amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lüftersteuerung spinnt - manchmal geht sie manchmal nicht

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Lüftersteuerung spinnt - manchmal geht sie manchmal nicht

Beitragvon R0Li84 » 30.08.2005 11:02

Bei mir spinnt die Lüftersteuerung seit kurzem total.
Manchmal nach nem Neustart geht sie richtig, manchmal dreht der Lüfter immer auf 100% (auch im Silent Mode).

Die Temperaturen sind aber total im Keller. (30°C ohne Last).


Woran kann das liegen?
Graphikkartentreiber mit modifizierter .ini habe ich schon installiert, bzw. neu installiert. Lief bis vor kurzem auch Problemlos.
Kann es sein, dass ich irgendwo was verstellt habe? (Bios etc...)
R0Li84
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.07.2005 13:52

Beitragvon aspettl » 30.08.2005 11:31

Modell?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon bladerz » 30.08.2005 11:45

besser, welcher lüfter geht nich? Wenn es der graka lüfter ist brauchst du das hier: http://home.eplus-online.de/gaetcke/files/amilo3438fancontrol.reg[/url]
bladerz
 
Beiträge: 29
Registriert: 30.08.2005 11:30

Beitragvon R0Li84 » 30.08.2005 18:19

Sorry, ist das M3438 - und der Lüfter ist der Lüfter auf der Unterseite vom NB.
Normalerweise ist der eigentlich immer aus, ausser wenn ich mit dem NB ein Spiel spiele.
R0Li84
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.07.2005 13:52

Beitragvon City Cobra » 30.08.2005 19:40

Na, aber die Lösung hat Dir bladerz ja schon gegeben.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon R0Li84 » 30.08.2005 19:42

Ja, nur das ich auf diese Lösung auch schon von alleine gekommen bin.
Bringt nur leider nix....

Habe den Registry eintrag auch schon wieder gelöscht, da es auch ohne ihn funktioniert hat, hat aber leider alles nix gebracht.
R0Li84
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.07.2005 13:52

Beitragvon 1101011 » 30.08.2005 19:43

Hä.

Wenn du ein Spiel startets geht doch der CPU hoch
(oder hast du ihn gebremst).. Falls nicht, produziert vielleicht die Graka soviel Wärme, dass sich das System aufheizt ?
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon City Cobra » 30.08.2005 20:02

Load Optimal Defaults im Bios erneut aktiviert?

Im Nvidia Treiber den Haken bei Taktfrequenz Einstellungen"Lüfter immer ein" draussen?

Ansonsten fällt mir auch nur Treiber deinstallieren und neu installieren ein.

Geht der Lüfter bei drücken der Silent Taste aus?
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon R0Li84 » 30.08.2005 21:02

1. Schon passiert - hat nix gebracht
2. Haken ist draussen
3. Graphikkartentreiber habe ich schon neu installiert, hat nix gebracht
4. Nein, auch bei Druck der Silent Taste ist noch ein Lüfter zu hören. Komme aber auf unter 30°C CPU Temp.
R0Li84
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.07.2005 13:52

Beitragvon City Cobra » 30.08.2005 22:01

Na dann hilft wohl nur eine komplette Windows Neuinstallation und wenn das nicht hilft, dann ist was defekt. Dann kannst Du es nur noch abholen lassen oder Tauschen.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon R0Li84 » 31.08.2005 10:10

Dachte auch schon an ne Neuinstallation....

Naja, habe die nächsten Tage eh frei, werde schonmal dazu kommen.
Hoffe dass es funktioniert.

Aber komischerweise läuft der Rechner ja manchmal auch richtig...
Das verstehe mal einer!
R0Li84
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.07.2005 13:52


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast