amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lüfter "springt nicht mehr an"

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Lüfter "springt nicht mehr an"

Beitragvon Sunchine » 25.11.2012 23:12

Hallo liebe Forum User,

ich benutze seit einiger Zeit das Amilo Xa 3530 und hatte schon seit längeren Probleme mit der Temperatur. Heute Nachmittag habe ich dann in die Öffnung für den Lüfter geblasen (nur mit meiner eigenen Lungenkraft), um diese wieder ein wenig zu reinigen. Die Batterie war dafür entfernt, das Netzteil nicht.

Seit dem springt der Lüfter nicht mehr an. Kann das mit dem reinpusten zusammenhängen? Was kann ich tuen?

Grüße

Sunchine
Sunchine
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2012 23:06

Re: Lüfter "springt nicht mehr an"

Beitragvon tomate » 26.11.2012 07:00

Moin moin, ja, wenn vor dem Kühler richtig dicker Staubfilz war, kann der den Lüfter jetzt verklemmen. Außerdem muss der Lüfter vorher mit z.B.einem Zahnstocher festgestellt werden, da er sonst kaputt gehen kann.
MfG
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • One C3400 (Pi2540)
  • PI1556

Re: Lüfter "springt nicht mehr an"

Beitragvon Amum » 03.12.2012 15:21

da hilft nur Abdeckung abnehmen und Lüfter vom Dreck befreien.

Sollte der Lüfter den Geist aufgegeben haben, habe noch nen alten von nem Amilo liegen...

Aber ich denke nicht das der Lüfter bei einmal durchpusten kaputt gegangen ist.
Aber sollte er durch den Dreck blockiert worden sein, sollte das schnellst möglich behoben werden,
denn das mag der Lüfter garnicht.
Benutzeravatar
Amum
 
Beiträge: 60
Registriert: 06.10.2008 00:26
Notebook:
  • FSC Amilo La 1703


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron