amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme beim Standby und Ruhezustand (Amilo 3438G)

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Probleme beim Standby und Ruhezustand (Amilo 3438G)

Beitragvon Helftmir » 26.08.2005 22:50

Hallo zusammen,

mein o.g. Gerät bring immer einen Bluescreen mit folgender langen Fehlermeldung, wenn ich es aus dem Ruhezustand bzw dem Standby holen will. Es sind keine USB Geräte angeschlossen (auch keine Maus)

Wer kann mir helfen ?

Fehlermeldung:

"Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird. Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen, sollten Sie Ihren Computer neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen Sie folgenden Schritten folgen:
Stellen Sie sicher, daß ausreichend Festplattenplatz vorhanden ist. Deaktivieren Sie den Treiber oder fragen Sie den Hersteller nach einem Update, falls der Treiber in der Nachricht angegeben ist. Tauschen Sie die Videokarten aus. Fragen Sie den Hardwarehersteller nach BIOS-Updates. Deaktivieren Sie BIOS-Speicheroptionen wie Caching oder Shadowing. Starten Sie den Computer neu, drücken Sie die F8 - Taste, um die erweiterten Startoptionen auszuwählen und und wählten Sie dann "erweiterte Startoptionen", falls Sie den abgesicherten Modus zum Löschen bzw Deaktivieren von Komponenten verwenden müssen.

Technische Informationen:
*** STOP: 0x0000008E (0xX0000005, 0x00000000, 0xF78FD970, 0x00000000)

Speicherabbild des phys. Speichers wird erstellt
Abbild des phys. Speichers wurde erstellt.
Wenden Sie Sich an den Systemadministrator oder den technischen Support"
Helftmir
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2005 21:29

Beitragvon aspettl » 26.08.2005 23:41

An was es liegt kann ich dir leider auch nicht sagen. Suche dir mal die anderen Threads zum Thema Standby heraus, da habe ich und andere auch schon Checklisten gepostet, an was es liegen kann.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon City Cobra » 26.08.2005 23:45

Na irgendeinen Mist must Du da wohl installiert haben, wenn Du sonst nichts angeschlossen hast. Von alleine kommst sowas ja nicht, es sei denn das Notebook ist defekt. Irgendeine Software die auf zusätzliche Geräte zugreifen tut ist meistens die Ursache für sowas, ich hatte das früher immer mit meiner Margi DVDtoGo PCMCIA Karte am Toshiba Libretto 100.

Software entfernen, ansonsten XP neu installieren. Zukünftig regelmässig Backups machen, dann brauch man nicht immer alles neu installieren.

Viel Glück...
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron