amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A7620 geht ständig aus Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A7620 geht ständig aus  Thema ist gelöst

Beitragvon uwe06179 » 06.01.2013 19:57

Ich bräuchte mal bitte die Hilfe von Amilo-Profis. Ich betreibe seit ca. 2 Jahre einen Amilo A 7620 mit 1GB Ram, ohne Akku, also im ständigen Netzbetrieb. Eingebaut das originale DVD+ Lauwerk. Festplatte Fujitsu 160 Gb. Also nichts gewaltig exotisches. Als Betriebssytem läuft Linux Mint 14, was sich übrigens witzigerweise nur per Netzinstallation installieren ließ, da bei DVD Installation sich stets nach einer Weile das Laufwerk ausklinkt. Aber das nur am Rande.
Seit zwei Tagen starte ich das Notbook normal. Das Bios läuft durch. Wenn dann die Festplatte starten soll, meldet er als letztes das er den Bootsektor gefunden hat und geht dann schlagartig aus. Also habe ich folgendes getestet:
1. Festplatte
2. ohne Festplatte gestartet
3. RAM gewechselt
4. CPU-Lüfter gereinigt (war kaum verschmutzt) neue Wärmeleitpaste
5. GPU Kühlkörper und Lüfter gereinigt (kaum verschmutzt)
6. externes Netzteil gegen ein anderes getauscht
7. System von DVD starten
8. System von USB starten
Ergebns von 1 -8 immer das Gleiche. Notebook geht nach ca. 5 - 10 sec. aus
Neustart geht sofort und ohne hakeln.
Habe diverse Beiträge dazu gelesen, aber fast alle laufen auf Überhitzung hinaus. Die würde ich mittlerweile ausschließen. habe die Kiste auch mal im Kühlschrank auf 8 Grad abgekühlt, jedoch ohne Änderung
Wer kann mir noch einen Tipp geben? Zum einen hat es bis jetzt gute Dienste geleistet und zum anderen wäre ein Totalausfall sehr bitter für mich, da ich das Teil derzeit intensiv nutze, um mich auf eine Prüfung als Linux-Admin vorzubereiten-

Danke im Voraus

Keiner 'ne Idee?? :(

LÖSUNG: Grafikchip nachlöten lassen. Alles wieder paletti. AMILO-Seuche. Was solls er funktioniert wieder. für 35 Euro!!
uwe06179
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2013 19:38

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron