amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A3667G Defekte Grafikkarte

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

A3667G Defekte Grafikkarte

Beitragvon the-evil » 08.01.2012 11:55

Moin Moin,
evtl. kennt jemand das Problemchen und könnte mir einen Tipp geben....

Problem : Blinkendes Netzteil
Ursache : Grafikkarte defekt, Grafikk. getauscht - seit dem Netzteil dauerleuchten.

Laptop geht aber weiterhin nicht an...

Gibt es auf dem Board irgendwo noch eine SMD Sicherung die zu prüfen wäre ???
Wenn ja, in welchem bereich wäre diese zu finden ?

mfg
Rich
the-evil
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2012 11:48

Re: A3667G Defekte Grafikkarte

Beitragvon tomate » 08.01.2012 14:37

Hey, wenn die Sicherung defekt wäre, dürfte die Netzteilled am book nicht leuchten. Ich hoffe Du hattest während des Wechselns Akku raus und Netzteil ab, sonst kann es sein, dass das board nun defekt ist. Hast Du mit der alten Grafikkarte noch das gleiche Fehlerbild, wie vor dem Wechsel, d.h. versucht das book mit der noch zu starten. Ist die neue die gleiche wie die alte?
Hast Du schon einen Hardwarereset probiert, d.h. Netzteil ab, Akku raus und 20-30 sec Powertaste drücken?
Viel Erfolg
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • PI1556

Re: A3667G Defekte Grafikkarte

Beitragvon the-evil » 08.01.2012 16:29

tomate hat geschrieben:Hey, wenn die Sicherung defekt wäre, dürfte die Netzteilled am book nicht leuchten.


Nicht die LED am Book, sondern am Netzteil selbst. LED am Book bleibt dunkel.
Eine Sicherung habe ich geortet, am Displayanschluss, rechts neben dem Kühler/Lüfter. Hat noch Durchgang.

tomate hat geschrieben: Ich hoffe Du hattest während des Wechselns Akku raus und Netzteil ab, sonst kann es sein, dass das board nun defekt ist.


Book war stromlos...

tomate hat geschrieben: Hast Du mit der alten Grafikkarte noch das gleiche Fehlerbild, wie vor dem Wechsel, d.h. versucht das book mit der noch zu starten. Ist die neue die gleiche wie die alte?


Hab zum Glück gerade 2 von den A3667G rumliegen. Weder die baugleiche ATI, noch eine Nvidia ( die in dem 2ten Amilo einwandfrei läuft ) bringen das Book on.

tomate hat geschrieben: Hast Du schon einen Hardwarereset probiert, d.h. Netzteil ab, Akku raus und 20-30 sec Powertaste drücken?


Den kenne ich noch nicht, werde ich direkt mal testen... :D

Danke !!!
the-evil
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2012 11:48

Re: A3667G Defekte Grafikkarte

Beitragvon tomate » 08.01.2012 18:17

Hey, das book hat eine eigene Netzteilplatine. Vielleicht ist diese defekt. Dann müsste das book allerdings mit einem funktionstüchtigem Akku reagieren. Unter der schwarzen Folie(unter der Grafikkarte) verläuft bei einem M3438G, dass diesem z.T. ähnlich ist, ein Kabel. Das war bei einem Bekannten von mir schon mal ab. Nachdem wir es wieder angelötet hatten, ging das book wieder an, leider ohne Bild trotz heiler GraKa(board war für uns nicht mehr rettbar). Sollte es eine Sicherung auf dem Mainboard haben, wird sie wahrscheinlich hinter den RAM liegen und F1 daran stehen.

Viel Erfolg
Thomas

P.S. Ein A3667G oder A1667G habe ich noch nicht repariert.
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • PI1556


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste