amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi 2550, Lesefehler von der CD / DVD

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Xi 2550, Lesefehler von der CD / DVD

Beitragvon DanielDD » 05.01.2012 20:58

Hallo Leute,

ich habe einen Amilo Xi 2550 von 2008. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass Daten von CDs und DVDs nicht
korrekt gelesen werden, ohne dass ich eine Fehlermeldung erhalte. Das Problem tritt unter Linux und Vista auf,
andere Betriebssysteme nutze ich nicht.

Wenn ich z.B. den gesamten Verzeichnisbaum einer CD/DVD auf die Festplatte kopiere, dann bekomme ich
keine Fehlermeldung, aber einige der kopierten Dateien unterscheiden sich von denen auf der CD/DVD.
Ich habe zu Testzwecken einen kompletten Verzeichnisbaum dreimal von CD/DVD auf die Platte kopiert,
und alle drei Kopien auf der Festplatte unterschieden sich voneinander.

Es kann nicht nur an der Qualität der CDs/DVDs liegen.
Warum werden die Lesefehler nicht durch CRC32-Prüfsummen erkannt?

Daniel
DanielDD
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.06.2008 13:48

Re: Xi 2550, Lesefehler von der CD / DVD

Beitragvon homer2810 » 07.01.2012 09:43

dann wird entweder deine cd oder dvd einen weg haben oder das laufwerk defekt/verstellt (sind ja nicht mehr die neusten books). test einfach mal einen andere rohling sorte oder original (gepresste) spinnen diese auch kauf dir ein neues laufwerk.
die fehlerkorrektur kommt vom laufwerk (ist ein algorithmus) und nicht mehr upp to date wenn das laufwerk die fehlerkorrektur falsch berechnet stimmt die hash summe aber das ergebnis ist anders (2x2=4, 2+2=4, 3+1=4 usw) wenn der hash auch schon falsch gelesen wird kann das laufwerk dann auch nix mehr machen.

crc32 wird übrigens nur bei netzwerken verwendet. bei cd´s und dvd´s wird das CIRC (Cross Interleaved Reed-Solomon-Code) angewarnt.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Xi 2550, Lesefehler von der CD / DVD

Beitragvon DanielDD » 20.03.2012 13:36

Hallo Leute,

ich habe mir jetzt ein externes DVD-Laufwerk gekauft (Samsung SE-208, USB) und einige CDs/DVDs gebrannt und gelesen.
Das interne Laufwerk kann zwar nicht mehr korrekt lesen, aber es brennt noch einwandfrei. Die damit gebrannten CDs/DVDs
können in anderen Laufwerken gelesen werden.

DanielDD
DanielDD
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.06.2008 13:48

Re: Xi 2550, Lesefehler von der CD / DVD

Beitragvon sola2008 » 03.03.2014 18:41

Das hört sich aber an, als sei einfach die LaserLinse verschmutzt. Wie klappt es denn mit dem Zurücklesen der gerade gebrannten Daten?
Benutzeravatar
sola2008
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.09.2008 19:04
Notebook:
  • PCG-8112M VPCF13Z1E
  • FSC Amilo XI 2550
  • HP EVO N800V - nach 1J Tastatur defekt
  • HP NX6110 - nach 1J MainBoard defekt

Re: Xi 2550, Lesefehler von der CD / DVD

Beitragvon DanielDD » 03.03.2014 20:19

sola2008 hat geschrieben:Das hört sich aber an, als sei einfach die LaserLinse verschmutzt. Wie klappt es denn mit dem Zurücklesen der gerade gebrannten Daten?


Ich weiß nicht, ich benutze das Laufwerk schon lange nicht mehr.

Daniel
DanielDD
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.06.2008 13:48


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast