amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3438: RAM mit Kühler einbauen

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

3438: RAM mit Kühler einbauen

Beitragvon theblade » 30.08.2005 21:53

ist es möglich beim 3438 auch RAMs einzubauen die mit chipkühler versehen sind ?? (zb http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=IAIE8B&
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon aspettl » 30.08.2005 22:06

Das ist aber kein Notebook-RAM, den du da angegeben hast, oder?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon theblade » 30.08.2005 22:13

ist doch DDR2 oder brauch ich da wieder andere?
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 30.08.2005 22:21

Ja, Du brauchst andere. Du brauchst DDR2 SO-DIMM 200pin für Notebooks

http://www.alternate.de/html/shop/produ ... Notebooks&

oder

http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr2
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon aspettl » 30.08.2005 22:22

Unter Details steht da "240-pin".

Bei http://www.alternate.de/html/shop/produ ... no=IANE87& z.B. steht "200-pin", da es ein DDR2-Modul für Notebooks ist.

Wie man sieht, ist es auch schmaler gebaut. Ich bezweifle, dass, abgesehen von der Länge, das erste Modul Platz hätte.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon theblade » 30.08.2005 23:58

welchen RAM Hersteller kannst Du denn empfehlen ?

..ich denke mal von den Latenzen her sollte es schon CL3 sein.
..man brauch ja nich zusätzlich den Noti ausbremsen
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 31.08.2005 00:14

Problem ist nur, Du bekommst zur Zeit keinen 533er DDR2 Notebook Speicher mit CL3. Mit CL4-4-4-12 wirst Du leben müssen oder den schon eingebauten 400er Speicher behalten, der hat CL3-3-3-8.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon theblade » 31.08.2005 18:08

na ist denn ein CL4'er so doll langsamer als ein CL3er ?
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon nodh » 31.08.2005 18:31

theblade hat geschrieben:na ist denn ein CL4'er so doll langsamer als ein CL3er ?

Also die 3% [wild geschätzt] wirst du wohl merken!

Wer die Ironie findet, darf sie behalten :D
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon Borkar » 31.08.2005 18:37

hab sie! glaub ich.... :roll:
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon theblade » 31.08.2005 21:36

also diesen ram hab ich im mom.

welchen CL wert hab ich nun ??

EDIT: sehe gerade ich hab ja nur nen 400MHz ram :oops:
Dateianhänge
RAM.JPG
(77.12 KiB) 464-mal heruntergeladen
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon Borkar » 31.08.2005 21:53

geh bei everest bei motherboard nicht auf SPD sondern auf Chipsatz. Da sollte es stehen.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon theblade » 06.09.2005 23:02

welchen RAM Hersteller könnt Ihr denn empfehlen?

da ich ja DualChannel haben will muss ich da ein Kit kaufen? oder kann ich einzelne Riegel kaufen (gleiches modell muss es sein - is klar) ??


EDIT: hab diese hier gefunden: GUT ?

http://www.geizhals.at/deutschland/a134112.html

bzw hier mal eine Übersicht

http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr2
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon theblade » 08.09.2005 20:24

nix antwort von jemanden? :cry:

..och menno
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 08.09.2005 22:03

Hast Du einen 512er drin, brauchste nur einen Dazu kaufen. Dann halt auch einen 400MHz DDR2 Riegel, welcher wohl bei Dir verbaut ist. Siehe Everest.

Ansonsten empfehle ich 2x1GB 533MHz Riegel.
Die Kingston sind ok, leider alle noch CL4.
Ich würde noch warten bis es die als CL3 gibt.
Ist aber eh alles Deine Entscheidung.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast