde übrigens ziemlich schnell auch ziemlich warm..Fast heiß...

Hoffentlich kann mir jemand helfen!!!

Viele Grüße, Melanie
MelB78
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2011 19:47

Re: Kann ein Notebook das Ladekabel kaputt machen?

Beitragvon homer2810 » 07.12.2011 20:42

hallo melanie und willkommen hier im forum.

universal ladegerät= wer billig kauft kauft 2 mal. dein notebook hat eine spezifische leistungsaufnahme zb 20V x 4,5A also 90watt. du solltest demnach ein ladegerät kaufen was min.4,5A bringt 5,5 oder 6A wären besser. universal netzteile haben 4,5A draufstehen und bringen höchtens 3,5-4A dauerleistung (rms) und eventuell mal 4,5A peak (spitzenstrom für kurze zeit), daraus resuliert das man auf dem netzteil ein ei braten kann wenn es mit 4,5A dauernd belastet wird und irgendwann brennt dadurch das empfindlichste bauteil durch.

kauf dir ein gutes universal (mit 5A+) oder besser ein original netzteil
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Kann ein Notebook das Ladekabel kaputt machen?

Beitragvon tomate » 07.12.2011 21:13

Hey, wenn man das Netzteil ersetzt, muss man darauf achten, dass es die gleiche Ausgangsleistung hat. Üblicher weise liefert ein Netzteil 19-20V doch der Strom in A ist sehr unterschiedlich. Zuviel schadet nicht, bei zu wenig geht das Netzteil kaputt.
MfG
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • PI1556


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste