amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M3438G Grafiktreiber Windows 8

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo M3438G Grafiktreiber Windows 8

Beitragvon Lyserc » 13.01.2013 11:22

Hallo zusammen!

Ich habe versucht Windows 8 Prof 32bit auf das oben genannte Laptop zu installieren. Es läuft auch alles soweit gut und relativ flüssig.
Allerdings machen mir die Grafiktreiber erhebliche Probleme. Sicher war es schon immer eine Herausforderung die passenden Treiber zu finden. Letztlich habe ich es immer geschafft.

Allerdings macht mir Windows 8 einen Strich durch die Rechnung. Ich habe den modifizierten Treiber von laptopvideo2go heruntergeladen, welcher sich auch problemlos installieren ließ.

Allerdings sind alle Funktionen deaktiviert und ich kann nicht auf die nVidia Systemsteuerung zugreifen. im Gerätemanager ist die richtige GraKa benannt, allerdings mit einem Ausrufezeichen und der Meldung: Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)

In den erweiterten Einstellungen der Bildschirmeinstellungen steht desweiteren, dass eine gewisser "Microsoft Basic Display Driver" installiert ist.

Hat jemand eine Lösung, die GraKa zum laufen zu bringen oder komme ich um eine Austauschkarte nicht herum?

Vielen Dank.

LG

Lysi

P.S. Ich möchte nicht wissen, wie gut oder schlecht Windows 8 ist und dass ich wieder auf 7 oder sonstiges wechseln soll. ;)
Lyserc
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2013 11:09

Re: Amilo M3438G Grafiktreiber Windows 8

Beitragvon siphon » 13.01.2013 11:45

Welche Karte, welche Version des Treibers?
Microsoft Basic Display Driver ist einfach der VGA-Standard Treiber.
Könnte sein, dass man mit NiBitor eine kleine Änderung im Graka-Bios vornehmen muss,
um den Fehler den neue Graka-Treiber auf alten Karten verursachen zu umgehen,
sofern es sich um den PCI-E link width power management bug handelt.
Sonst bekommst du keinen aktuellen Treiber auf die Karte (oder gar keinen, weil es keinen "alten, Win8 lauffähigen"
mehr gibt. Häng gleich auch das gedumpte Bios mit an, dann werf ich mal nen Blick drauf.
Am einfachsten wird es sein, wenn du eine Version nimmst, von der du sicher weißt, dass sie unter 7 läuft/lief.
Ach ja, und steig wieder auf 7 um, Windows 8 ist echt schlecht... :mrgreen:
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556

Re: Amilo M3438G Grafiktreiber Windows 8

Beitragvon Lyserc » 13.01.2013 17:00

Vielen Dank für deine Antwort und nein, ich werde erstmal nicht zu Windows 7 wechseln, wenn auch nur die geringste Chance besteht, dass alles unter Windows 8 laufen wird. :D

Ich habe dir das BIOS mal angehängt. Aktuell habe ich Version 310.90 mit der entsprechenden .inf Datei drauf. Allerdings weiß ich nicht mehr, welche Treiberversiom unter Windows 7 funktionierte.

Diese Version lässt sich problemlos installieren. Nur wenn ich auf die Systemsteuerung von dem Treiber zugreifen will, kommt die Meldung dass ich keine Anzeige benutze, die an eine GPU von nVidia angeschlossen ist.

Nochmals vielen Dank

Lysi
Dateianhänge
6800go.rar
(41.07 KiB) 122-mal heruntergeladen
Lyserc
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2013 11:09

Re: Amilo M3438G Grafiktreiber Windows 8

Beitragvon siphon » 13.01.2013 17:18

Na ja, so übel ist es auch wieder nicht, wenn man Classic Shell nutzt, aber dann kann man auch gleich bei 7 bleiben.
Das Bios ist ok. Sorry, kann ich dir nicht weiterhelfen, wird wohl auf rückwärts gerichtetes "trial and error" hinauslaufen,
bis du einen lauffähigen findest...
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556

Re: Amilo M3438G Grafiktreiber Windows 8

Beitragvon Lyserc » 13.01.2013 17:23

Nochmal vielen Dank.

Also du meist, dass ich einfach mal die Treiberversionen - von der aktuellesten nach unten - durchprobieren soll?
Lyserc
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2013 11:09

Re: Amilo M3438G Grafiktreiber Windows 8

Beitragvon siphon » 13.01.2013 17:45

Yup, evtl funktioniert ja bereits der 306.97 mit inf, für die Desktop 6-er Reihe ist das
der aktuelle: http://www.nvidia.com/object/win8-win7- ... river.html
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron