amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Power Cinema InstantOn - Probleme mit der Darstellung am TV

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Power Cinema InstantOn - Probleme mit der Darstellung am TV

Beitragvon Helftmir » 28.08.2005 00:48

Hallo,

wenn ich o.g. Programm starte (egal, ob über EasyLaunch-Taste oder Fernbedienung), um mir DVDs am TV anzusehen (ist über S-Video verbunden), dann sehe ich am TV das Fujitsu-Siemens - Logo und danach nichts mehr. Am Laptop-Bildschirm wird das Programm angezeigt.

Was muß ich tun, damit diese DVD-Programm auch am TV angezeigt werden kann ? Leider hab ich in Power Cinema InstantOn kein Einstellungsmenü gefunden, in dem man die Ausgabe am TV konfigurieren kann.
----------------------------------------------------
Ich hab einen Amilo M 3438G, 1 GB RAM, 2x80 GB S-ATA
Helftmir
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2005 21:29

Power Cinema

Beitragvon TSROW » 28.08.2005 09:49

Hallo,

also ich habe erst alles in Windows eingestellt, bis ich Bild auf dem Fernseher hatte und dann neu gestartet, dann ging es mit power cinema.

Gruß Torben
TSROW
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2005 12:47

Power Cinema InstantOn - Probleme mit der Darstellung am TV

Beitragvon Helftmir » 28.08.2005 22:39

Hi Torben,

was hast Du unter Windows genau eingestellt ? Und dann hat's tatsächlich auch mit InstantOn (unter Linux) geklappt ?

wie gesagt, as FSC-Logo seh ich mit InstantOn noch, dann herrscht dunkle Nacht am TV.
----------------------------------------------------
Ich hab einen Amilo M 3438G, 1 GB RAM, 2x80 GB S-ATA
Helftmir
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2005 21:29

Beitragvon City Cobra » 28.08.2005 23:38

S-Video Out:
Hier ist richtige Einstellung für den TV Anschluss wichtig, nämlich das PAL-B im Nvidia Treiber eingestellt wird.
Dort stellt man auch das TV Bild, mittels Zoom so ein, das kein Schwarzer Rand rund um das Bild herum entsteht.
Start-> Systemsteuerung-> Darstellung und Designs-> Anzeige-> Einstellungen-> Erweitert-> Geforce Go 6800->
nView-Grafikeinstellungen-> Klonen/1b-> Geräteeinstellungen->
dann TV-Format und auch Geräteanpassungen wählen.

(Steht auch auf meiner Amilo 3438 Site)

Soweit ich weiss, kann das InstantOn auch nur NTSC.
Wenn Dein TV also nur PAL unterstützt, dann kann es sein das es tierisch flackert oder wie bei Dir schwarz bleibt.
Das Logo wird wohl noch in PAL gesendet.

InstantOn ist zur Zeit echter Müll.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Power Cinema InstantOn - Probleme mit der Darstellung am TV

Beitragvon Helftmir » 30.08.2005 11:44

Hallo City Cobra,

ich hab Deine Einstellungen probiert - hat leider für InstantOn nix gebracht.

Mein TV kann sowohl verschiedene Formen von PAL als auch von NTSC und auch eine automatische Erkennung - auch wenn man manuell auf NTSC umgestellt hat, dann hat InstantOn nicht funktioniert.

Ich hab in irgendeinem Windows-Menü noch die Auswahl zwischen "S-Video" und "Automatische Erkennung" gefunden - leider find ich nun das Untermenü nicht mehr, ich glaube, nachdem ich das aus "S-Video" umgestellt hatte, wurde auch das FSC-Logo nicht mehr am TV angezeigt. Selbst beim Windows-Start wird nun der TV erst angesteuert, wenn das Willkommen angezeigt wird.

Hast Du noch ein paar Tips auf Lager ? Würde sie gerne ausprobieren.

Eine Verständnisfrage noch:

Wie macht der Amilo das, das er unter Windows getroffene Einstellungen für InstantOn unter Linux anwendet ? Wird da irgendwas auf der Grafikkarte gespeichert ?
----------------------------------------------------
Ich hab einen Amilo M 3438G, 1 GB RAM, 2x80 GB S-ATA
Helftmir
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2005 21:29

Beitragvon City Cobra » 30.08.2005 13:38

@Helftmir
Also ich glaube da nicht dran, das man unter Windows irgendwas für InstantOn einstellen kann.

Hättest Du jetzt gar kein Bild, dann hätte ich gesagt das Du einen Scartstecker nutzt und so die TV Erkennung nicht funktioniert.
Aber da Du ein Bild unter Windows hast, sollte es eigentlich funktionieren.
Hast Du schon mal einen anderen Fernseher angeschlossen?
Hast Du schon mal versucht, das InstantOn zu deinstallieren und neu zu installieren.
Soory, sonst fällt mir auch nichts mehr ein.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste