amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PI 2550 bleibt beim Booten hängen

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo PI 2550 bleibt beim Booten hängen

Beitragvon Reini10000 » 19.12.2011 21:01

Hallo!

Mein Laptop Amilo PI2550 bleibt beim Bootvorgang hängen:

Es bootet bis der farbige Bildschirm mit der Aufschrift "Fujitsu-Siemens" kommt - ohne Tastendruck gehts nicht mehr weiter!

Wenn ich die Taste ESC drücke, läuft der Bootvorgang durch!

Wie kann ich mein Gerät dazu bringen, wieder normal zu booten. Ein Bios Update hat nichts gebracht.

Danke!
Reini10000
Reini10000
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2011 20:56

Re: Amilo PI 2550 bleibt beim Booten hängen

Beitragvon tomate » 19.12.2011 21:52

Hey, startet das book mit einem DVD-System, z.B. Knoppix: http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html mal runterladen und brennen. Wenn es damit startet(beim Starten F11 drücken) ist Windows zerschossen, z.B. durch eine verschlissene Festplatte oder einer fehlerhaften Programm/Treiberinstallation oder die GraKa hat einen Hau und der Treiber wird nicht mehr akzeptiert. In diesen Fällen Knoppix starten und deine Dateien auf einer externen Platte sichern. Ich würde Dir dann empfehlen das book neu aufzuspielen.
Startet er mit Knoppix nicht, dann versuche mal in das Bios zu kommen. Klappt das auch nicht liegt vermutlich ein Hardwaredefekt vor. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten:
1. Probiere mal einen Hardwarereset: Akku raus, Netzteil ab und 30s Power Taste drücken
2. Displaykabel oder Display defekt, in dem Moment, wenn Fehler auftauchen hängt sich der Rechner auf. Passiert etwas, wenn das Display während des Startens bewegt wird?
3. Ein Ram ist defekt. Nimm mal den einen unter der Serviceklappe raus und teste ob er dann startet. Der andere sitzt unter der Tastatur und ist leider schwieriger auszubauen.
4. CPU defekt oder überhitzt. Ist die Lüftung frei? Nach einem Hardwarereset läuft der Lüfter beim Starten an. Wenn nicht, Kühler ausbauen, reinigen und Wärmeleitpaste erneuern. Eventuell eine andere ausprobieren.
5. Grafikkarte defekt oder überhitzt. Wenn Du hast mal eine andere testweise einbauen.
6. Mainboard defekt. Macht es einen Unterschied, ob mit oder ohne Akku gestartet wird?

So , Du hast jetzt viel zum Prüfen, poste mal, ob es klappt oder wie es weiter gelaufen ist.
MfG
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • PI1556

Re: Amilo PI 2550 bleibt beim Booten hängen

Beitragvon Reini10000 » 20.12.2011 20:30

Hallo!

Zuerst ein Dankeschön an "tomate" - du hast dir wirklich mühe gegeben. Ich habe auch einiges von deinen Vorschlägen ausprobiert.
Gelöst habe ich das Problem wie folgt:

Serviceklappe geöffnet
Bios Batterie getauscht, obwohl die alte ein Spannung von 3,25 Volt hatte
Serviceklappe wieder montiert
Sämtliche Tasten der Tastatur vor dem Einschalten gedrückt bzw mit den Fingern über alle Tasten gefahren und geklopft!
Systemstart - BIOS Einstellung getätigt - Neustart
Alles funktioniert!

Ich selbst glaube, dass die Tastatur schuld war. Das Notebook bootete immer normal, wenn irgendeine Taste gedrückt wurde.
Vielleicht hat die Erkennung nicht funktioniert!

Trotzdem Danke an alle!

Lg Reini10000
Reini10000
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2011 20:56

Re: Amilo PI 2550 bleibt beim Booten hängen

Beitragvon Reini10000 » 26.12.2011 14:49

Leider war ich zu voreilig - es ist alles beim Alten geblieben. Er bootet nach wie vor nur bei Tastendruck weiter!
Vielleicht hat noch jemand eine Lösung..

Danke!
Reini10000
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2011 20:56

Re: Amilo PI 2550 bleibt beim Booten hängen

Beitragvon Reini10000 » 27.12.2011 14:49

Hallo!

Hier der Bootscreen bis zum Hängenbleiben:

Boot.JPG


Der letzte funktionierende Vorgang dürfte die Initialisierung der Maus sein.

Ersuche um weitere Vorschläge.

Danke!
Reini-Wdg
Reini10000
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2011 20:56


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste