amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU regelt Taktrate nicht mehr herunter Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU regelt Taktrate nicht mehr herunter

Beitragvon bege » 04.02.2013 16:09

Hallo,

seit zwei Tagen läuft die CPU immer mit voller Taktrate, auch im Leerlauf. Beim Betätigen des Silent-Mode schaltet sie runter, aber nicht mehr automatisch im normalen Betrieb.

Die CPU ist erst ein dreiviertel Jahr alt, ich habe sie damals gegen eine langsamere ausgetauscht. Bisher lief sie ohne Probleme.

Aufgefallen ist es mir, weil der Lüfter nach dem ersten Starten nicht mehr ausging. Habe dann Software zum auslesen der Temperatur und Taktrate gestartet und festgestellt, dass die Temperatur sich bei 60 Grad bewegt, also genau da, wo der Lüfter einschaltet, und die Taktrate konstant bei 2GHz steht. Die Temperatur bewegt sich also im normalen Bereich, der Lüfter reagiert damit auch normal, nur die Taktrate ist nicht mehr normal.
Ich habe vor einigen Tagen das Betriebssystem neu installiert. Ein paar Tage lang ist mir nicht aufgefallen, dass der Lüfter dauernd laufen würde (und der ist ziemlich laut), ich denke also, dass das Problem nicht gleich mit der Neuinstallation kam sondern ein paar Tage später.

Hat jemand eine Idee, was die Ursache für das Problem sein kann?
Vielen Dank.
bege
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.08.2010 20:16
Notebook:
  • Amilo Pa 1510

Re: CPU regelt Taktrate nicht mehr herunter

Beitragvon hikaru » 05.02.2013 09:18

Kannst du mal bitte von einer Linux-Live-CD booten und überprüfen ob das Problem auch dort auftritt? Falls es auch hier auftritt kannst du von einem Hardwareproblem ausgehen Falls nicht stimmt irgendwas mit deinem System auf der Platte nicht (ich würde dann zuerst auf fehlende ACPI-Treiber tippen).

Die Taktrate kannst du auf der Konsole mit diesem Befehl überprüfen:
Code: Alles auswählen
cat /proc/cpuinfo

Das Ergebnis sieht dann z.B. so aus:
Code: Alles auswählen
processor   : 0
vendor_id   : AuthenticAMD
cpu family   : 15
model      : 47
model name   : AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+
stepping   : 2
cpu MHz      : 1000.000
cache size   : 512 KB
fpu      : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level   : 1
wp      : yes
flags      : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 syscall nx mmxext fxsr_opt lm 3dnowext 3dnow up rep_good extd_apicid pni lahf_lm
bogomips   : 2024.10
TLB size   : 1024 4K pages
clflush size   : 64
cache_alignment   : 64
address sizes   : 40 bits physical, 48 bits virtual
Der Wert hinter cpu MHz : zeigt dabei den momentan tatsächlich anliegenden Takt an.
Bei einer Dual-Core-CPU wirst du zwei solcher Blöcke ausgegeben bekommen.

Für spezifischere Hilfe wäre es sinnvoll das Notebookmodell anzugeben.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Asus EEE 1018p
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: CPU regelt Taktrate nicht mehr herunter  Thema ist gelöst

Beitragvon siphon » 05.02.2013 12:07

•Amilo Pa 1510
Windows XP SP3

Hast du dein Energieschema auf Tragbar/Laptop stehen? Vorausgesetzt Win XP SP3, wie in der Sig angegeben, stimmt noch?
Du könntest auch ein 3rd Party Programm wie RightMark Clock Utility zum automatischen takten nehmen (Anleitungen in Netz. Google hilft).
Zur Not kannst du auch manuell nochmal den (eigentlich nicht mehr nötigen) Cool 'n Quiet Treiber installieren:
http://drivers.softpedia.com/get/Other- ... ev-G.shtml
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32
Notebook:
  • Amilo Pi 1556
  • Clevo M570RU Extreme Edition
  • Amilo Pi 1556

Re: CPU regelt Taktrate nicht mehr herunter

Beitragvon bege » 05.02.2013 18:27

siphon hat geschrieben:•Amilo Pa 1510
Windows XP SP3

Hast du dein Energieschema auf Tragbar/Laptop stehen?


Vielen Dank!
Echt peinlich, vor allem wie lange ich selbst gesucht habe. :oops:
Ich habe "eigentlich" nur die erweiterten Energieoptionen verändert - und dabei wohl im ersten Tab "irgendwie" von Tragbar/Laptop auf Desktop geschaltet. Ich wusste auch nicht, dass diese Einstellung die Prozessor-Taktraten-Steuerung ausschaltet. Jetzt weiß ich es :wink:

Danke euch beiden für die Hinweise. Ich bin sehr froh über dieses Forum, es ist immer wieder mal sehr hilfreich für mich. :)
bege
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.08.2010 20:16
Notebook:
  • Amilo Pa 1510


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron