amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3 Dinge die ich anders machen würde bei einem AMILO A 1650

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

3 Dinge die ich anders machen würde bei einem AMILO A 1650

Beitragvon Bezebub » 02.09.2005 19:59

Hallo ich habe mir vor 2 Tagen ein AMILO A 1650 gekauft und bin recht zufrieden damit.

Aber es gibt 3 Dinge die man anders machen sollte:

1. Der Laptop läuft manchmal sehr heiß, den Anschluss für einen weiteren Monitor sollte man dann nicht anfassen außer man wünscht Verbrennungen 2. Grades. Ich warte schon fast auf einen Defekt. Daher kann was mit der Kühlung nicht stimmen.

2. Wenn ich einen Rechner mit einem 64Bit Prozessor kaufe will ich dazu auch ein 64Bit Betriebssystem, ansonsten hat der Prozessor kaum nutzen. Falls das zu teuer für FSC sein sollte, kann man doch dem User die Option lassen, dass OS wegzulassen, dann spart diese an dem Laptop Geld. Denn das erste was ich gemacht hab, war den Rechner zu formatieren und ein 64Bit XP und ein 64Bit Suse draufzuschmeißen.

3. Die Software die mitgeliefert wird sollte anständig sein oder weggelassen werden. Warum liefert ihr mir WinDVD 5 mit?! Das ist doch uralt mitlerweile gibt es längst schon WinDVD 7 und das seit mind. einem halben Jahr. Also das weglassen oder das aktuelle mitliefern. Genauso Norton AV, es gibt viele günstigere und vorallem bessere AV Programme ich nenne da ein paar: Kaspersky, McAfee, Sophos oder AVG. Dadurch wird ein Notebook wieder günstiger und man ist gleichzeitig wirklich sicher vor Viren ect. . Außerdem war das Notebook schon mit irgendwelcher Software zu gemüllt die ich niemals benutzen würde. Naja hab ja formatiert. Aber sowas sollte ich eigentlich bei einem neuem PC nicht machen müssen.

Gruß, Bezebub

Sollte nicht negativ sondern nur als konstruktive Kritik zählen.
Bezebub
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.09.2005 18:37

Beitragvon PappaBaer » 02.09.2005 20:59

Ich möchte hier nur am Rande bemerken, dass amilo-forum.de ein privates Forum ist und nicht von FSC unterstützt oder unterhalten wird. Somit wird keiner von uns (bis auf evtl. die paar FSC-Mitarbeiter, die hier mehr oder weniger anonym angemeldet sind) etwas ändern können.

Bezüglich Betriebssystem kann ich nur beisteuern, dass FSC kein Notebook / PC ohne BS verkaufen darf. Warum das so ist, weiss ich allerdings nicht.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Borkar » 02.09.2005 22:41

PappaBaer hat geschrieben:Bezüglich Betriebssystem kann ich nur beisteuern, dass FSC kein Notebook / PC ohne BS verkaufen darf. Warum das so ist, weiss ich allerdings nicht.

Ganz einfach - Geld!
Jedes Modell hat das gleiche Softwarepack. Extrawünsche kosten nur wieder Geld. Selbst wenn es nur um 'mit oder ohne OS' geht.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Tropper » 02.09.2005 23:00

Ich glaub der Grund sind eher die Knebelverträge von Microsoft. Microsoft gibt gute Rabette auf Windows wenn die andere Seite dafür alle Rechner nur mit Windows ausliefert.

Genauso gibt Intel Rabatte wenn eine Firma nur Rechner mit Intel CPU verkauft.

Tropper
Amilo M 3438G 770 (2.13 GHz) 2x1024 MB Ram (533 MHz) 2x80 GB HD
Tropper
 
Beiträge: 167
Registriert: 17.08.2005 15:08
Wohnort: Kölle

Beitragvon Borkar » 02.09.2005 23:08

ja das ist sicher auch ein Grund.

Fujitsu Siemens Computers empfiehlt Windows(R) XP Professional

Ich will gar nicht wissen wie viel Geld FSC allein für diesen Schriftzug auf ihrer HP bekommen.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Re: 3 Dinge die ich anders machen würde bei einem AMILO A 16

Beitragvon nodh » 02.09.2005 23:22

Bezebub hat geschrieben:2. Wenn ich einen Rechner mit einem 64Bit Prozessor kaufe will ich dazu auch ein 64Bit Betriebssystem, ansonsten hat der Prozessor kaum nutzen. Falls das zu teuer für FSC sein sollte, kann man doch dem User die Option lassen, dass OS wegzulassen, dann spart diese an dem Laptop Geld. Denn das erste was ich gemacht hab, war den Rechner zu formatieren und ein 64Bit XP und ein 64Bit Suse draufzuschmeißen.


Wievieles funktioniert jetzt schon einwandfrei auf 64 bit? Gibt's Flash schon? Ich halte das noch immer für zu viel Frickelei. Außerdem hat ein AMD64 auch in 32bit mehr Leistung pro Takt als ein Pentium 4. Und ob du von den 64bit-Erweiterungen wirklich Vorteil ziehst...
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon PappaBaer » 02.09.2005 23:29

Borkar hat geschrieben:
PappaBaer hat geschrieben:Bezüglich Betriebssystem kann ich nur beisteuern, dass FSC kein Notebook / PC ohne BS verkaufen darf. Warum das so ist, weiss ich allerdings nicht.

Ganz einfach - Geld!
Jedes Modell hat das gleiche Softwarepack. Extrawünsche kosten nur wieder Geld. Selbst wenn es nur um 'mit oder ohne OS' geht.

Nein, ausnahmsweise wohl nicht. Ich weiss nur durch direkte Aussagen von FSC, dass sie keine Rechner komplett ohne BS verkaufen dürfen.
Business-PCs (Scenic usw.) kann man auch als Version ohne Windows bestellen, aber dann ist automatisch Linux dabei. Ganz ohne dürfen sie wie gesagt aus mit unbekannten Gründen nicht.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Borkar » 03.09.2005 07:48

PappaBaer hat geschrieben: Nein, ausnahmsweise wohl nicht. Ich weiss nur durch direkte Aussagen von FSC, dass sie keine Rechner komplett ohne BS verkaufen dürfen.
Business-PCs (Scenic usw.) kann man auch als Version ohne Windows bestellen, aber dann ist automatisch Linux dabei. Ganz ohne dürfen sie wie gesagt aus mit unbekannten Gründen nicht.

hmm.... ok. Dann versteh ich es auch nicht.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon charly4422 » 03.09.2005 10:08

Ich habe auch ein A 1650 und bin ebenfalls voll zufrieden.
Andere Notebooks werden auch gelegntlich heiss. :D
charly4422
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2005 09:53

Beitragvon charly4422 » 03.09.2005 10:10

Wenn man hier im Forum ist, liest man nur negatives über FS.
Dabei gibt es auc positives zu berichten.
Ausserdem gibt es bei anderen Herstellern auch igenwelche Probleme.
Zuletzt geändert von aspettl am 03.09.2005 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: PappaBaer: Bitte die Edit-Funktion benutzen anstatt mehrere Posts kurz hintereinander zu schreiben.
charly4422
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2005 09:53

Beitragvon 1101011 » 03.09.2005 10:30

Ja natürlich; nur hier dreht sichs eben um Amilos ..

Und hier posten auch nur die Leute, die mal ein Problem mit ihrem NB hatten.
Alle anderen suchen eben nicht in Google nach ihrem Notebook Problem ;-)
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon petschbot » 03.09.2005 12:49

Der einzige Laden den ich kenne der PC und Notebooks im großen Stil auch einzeln an Endverbraucher ohne BS verkauft ist der Promarkt-Onlineshop. Aber halt keine Amilos :)
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron