amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Mini 3520 XP installieren

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo Mini 3520 XP installieren

Beitragvon mu3rt3 » 10.01.2012 22:08

Hallo

ich hab vom Chef ein FJS Amilo MiniUI 3520 zum reparieren bekommen. Installiert war ja bereits Windows XP, jedoch ging Tastatur und Maus nicht mehr bzw. verhielten sich komisch und das Netbook war unbrauchbar. Ich hab im Handbuch nachgesehen und da stand dass beim drücken von F8 beim Booten ein Recovery Menü aufgerufen wird bei welchem ich Windows in den Auslieferungszustand zurücksetzen kann.

Hier fangen jedoch schon die Probleme an:
Schon beim durchlaufen des POST Screens bleibt alles mit dem Balken auf 100% stehen. Erst wenn man Enter oder eine alfanumerische Taste drückt geht es weiter - http://www.youtube.com/watch?v=oFk-mljqx_s&feature=g-upl&context=G2246cfcAUAAAAAAABAA.
In das Recovery Menü komm ich jedoch nicht. Darum hab ich mittels USB Stick Linux Mint installiert. Läuft alles perfekt, auch Tastatur und Maus, darum kann ich einen Defekt ausschliessen.

Da der Chef aber Windows XP seit Jahren gewöhnt ist, wollte ich wiederum mittels WinSetupFromUSB und USB Stick das Betriebssystem installieren.
Nach mehreren Anläufen startet das Netbook auch alles perfekt, jedoch komme ich nur zum Auswahlschirm bei dem ich nach folgenden 3 Punkten gefragt werde (genauen Wortlaut weis ich im Moment nicht da der PC nicht vor mir ist):
Windows installieren (mit Eingabetaste bestätigen)
Windows mithilfe der Konsole reparieren (R)
Windows Setup abbrechen (F3)

Keine Auswahl bzw. die zugewiesen Taste funktionieren! Auch nicht mit einer externen USB Tastatur. Ich kann auf die Tasten einhämmern, es passiert einfach nichts.


Nun frage ich mich was ich machen muss damit ich Windows XP installieren kann. Ich komm einfach nicht weiter


MFG Max
mu3rt3
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2012 21:44

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron