amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

2.1 über SPDIF? Oder lieber Klinke? Thema ist gelöst

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

2.1 über SPDIF? Oder lieber Klinke?

Beitragvon fujiyama » 20.10.2014 16:00

Guten Tag,

ich bin Besitzer eines Fujitsu Lifebook AH544 und würde mir dafür gerne neue 2.1 PC Lautsprecher kaufen. Jetzt habe ich hier ja schon gelesen, dass alle neueren Modelle so einen SPDIF Ausgang haben sollen. Jetzt frage ich mich:

1. Wo ist den dieser SPDIF Ausgang? Finde an meinem nichts…hat der das überhaupt? (auf der Herstellerseite steht auch nichts davon)
2. Ist die Klangqualität so denn besser, als über den Kopfhörerausgang?

Ich würde mir gerne die Motiv 2 Mk2 von Teufel kaufen. Die wiederum haben die Anschlüsse: Digital-Eingang koaxial, Digital-Eingang optisch, Cinch-Eingang Stereo und Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm.

Würde mir der digitale SPDIF Eingang mit diesem Modell überhaupt Vorteile bringen?
Was ist in meinen Fall die qualitativ beste Verkabelung beider Geräte?

Vielen Dank schon mal in Voraus,
Martin
Benutzeravatar
fujiyama
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.10.2014 16:05

Re: 2.1 über SPDIF? Oder lieber Klinke?

Beitragvon hikaru » 21.10.2014 10:54

Das AH544 hat laut Datenblatt keinen S/P-DIF-Ausgang.
Hätte es einen so würdest du ihn in Form einer roten LED in der Line-Out-Buchse sehen (der Steckertyp nennt sich Mini-Toslink).

Der einzige digitale Audioausgang den das AH544 hat ist in deinen HDMI-Port integriert. Es gibt Splitterboxen die den Ton als Toslink wieder rausführen (das wäre auch der "Optical"-Eingang an den Teufel-Boxen), allerdings habe ich damit keine Erfahrung.
Alternativ zu solch einer Box könntest du dir eine externe USB-Soundkarte mit digitalem Ausgang zulegen. Die würde dann auch an beliebigen anderen Computern funktionieren.

Ein digitales Audiosignal wäre auf jeden Fall von besserer Qualität als ein analoges, da die immer mit Verlusten behaftete digital-analog-Wandlung wegfällt. Wie gut der DAC deiner internen Soundkarte ist, ist außerdem fraglich.
Auf der anderen Seite stellt sich die Frage ob dein (vermutlich ungeschultes) Gehör die Unterschiede überhaupt wahrnehmen kann.

In deiner Situation würde ich wohl zunächst die Teufel-Boxen besorgen und die per Klinke an das Notebook anschließen. Dann würde ich mir ein Gerät suchen das digitale Signale in die Boxen einspeisen kann und das in der gleichen Umgebung mit dem Notebook vergleichen. Stellst du einen Unterschied fest und ist er dir das Geld wert denke über eine digitale Lösung für das Notebook nach.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Asus EEE 1018p
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: 2.1 über SPDIF? Oder lieber Klinke?  Thema ist gelöst

Beitragvon fujiyama » 21.10.2014 16:00

Super! Danke für die ausführliche Erklärung. Das in Erfahrung zu bringen hätte bei meinem Know-How vermutlich Jahre gedauert.

Ich denke, ich werde es jetzt genauso machen, wie du es beschrieben hast. Ich kauf die erstmal und probiere dann rum. Bei dem aktuellen Preis bleiben von meinem Budget (500) sowieso noch knapp 120 übrig. Die könnte ich dann bei Bedarf in eine Soundkarte investieren. Aber erstmal probiere ich rum. Ich denke nämlich auch, dass mein Gehör nicht gerade Hifi-geschult ist. ;)

Grüße,
Martin
swear to me
Benutzeravatar
fujiyama
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.10.2014 16:05

Re: 2.1 über SPDIF? Oder lieber Klinke?

Beitragvon aspettl » 21.10.2014 18:51

Hallo,

wenn ich gerade Budget ca. 500 EUR in Verbindung mit Digitalanschluss sehe, möchte ich noch etwas in den Raum werfen: Nubert hat eine nuPro-Serie (Aktivlautsprecher), die direkt auch per USB anschließbar ist. Preisrahmen beim günstigsten Modell passt in etwa (Stereo ohne Subwoofer [1]). Ob das für dich passt, ist allgemein schwer zu sagen - wenn du HiFi-Ambitionen hast, auf Qualität wert legst und gerne linear abgestimmte Boxen hörst, dann wohl ja. (Die Teufel-Lautsprecher kenne ich nicht.)

Gruß
Aaron

[1] http://www.nubert.de/nupro-a-100/p1361/?category=202
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Asus Zenbook UX31

Re: 2.1 über SPDIF? Oder lieber Klinke?

Beitragvon fujiyama » 22.10.2014 08:56

Hey,

danke für deinen Tipp mit Nubert. Jetzt habe ich zwar die Teufel Lautsprecher gestern Abend noch bestellt, aber da habe ich ja acht Wochen Probezeit. Wenn sie mir nicht gefallen sollten, kann ich sie ganz einfach wieder zurückschicken. Ich werde mir die mal ansehen (anhören) und mich dann gegebenenfalls nochmal bei Nubert umsehen.

Grüße,
Martin
swear to me
Benutzeravatar
fujiyama
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.10.2014 16:05


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste