amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A7645 - SIS M760 Treiberproblem

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

A7645 - SIS M760 Treiberproblem

Beitragvon Blackletter » 31.08.2005 08:28

Problem mit der Kartensoftware Top 50 V4 des Bayerischen Landesvermessungsamtes. Die 3D-Flugsimulation über die Karte funktioniert nicht. Fehlermeldung: OpenGL required. Auch noch andere Fehlermeldungen, die bisher auf altem PC mit lahmer Grafikarte nicht vorhanden waren. Neuester Treiber für SIS M760 installiert. Wenn ich den Treiber deinstalliere, also der Windows-Standardtreiber arbeitet (Grafikkarten-Hardware mit Fragezeichen), läuft das Programm problemlos. Der Treiber scheint nicht in Ordnung zu sein? Gibt es Abhilfe?
Zuletzt geändert von aspettl am 31.08.2005 08:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: nodh: Scheint ein Softwareproblem zu sein, entsprechend verschoben
Blackletter
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.08.2005 19:51

Beitragvon alcapone0 » 07.09.2005 01:42

hi ich habe auch ein problem habe einen amilo 1640 mit super zubehör und alles drunm und dran .habe grafikkarte von sis760 .habe auch den neuen treiber installiert
habe auch ohne treiber probiert aber ich kann immer noch nicht über online den spiel wolfenstein spielen.ich weis nicht aber könnte man bei den notebooks die grafik karte mit eine andereMarke grafik karte wechseln? oder gibts andere varianten woman 3d besser spielen kann

ps habe gerade einen software wo ich den grafikkarte bisschen tunen kann der hilft ein bisschen aber nicht das ware vielleicht kann mir jemand wegen meine probleme helfen
versuch mal bei dir mit dem software was ich habe es geht schon besser aber ist nicht das ware

PowerStrip heisst der software ich habe es über internet bei google runtergeladen bis dann
alcapone0
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.2005 13:56

Re: A7645 - SIS M760 Treiberproblem

Beitragvon Borkar » 07.09.2005 03:30

Blackletter hat geschrieben:Wenn ich den Treiber deinstalliere, also der Windows-Standardtreiber arbeitet (Grafikkarten-Hardware mit Fragezeichen), läuft das Programm problemlos.

Hab ich was überlesen? Dann nimm halt einfach den Windowstreiber.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Ebenfalls Probleme mit Graka

Beitragvon rosebut » 23.09.2005 10:01

Schade das das Thema verschoben wurde. Auch ich habe Probleme mit dem Laptop, die vermutlich am Grakatreiber liegen.
Ich habe das Programm Photo Impact 10 von Ulead installiert. Bei Aufrufen des Windows Farbwählers innerhalb des Programmes stürzt es komplett ab und meldet unzulässigen Speicherzugriff.

Ulead meint es könne nicht am Programm sondern am System liegen.

Woran erkenne ich ob ich einen aktuellen Grafiktreiber habe und wo bekomme ich den aktuellen her?
rosebut
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.09.2005 09:54
Wohnort: Oberland

Re: Ebenfalls Probleme mit Graka

Beitragvon aspettl » 23.09.2005 11:03

rosebut hat geschrieben:Schade das das Thema verschoben wurde.

Wieso? Passt doch hier und schadet niemandem.

rosebut hat geschrieben:Woran erkenne ich ob ich einen aktuellen Grafiktreiber habe und wo bekomme ich den aktuellen her?

Tja, was für ein Notebook hast du denn? Normal gibt es unter "Anzeige/Einstellungen/Erweitert" Register vom Grafiktreiber, irgendwo steht da auch die Version. Neuere Treiber gibts im Internet (schlaue Aussage, oder :-) ).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Scheuch » 23.09.2005 11:37

Hallo,
@rosebut: Du solltest besser die Treiber von FSC nehmen. Du kannst zwar die Treiber von SIS installieren, die bringen aber keine Vorteile gegenüber denen von FSC.
Der M760 Chipsatz kommt nur sehr schwer mit OpenGL klar. Bei mir geht es jetzt (Starry Night und Deep Space Explorer), ich habe aber keine Ahnung warum!? Evtl. hilft es die Treiber von SIS zu installieren und die von FSC nochmal darüber zu bügeln, ohne vorher die von SIS zu deinstallieren. Eine Garantie gibt es jedoch nicht von mir :?
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon rosebut » 23.09.2005 11:40

Sorry, ich glaube ich habe den Begriff Verschoben falsch verstanden :? Ich dachte das heißt in der Bearbeitungspriorität nach hinten verschoben. Dumm von mir.

Also: ich habe einen Amilo A7645. Die Grafikkarte ist eine SiS M760. Ich habe mir bei SiS den aktuellen Treiber geladen und das Setup dafür ausgeführt. Dabei habe ich in der Setup-Prozedur Reparatur ausgeführt. Wenn ich mir nun die Treiberinfos im Gerätemanager anschaue, wird immer noch die alte Version und das alte Treiberdatum angezeigt. Ist da was falsch gelaufen?
Das Programm Photo Impact läuft übrigens immer noch nicht. :(
rosebut
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.09.2005 09:54
Wohnort: Oberland

Treiberproblem gelöst

Beitragvon Blackletter » 23.09.2005 18:12

Hallo Brokar,
"Wenn ich den Treiber deinstalliere, also der Windows-Standardtreiber arbeitet (Grafikkarten-Hardware mit Fragezeichen), läuft das Programm problemlos." Diese Aussage ist relativ: Wenn man von den vielen kleinen weißen Blitzen absieht, die bei jeder Bildveränderung auftraten, dann hat der Windows-Treiber gut funktioniert.

Da ich keine Lust mehr hatte, mich mit dem Lösen von nicht gemachten Hersteller-Aufgaben zu beschäftigen, habe ich einfach einen anderen Laptop gekauft. Das ist somit meine letzte Mitteilung im Forum.
Blackletter
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.08.2005 19:51

Beitragvon rosebut » 23.09.2005 21:51

:D
Problem behoben!
Also mein Problem konnte ich beheben. Die Software Ulead Photo Impoact 10 ist mit dem Treiber der M760 Graka nicht klar gekommen. Ich habe mir also von SiS einen aktuellen Treiber besorgt. Der hat aber auch nicht geholfen. Also habe ich mir den Universaltreiber uvga3_368 von SiS besorgt. Den Tipp habe ich in einem Ulead-Forum bekommen. Das hat doch tatsächlich geholfen.

Vielen Dank für eure Hilfe

Rosebut
rosebut
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.09.2005 09:54
Wohnort: Oberland


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron