amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Regelmäßige Aussetzer im WLAN Thema ist gelöst

LAN/WLAN und natürlich Internet

Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon Lloyd Williams » 10.01.2013 22:21

Hallo,

ich habe ein Amilo LA1703 mit Vista SP2. Ich wähle mich über einen TL-WA701ND Access Point in mein Netzwerk ein. Ich habe jetzt festgestellt, daß alle 60 Sekunden (und wirklich präzise und regelmäßig) für 1-2 Sekunden die Übertragung abbricht. Das fällt im "Tagesgeschäft" nicht weiter auf. Wenn ich Musik über Airplay auf meinen AV Receiver streame (Laptop per WLAN, AVR hängt am LAN), dann unterbricht die Musik alle 60 Sekunden. Das nervt. Per LAN Verbindung ist alles ok.

Woran liegt das? Und wie kann man das abstellen?

Habe schon diverse Dinge probiert. Kein "n" Modus; fester Kanal; Virenscanner ausgeschaltet; Energieoptionen verändert, neuster Treiber, ...

Anbei ein Screenshot der WLAN Auslastung. Die regelmäßigen Aussetzer sind gut zu erkennen.

Für hilfreiche Hinweise wäre ich dankbar.

Viele Grüße,

Lloyd.

traffic_253428.jpg
Lloyd Williams
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2013 21:52

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon homer2810 » 11.01.2013 11:06

das kann verschiedene ursachen haben oft liegt es an billig wlan zubehör und deren treiber (atheros und tp link stehen da weit oben).

kannst mal ein paar sachen testen
1tens: installier mal den inSSIDer http://www.chip.de/downloads/inSSIDer_41273737.html und schau ob die aussetzer auch andere wlan auftreten und ob der kanal frei ist (keinesfalls kanal 9+10 nutzen die funken auf der frequenz von microwellen)

2tens: microsofts tip verfolgen http://support.microsoft.com/default.as ... ;de;821400

3ten: verschiedene standorte testen zb 2m, 5m und 10m entfernt vom router

4tens: den router fest in das 2,4 ghz band stellen geschwindigkeit auf einen festen wert stellen (b mal testen)
homer2810
 
Beiträge: 779
Registriert: 28.12.2010 11:11
Notebook:
  • desktop PC
  • xi2528

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon Lloyd Williams » 11.01.2013 22:33

Hallo Homer,

erstmal danke für die Hinweise. Ich habe sie der Reihe nach abgearbeitet.

zu 1: Ich konnte eine Reihe von WLANs entdecken. Alle hatten ziemliche Schwankungen, meines war das stabilste und hatte in der Kurve keine Aussetzer (komisch eigentlich). Weiterhin seltsam war, daß alle angezeigten WLANs auf Kanal 0 funkten, obwohl ich weiß, das mein AP zumindest auf Kanal 11 fixiert ist?!?

zu 2: Die Windows Empfehlung kannte ich schon. Sie ist allerdings für XP. Den genannten Dienst konnte ich bei Vista nicht entdecken und kam daher auch nicht weiter.

zu 3: Kein Effekt

zu 4: "b" habe ich getestet, kein Effekt. 2,4 gHz kann ich in meiner Konfigurationsoberfläche nicht finden.

Wegen der Regelmäßigkeit der Aussetzer habe ich den Eindruck, daß irgendein Dienst (entweder vom Amilo oder vom AP) sich jede Minute meldet und alles kurz lahmlegt. Aber was könnte das sein?

Du sagst, TP-Link ist billig-Zubehör. Was wäre ein vernünftiger Access Point für kleines Geld? Das wäre dann meine letzte Idee...

Vielen Dank und Gruß,

Lloyd.
Lloyd Williams
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2013 21:52

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon siphon » 11.01.2013 22:48

Du kannst ja mal mit DPC Latency Checker schauen, ob irgendein anderes Gerät für die Aussetzter verantwortlich ist:
http://www.thesycon.de/deu/latency_check.shtml

Analysing drop-out problems with DPC Latency Checker:
You can find out the driver which causes the excessive DPC latencies by disabling individual devices using Windows Device Manager. To open Device Manager, choose Properties from the context menu of the My Computer icon on your desktop and click the Device Manager button on the Hardware tab.

In many cases DPC latency problems are caused by specific types of devices. So you should try the device types listed below first.
Network adapters for Ethernet and Wireless LAN (W-LAN)
Internal modems
Internal sound devices (on-board sound systems)
Any PCI or PCI Express add-on card, any PCCard or ExpressCard, e.g. TV tuner cards, ISDN or DSL adapters, modems, etc.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon Lloyd Williams » 13.01.2013 21:27

Hallo Siphon,

danke für die Hinweise. Ich habe das Tool ausprobiert. Ich habe einen großen Kopiervorgang vom NAS aufs Laptop gestartet und parallel den Latency Checker und die Netzwerkauslastung des Task Managers laufen lassen. Die regelmäßigen drop-outs alle 60 Sekunden sind im Task Manager wieder gut zu erkennen. Im Latency Checker allerdings leider nicht.

Ich habe der Reihe nach alle möglichen Geräte im Gerätemanager deaktiviert. Aber leider auch ohne Erfolg. Die regelmäßigen Aussetzer alle 60 Sekunden bleiben.

Langsam bin ich ratlos...

Hat noch jemand eine Idee?

Viele Grüße,

Lloyd.

traffic_130112.jpg
Lloyd Williams
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2013 21:52

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN  Thema ist gelöst

Beitragvon siphon » 13.01.2013 21:43

siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon Lloyd Williams » 14.01.2013 23:15

Geilomat 3000. Siphon, you are the shit!

Ich habe das Programm installiert und schon kann ich Musik ohne Unterbrechung hören.


1000 Dank dafür!
Lloyd Williams
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2013 21:52

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon Bessl » 02.07.2013 14:24

siphon hat geschrieben:Probier's mal hiermit: http://www.netzwelt.de/download/12256-v ... i-lag.html


Na was es alles gibt :)

Hab das mal probiert, bei mir ist es gleich nur das mir das noch nie aufgefallen ist :) Internetradio scheint das nicht zu stören :)
Bessl
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.06.2013 15:17

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon souki » 12.09.2013 17:25

Wohnst du zufällig in einem Vorort?
souki
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.09.2013 23:38

Re: Regelmäßige Aussetzer im WLAN

Beitragvon souki » 27.09.2013 15:45

Hallo? Noch da? Würd mich mal interessieren, da ich selbiges Problem hatte...
souki
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.09.2013 23:38


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast