amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Erfahrungen mit RangeMax - Reichweite

LAN/WLAN und natürlich Internet

Erfahrungen mit RangeMax - Reichweite

Beitragvon Martin86 » 27.08.2005 18:54

Nabend an alle hier...

Habe bereits eine Frage nun hier im Forum stehen in Sachen Netzwerkaufbau, habe aber noch eine zu dem Netgear Wireless Router RangeMax WPN824GR 108 Mbit/sek. bzw RangeMax selber.

Habe das M3438 und damit nicht RangeMax beim Client, aber wie sind eure Erfahrungen mit dieser neuen Technik. Das diese versprochenden Verbesserungen nicht eintreten die Netgear gibt ist klar, aber soooo groß sind nun meine Ansprüche nicht.

Ich wohne bei meinen Eltern in einen zwei Familienhaus mit Stahlbetondecken und massiven Mauern (Haus ca. 15 Jahre alt).
Mein Zimmer ist im Keller aber ich möchte auch mal auf der Terrasse und auch manchmal im Obergeschoss surfen. Dass ich mit ner geringeren Geschwindigkeit da auskommen muss ist mir klar !!!

Ich könnte den Rounter direkt über meinem Zimmer plazieren. Meint ihr da bekommt man noch eine vernünftige Geschwindigkeit zu Stande reisst die Verbindung ab??
Wie sind eure Erfahrungen???
Hat jemand solch ein Gerät??
Und ist der Mehrpreis gerechtfertig gegenüber einem normalen Router??

bis denn bye Martin
Martin86
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.08.2005 21:47

Beitragvon City Cobra » 27.08.2005 19:34

Wenn Du Dir den passenden 108Mbit Range Maxx USB Stick dazukaufst, dann bringt das was, ansonsten bringt der nichts.
Deine 3438 Wlan Karte kann nur 54g, deshalb bringt auch keine anderer Router etwas.
Du kannst Dir eine 108Mbit Wlan Karte kaufen, dann bringt Dir der Super-G Standard noch etwas bei entsprechenden Router, aber das war es auch schon.

Es gibt aber auch noch Extender oder Spezielle Antennen. Damit lässt sich so einiges mehr erreichen.

Schau einfach mal bei D-Link und Netgear auf die Seiten, die haben da einiges zu bieten.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Martin86 » 27.08.2005 20:16

Also...

d.h. lieber einen vernünftigen Router kaufen bei dem man die Antenne auswechseln kann und dies gegebenfalls tun...

Großer Unterschied zwischen D-Link und Netgear???

Dachte dass es auch ein wenig bringt bei den normalen WLAN Karten, weil das so bei Netgear beschrieben steht.

Hat jemand denn solch eine Kombination zwischen normalen Centrino und Range Max Rounter???

Bis denn, bye bye
Martin86
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.08.2005 21:47

Beitragvon 1101011 » 27.08.2005 20:44

Hui..

Ich wohne auch in einem 3 stöckigen Einfamilien Haus.
Ich hab keine Probleme von überall im Haus online zu gehen.
Das Haus ist auch schon älter als 20 Jahre.
(ich verwende nur einen einfachen Router)

Hast du schon mal versucht deinen Router in der Mitte eueres
Hauses zu positinieren ?
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Martin86 » 27.08.2005 20:50

Nabend !!!

Ich suche ja bis jetzt eine Kaufberatung....Hatte aber bis jetzt vor den Router in die Mittlere Etage zu stellen. Würd mich freuen wenn das klappt !!

Was für ein Router haste denn???
Bin nun zwischen Netgear und D-Link

Bye Bye Martin
Martin86
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.08.2005 21:47

Beitragvon 1101011 » 28.08.2005 16:38

Ich hab nen billigen Gigaset SE 105 von Siemens;
der schafft auch nur den B Standart.

Das Ding stet im 3. Stock ...
Ich hab überall im Haus empfang , sogar vom Keller.
Sind halt auch Betonwende.



Kennst du vielleicht irgendwelche Leute (Freunde, Nachbarn)
die einen Router haben ?
Oder lad dochmal irgendwen ein, der auch ein Laptop hat
und dann macht mal nen Adhoc auf, und teste doch mal wie weit der Empfang geht ?
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste