amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1650g nur 802.11b?

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo 1650g nur 802.11b?

Beitragvon forum » 06.01.2012 07:17

hallo.

es geht um das wlan meines 1650g.
ich hatte schon in den jahren zuvor bemerkt, daß die downloadgeschwindigkeit im gegensatz zu meinem desktop und den laptops meiner bekannten langsamer war. hatte mich aber nicht weiter darum gekümmert. jetzt habe ich jedoch das betriebssystem xp neu aufgespielt und habe mich näher damit beschäftigt.

mein 1650g hat die 802.11 mini pci wlan karte "wn2302a-f4 rev.aa" verbaut. laut karte 802.11b/g möglich.
ich habe den treiber von der fujitsu-siemens seite "WN2302A-F4 13ch. mPCI WLAN IEEE802.11 b/g (Atheros) - Setup-package" runtergeladen. ist die version "4.1.2.56" vom jahr 2005.
wlankarte auch schon einmal raus- und wieder reingemacht.

ich habe einen 16.000 kbit/s alice anschluß. mit lan-kabel erreiche ich durchschnittlich ca. 11.000 kbit/s. mit wlan bei signalstärke "hervorragend" und übertragunsrate 54 mbit/s lediglich nur ca. 5.000 kbit/s!?

mein "sphairon wlan iad 3132" beherscht defintiv 802.11b/g. hab schon im b/g modus als auch nur g modus probiert.

im gerätemanager unter eigenschaften des "atheros ar5005g wireless network adapters" steht unter registerkarte erweitert "802.11b preamble" und wert "long and short". kann aber nicht auf 802.11g oder b/g switchen!?

hatte auch mal hier im forum etwas von "energie verwalten" gelesen, aber diese einstellung kann ich im gerätemanager auch nicht einstellen!?

weiß jemand rat oder irgendwelche infos, die micht weiterbringen könnten?
vielleicht auch einen aktuelleren treiber und den dazugehörigen link?

danke im voraus.

mein system
amilo 1650g, athlon turion ml-32, 100gb festplatte, 1,5gb ram (ursprünglich 1024mb), pci wlankarte wn2302a-f4 rev.aa
winxp mit sp3
alice sphairon wlan iad 3132
forum
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2012 05:55

Re: Amilo 1650g nur 802.11b?

Beitragvon DerWotsen » 06.01.2012 17:27

Probiere mal den Treiber, den hatte ich zuletzt vorm verschrotten meines A1650G.

Eigentlich musst Du aber im Router den Kanal einstellen.
b oder g.
Die WLAN-Karte sucht sich das dann schon.

Frank
Dateianhänge
WLAN.zip
WLAN-Treiber für Atheros.
(2.18 MiB) 201-mal heruntergeladen
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Amilo 1650g nur 802.11b?

Beitragvon forum » 17.01.2012 18:44

Hallo und sorry für meine verspätete Antwort...

Danke für den Treiber.
Die Einstellungen lassen sich im Gerätemanager immer noch nicht einstellen wie auf anderen Geräten, die hier bei uns über Wlan ins Netz gehen, aber mein Download hat sich wenigstens auf 7.000 kbit/s erhöht... immerhin!

Also im Router habe ich "b/g" automatisch, hab auch schon mit nur "g" ausprobiert.

Ich probier noch ein bißchen. Vielleicht bis auch mein Amilo irgendwann aufgibt... oder ich. ;-)
Kann ja sein, daß noch jemand anderes hier reinstolpert und neue Infos hat.

Bis denn.
forum
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2012 05:55

Re: Amilo 1650g nur 802.11b?

Beitragvon DerWotsen » 18.01.2012 12:01

Im Gerätemanager lässt sich das auch nicht fest einstellen.
Hatte damals auch probiert,
wie gesagt die Karte sucht sich den richtigen Kanal selbst.
Dem vom Sender (hier Router).
Sonst müsstest Du doch jedes mal wenn Du Dich
mit einem anderen Sender (anderes WLAN, Hotspot, 2. Notebook) verbinden willst
erst die Einstellungen verändern.

Stelle im Router auf G und probiere dann verschiedene
Kanäle dieses Bereiches.
Wenn viele WLANs des gleichen Frequenzbereiches in der Nähe
sind kann es zu Störungen kommen.
Auch die Anzahl der gleichzeitigen Nutzer eines WLANs beeinflusst die Übertragungsrate.

Dann ist die Downloadgeschwindigkeit noch abhängig vom Server.

Was mich weiter etwas verwirrt.
Die max. Übertragungsrate der Karte ist 54 MBit/s.

Die Downloadgeschwindigkeit wird üblicherweise zum Beispiel bei mir im Firefox
in MB/s oder KB/s angegeben

54 MBit = 54.000.000 Bit (M > Mega)
1 KB/s = 1.000 Byte (K > Kilo)
1 MB/s = 1.000.000 Byte
1 Byte = 8 Bit

also auch genau gucken was da steht und richtig umrechnen.

zu guter Letzt, diese alten Atheros-WLAn-Karten gelten nicht gerade als Spitze.

Frank


Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste