amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon maja » 25.11.2012 09:56

Hallo
Bin gerade erst bei Euch Eingetreten, und habe auch schon ein Problem zu melden
Habe die Festplatte neu formatiert und wollte Win XP Pro Sp2 neu installieren .
Dieses ist mir bis heute noch geglückt
Ich habe es mehrmals propiert.



Hier die Fehlermeldung. Sie kam als windos die Geräteinstallation macht. Ich habe den Text mal aufgeschrieben.

Win32 Error
Ich wollte Win-XP mit Service Pack 2 auf Laptop Amilo A1650G installieren. Beim Starten habe ich keine Probleme. Der Computer wird gestartet. Es wird alles Installiert bis zur Geräteinstallation.
Dann kommt Scherwiegender Fehler:
Fehler-Meldung= Untranslatable message,Win32LastError is 3758096642 Win32LastError 3758096642.
Drücken Sie schliessen. Damit wird das Setup-Programm beendet.
Jeder hat irgendwelche Ideen bitte melden ?
maja
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2012 09:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon An-Dr.Zej » 25.11.2012 19:21

Hast du die originale XP CD probiert oder eine selbst gebaute bzw. vllt. eine von einem ganz anderen PC?
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon maja » 25.11.2012 19:31

Ich habe die gleiche CD Version genommen Win_xp_Pro Sp2 von meinen andern PC. Ist aber kein Laptop. Diese Version läuft einwandfrei
maja
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2012 09:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon An-Dr.Zej » 25.11.2012 19:40

Muss ja nicht sein, es kann ja durchaus sein, dass auf der CD für deinen PC andere Treiber vorinstalliert sind als auf der für deinen Laptop. Ich würde dir empfehlen eine neue CD zu brennen mit den passenden Sata-Treibern ( Suchfunktion ) und dann nochmals versuchen zu installieren.

Wenn es immer wieder an der selben Stelle hängt, wird es irgendwas mit der CD sein, wenn die Stelle nicht immer wieder die Gleiche ist, vllt. RAM oder HDD - denke ich aber mal nicht.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon maja » 26.11.2012 13:50

Die Treiber CD vom Laptop ist nicht mehr vorhanden. Da ich ja die Festplatte neuformatiert habe (und das mehrmals) sind doch auch keine Treiber mehr vorhanden...Oder ?? :?:
Wie bekomme ich denn die Treiber auf das Board ? Und welche müssen es denn unbedingt sein?
Kann man denn nicht von euch eine Treiber.iso CD bekommen für das Board ? Das währe doch SUPER :)
maja
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2012 09:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon An-Dr.Zej » 26.11.2012 14:11

Das hast du nicht richtig verstanden.... lies nochmal.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon DerWotsen » 26.11.2012 17:53

Ein SATA Treiber ist hier nicht nötig,
ist ein IDE - Platte verbaut.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon maja » 27.11.2012 15:10

Es ist eine Fujitsu MHT2080AT Platte - Schnittstelle: Ultra-ATA/100 - 80 Gb. Es ist doch eine IDE-Platte ..Oder ?
Habe mal versucht eine XP-CD mit XLite zu erstellen. Habe dann unter Treiber - Alle etpackten treiber hin zu gefügt.
CD gebrannt. Die Installation lief, ich dachte es währe alles in Ordnung.
Beim Neustart kam Fehlermeldung: C:\Windows\System32\Config\System konnte nicht geladen werden. Bitte mit der R-Taste zu reparieren.
Es hatte kein Erfolg ? :oops: Was habe ich denn nun wieder falsch gemacht ? Oder gehören die Treiber nicht alle auf der CD. Es waren - Chipset - Cpu - Grafik - Cardbus - Audio - Modem - Lan - Wlan. Villeicht ist das mein Fehler gewesen ? :?:
maja
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2012 09:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon homer2810 » 27.11.2012 20:27

hast du mal versucht über das erweiterte startmenü (F8 drücken nach dem bios bevor windows startet am besten mehrmals drücken) mal "abgesichert" oder "letzte als funktionierenden konfiguration". klappt beides nicht versuch mal windows 7 32bit zu installieren (gibt es legal als iso im netz bei microsoft und zählt für 30 tage) http://www.chip.de/downloads/Windows-7- ... 56746.html

ehrlich gesagt gehe ich von einem hardwarefehler aus (ram, cpu, hdd).
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon maja » 27.11.2012 21:15

Danke homer2810 werde ich mal Versuchen :)
Aber was ist mit mein Speicher ich habe nur 2 x 256 MB SDRAM Speicher. Ist das vielleicht mein Problem ?
Ich kann euch ja mal Test von Everest schicken, wenn er gewünscht wird
Danke
Maja
maja
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2012 09:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon homer2810 » 27.11.2012 22:15

everest nützt da garnix da es den spricher nicht testen kann. win xp läuft mit 2x256mb ohne probleme. wenn du die hardware testen willst ist die http://www.chip.de/downloads/Ultimate-B ... 10773.html ultimative boot cd sehr hilfreich. downloaden-->brennen--> cd einlegen ---> von cd booten--->mainboardtools---> memory---> memtest 86+ (die höchste version) am besten 3-4mal laufen lassen keine fehler ist der speicher IO. dann machst cpu test mit "Mersenne Prime Test" und danach die festplatte da gibt es unter hdd verschiedene tests für viele hersteller.

schließ erst mal die fehler aus dann sehen wir weiter.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon maja » 29.11.2012 19:30

Speicher Memtest = ok -- Cpu-Test mit Mersenne-kam ich nicht klar ( Habe keine englisch Kenntnisse) :oops: -- Festplatte durchlaufen lassen nicht gefunden.
Nun zu Win7 Testversion - Kein Erfolg -Es liegt sicher daran, daß ich zu wenig Speicher habe :?:

Habe mir erneut daran gemacht , mir mit Nlite eine Winxp-Sp3 mit den dazu gehörigen Treibern zu erstellen. Die Installation lief ohne Fehlermeldung durch. Der Pc wurde neugestartet und Windows begrüsste mich :D :D Weiß nicht warum oder wieso am nächsten Tag lief der Schlappi noch :) :)
Aber er ist ziemlich langsam ! Liegt das daran,daß ich nur 2x256 mb Speicher habe ? :?: :?:
Danke
Maja
maja
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2012 09:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon homer2810 » 29.11.2012 20:17

dann mein glückwunsch das der wieder läuft. die 512mb ram tragen dazu bei das der so schleppt weil der viele auslagerungsdateien von der festplatte laden muss die normal im arbeitsspeicher sind, die moral von der geschichte wenig speicher + langsame festplatte= viel ladezeit.
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon maja » 29.11.2012 20:31

Danke für deine Antwort homer2810
Aber nun was anderes, weißt du zufällig was für Speicher ich nehmen muss ? - und wieviel darf man da rein tun? Ich habe irgend etwas mit 2048 Gb gelesen, ist das richtig?
Was währe das Optimale an Speicher für das Gerät ? Die CPU ist die nicht zu schwach auf der Brust ? :?:
maja
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.11.2012 09:23

Re: Amilo A1650G Win-xp instalation nicht möglich

Beitragvon homer2810 » 29.11.2012 21:32

haben schon ein post dafür der dir weiter helfen sollte topic,16633,-AMILO-1650G-maximaler-Arbeitsspeicher.html?hilit=Amilo+1650 . ein 2ghz sempron ist zwar keine rakete aber der speicher sollte deinem notebook noch mal ordenlich feuer machen.

der speicher liegt bei 18€ pro riegel. lass die finger von noname speichern die werden oft nicht unterstüzt.

zum guten schluss noch ein post zum thema einbau topic,2723,-Speichererweiterung-Amilo-1650.html
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste