amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 2540

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 2540

Beitragvon carlos100 » 28.07.2013 15:54

Hallo, ich bin Neu hier und Frage nach einer Problembehebung. Ich....-sitze in Frankreich am Atlantik- ...... Gestern war ich im Internet ohne Probleme, der Rechner hatte bisher nie Probleme bereitet. Heute wollte ich wieder ins Internet, aber nichts funktioniert mehr, d.h. wenn ich den Powerknopf drücke springt der Amilo nicht an, Festplatte wird angezeigt und geht wieder aus.

Nach dem der Powerknopf gedrückt wurde, bekomme ich links unter in der Anzeigenleiste zwei Anzeigen dauernd angezeigt, von Linkks die Anzeigen 6 und 7, d.h. das Symbol 6 mit der 1 mit einem Schloßzeichen und daneben das Symbol 7 mit dem A mit einem Schloßzeichen, die Batterieanzeige blinkt.

Ich habe die Batterie schon herausgenommen wieder eingesetzt, den Powerknopf für 3 Sekunden festgehalten, Power ein ---nichts.
Batterie raus, Netzkabel weg, 3Minuten den Powerknopf gehalten und dann wieder Batterie rein Netzkabel an----nichts. So habe ich viele andere Varianten durchgespielt, aber der Amilo will nicht mehr anspringen.

Wer kann mir helfen oder einen Rat geben.

Besten Dank
carlos100
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.2013 15:38

Re: Amilo 2540

Beitragvon tomate » 28.07.2013 19:58

Hi, XI 2540 ?? Deine Grafikkarte ist defekt. das sollte gehen
MfG
Thomas
tomate
 
Beiträge: 842
Registriert: 31.01.2011 20:07
Wohnort: Oldenburg
Notebook:
  • One C3400 (Pi2540)
  • PI1556

Re: Amilo 2540

Beitragvon Sparkler » 03.08.2013 15:24

Ich hatte das selbe Problem. Wir sind damit auch nicht alleine (http://www.youtube.com/watch?v=5BgNkr9Mac8).
Ich denke das ist eine "Sollbruchstelle", so häufig wie das Problem auftritt vorallem in diesen engen Zeitintervall.
Hatte damals den FSC Support angeschrieben, welche mich auf ein mögliches defektes Mainboard und EOL der Serie hingewiesen hat. An der Grafikkarte lag es bei mir nicht.

Ein Mainboard bekommst du bei eBay, solltest aber vertraut mit dem Zusammenbauen sein.

Bitte versuchen Sie folgende Schritte:

- bitte entfernen Sie sämtliche Stromquellen von dem Gerät (Akku, Netzteil)
- halten Sie den Einschaltknopf für ca. 60 Sec. gedrückt.
- Schliessen Sie das Netzteil an und schalten Sie das Gerät ein.

Sollte auch nach dieser Prozedur das Gerät nicht starten, so ist von einem Defekt des Mainboards auszugehen.
Sparkler
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2013 15:03


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste