amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438: doch keine HDTV unterstützung?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

M3438: doch keine HDTV unterstützung?

Beitragvon theblade » 01.09.2005 23:24

mhh ich würde es nicht direkt als problem bezeichnen ...daher bitte in das richtige Unterforum verschieben.

Also die 6800 des 3438 hat doch ein PCI-E x16 Interface.

Warum kann ich dann keine HDTV Trailer abspielen ?? das interface langt doch allemal für den Datendruchsatz der für hdtv nötig ist. also wo liegt das problem dann?

kann keine filme / trailer abspielen - keine 720p und auch keine 1080p -> bei beiden ruckelt es
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 02.09.2005 00:53

Was sind denn das für Trailer, die Du da abzuspielen versuchst?
Also die HDTV Trailer von Microsoft funktionen ohne ruckeln, auch in 1080p.
http://www.microsoft.com/windows/window ... wcase.aspx
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon 1101011 » 02.09.2005 12:22

Standartfrage:
Verwendest du den richtigen Player und den richtigen Codec ?

Auf welcher Leistung läuft dein NB grad ?
Volllast oder im Akkumodus ?
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon michael1902 » 02.09.2005 12:34

also für die videos auf www.wmvhd.com benötigst du den windows media player der version 10(!), hab das zuerst mit dem neuner ausprobiert, aber da haben die farben absolut nich hingehauen, von der leistung müsste es voll gehen

hat denn jemand ahnung ob es bereits karten für hdtv im mpeg4-format gibt, denn soweit ich das verstanden hab will pro7/sat1 ab herbst in genau diesem format senden, nur nützen einem dann die bisherigen hdtv-karten rein gar nichts mehr, da die auf dem mpeg2-format basieren
michael1902
 
Beiträge: 18
Registriert: 10.08.2005 01:41
Wohnort: Dresden

Beitragvon theblade » 02.09.2005 16:17

hab die trailer versucht (oben om link)!!

wie ? welche leistung hat mein noti gerade??? na die 1,6GHz opder was meinste??

da ja das SP2 drauf ist, ist auch somit MediaPlayer10 installiert :wink:

...und normalerweise braucht man doch kein codec oder? bild hab ich ja ..nur ruckelt es ungemein
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon 1101011 » 02.09.2005 20:28

Ich hab auch Sp2 und nur MP9.
(wobei ich den persönlich nicht mag und nicht verwende)...

Läuft dein NB grad im Energiesparmodus ???
(Da taktet dein CPU und GPU runter)
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon EkelAlfred » 02.09.2005 21:42

Ja, auf den Energiesparmodus oder Silenttaste würde ich auch tippen, aber es soll ja auch schon Amilos mit Hardwarefehlern gegeben haben. Hast Du ansonsten irgenwelche Leistungsprobleme (Spiele usw?)

Außerdem kann ich jedem nur empfehlen mal den nVidia DVD Decoder auzuprobieren, läuft als Codec automatisch im Windows Mediaplayer:
http://www.nvidia.de/object/dvd_decoder ... al_de.html

Hat meiner Meinung nach die beste Qualität und unterstützt auch die Hardwarefunktionen der Grafikkarte am besten.
EkelAlfred
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.08.2005 23:02

Beitragvon theblade » 03.09.2005 14:30

mhhh scheinbar geht es mit nem anderen player ...hab testhalber mal den VLC genommen und vóila ...es geht.

bin auch kein freund vom MediaPlayer - jetzt erst recht nimmer

edit: aber was ich sehr komisch finde ....nen kumpel kann auch hdtv filmchen ruckelfrei abspielen obwohl er nur eine agp karte hat!? (-> hdtv braucht doch PCIe)
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon EkelAlfred » 03.09.2005 15:04

Also da würde mich jetzt schon interessieren wo da der Hund begraben liegt.
Mit Windows-Media-Player hab ich null Probleme (ob mit oder ohne nVidia Codec), der VLC-Player kriegt aber überhaupt nix gebacken. 100%Cpu und ruckelt wie Omma.

Du schilderst es ja genau andersrum...:?:
EkelAlfred
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.08.2005 23:02

Beitragvon 1101011 » 04.09.2005 10:19

warum braucht hdtv pcie ?
Theoretisch schafft agp 8x 2 GB/s..
Das sollte doch wohl reichen ?


zu VLC ? : Habt ihr beide die selbe Version vom VLC Player?
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon sepperl » 04.09.2005 11:32

also bei mir funktionierts mit beiden überwiegend ruckelfrei :) habe allerdings "nur" das M1437G
sepperl
 
Beiträge: 66
Registriert: 26.08.2005 20:11


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron