amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

TV-Sendungen mit Amilo aufzeichnen

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

TV-Sendungen mit Amilo aufzeichnen

Beitragvon Miriandu » 26.08.2005 09:49

Hallo zusammen,

ich möchte mit mienem Amilo 1425 gern TV-Sendungen aufzeichnen. Kann mir (Computertechnisch leider recht ahnungslos) jemand sagen, was ich genau dazu brauche?

Herzlichen Dank für alle Antworten.

Andrea
Miriandu
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.08.2005 09:29

Beitragvon petschbot » 26.08.2005 11:59

Du benötigst eine TV-Karte. Zuvor solltest du dich aber entscheiden, welche Empfangstechnik du verwenden möchtest. Zudem kannst du wählen, ob du die TV-Karte als PC-Card (Quasi zum reinstecken) oder als USB-Gerät haben möchtest.

Bei Media-Markt, Saturn und Konsorten werden zur Zeit günstig DVB-T Karten für Notebooks angeboten. Dies ist Digitales, terrestrisches Fernsehn und hat den Vorteil, dass ich damit z.B. auch im Stadtpark fernsehen kann, im Gegensatz zu DVB-C (Digital-Kabel) und DVB-S (Digital-Sat). Aber Achtung: Die Empfangsqualität ist sehr stark vom Wohnort abhängig, evtl. ist in deiner Gegend DVB-T gar nicht verfügbar. Checken kannst du das hier: http://www.ueberall-tv.de/

Wenn du auf Mobilität keinen Wert legst oder DVB-T in deiner Gegend nicht verfügbar ist würde ich natürlich das Empfangssystem nutzen, welches du schon verwendest. Wenn du also zuhause DVB-S nutzt, würde ich auch eine DVB-S Karte kaufen. Natürlich gibts auch analoge TV-Karten, falls du gar kein Digital-TV nutzt.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon 1101011 » 26.08.2005 16:05

für PCI-Karten gibts aber auch schon
DVD-T + analog Tuner.
Also Karten die das bisherige Analoge TV empfangen können
(+ Kabelfernsehen) und auch schon auf DVB-T
abgestimmt sind.

So was müsste es doch auch als USB / PCMIA Karte geben
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon petschbot » 26.08.2005 16:57

Klar, die gibts auch, hab ich vergessen :) Obwohl ich nicht genau weiß, ob für den analog Empfang auch die DVB-T Stöpselantenne ausreicht. Aber ich denke hier wird schon noch jamend genauere Erfahrungen zu diesem Thema haben.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon lliwinu » 26.08.2005 18:20

Es gäbe da noch die Möglichkeit über die Software World TV aufzuzeichnen. Siehe http://www.netfor2.com/worldtv7.html

Das ist aber wohl derzeit noch nicht so interessant, weil es von wenigen deutschen Sendern entsprechende streams gibt. Aber ist das vielleicht die Zukunft?
FSC Amilo M1424W: 1,8Ghz, 2*256MB DDR-RAM, 128 MB ATI 9700SE, Windows XP Home OEM
lliwinu
 
Beiträge: 49
Registriert: 21.04.2005 15:50


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron