amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L3710

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo L3710

Beitragvon coldi » 28.12.2011 12:56

Moin Leute bin neu hier :)
So habe mal eine fragen und zwar ist mir mein laptop runter gefallen aber es war eigendlich nicht hoch.
Wenn ich ihn jetzt starten will tut er nix power Lampe leuchtet kurz und dann geht sie wieder aus Lüfter geht auch kurz an naja egal ^^

Das Hauptding ich habe das Mainboard raus genommen und geschaut ob was wo ab ist kabel oder so ist alle noch dran jetzt ist das einzige was ab ist ist eine Lötstelle aufm Mainboard hinterm Arbeitsspeicher siehe Bild ich habe es markiert
könnt ihr mir sagen für was dieses teil dient ?
DSC01910.JPG
coldi
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.12.2011 11:37

Re: Amilo L3710

Beitragvon siphon » 28.12.2011 14:22

Das ist eine Spule, oder Drossel, und kann eine Vielzahl von Funktionen erfüllen.
Aus Wiki: "... zur Dämpfung, Funkentstörung, Kommutierung, Strombegrenzung, Unterdrückung unerwünschter Frequenzen oder zur Energiespeicherung in Schaltreglern und Schaltnetzteilen eingesetzt werden."
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556

Re: Amilo L3710

Beitragvon coldi » 28.12.2011 14:48

sorry habe ausversehen deins gelöscht wollte ich nicht -.-
coldi
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.12.2011 11:37


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste