amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CMOS/BIOS Batterie wechseln beim XI 3650

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

CMOS/BIOS Batterie wechseln beim XI 3650

Beitragvon obismarck » 20.10.2014 18:44

Hallo,

weiß jemand, wie ich beim XI 3650 die CMOS Batterie wechseln kann. Hab schon alles aufgeschraubt, komme aber irgendwie nicht drauf ;-)

Danke im Voraus!

Georg
Gruß aus dem Süden!

Fujitsu Siemens AMILO XI3650 - Ubuntu 9.10
obismarck
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.05.2009 19:05

Re: CMOS/BIOS Batterie wechseln beim XI 3650

Beitragvon Nobbl182 » 21.11.2014 15:26

Hallo Georg,

ich bin grade auf deinen Beitrag gestoßen, weil ich genau das gleiche wissen wollte.
Bist du mittlerweile selbst drauf gekommen?
Gruß Norb
Nobbl182
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.11.2014 15:22

Re: CMOS/BIOS Batterie wechseln beim XI 3650

Beitragvon obismarck » 20.12.2014 09:04

Nein, hab aufgegeben...
Gruß aus dem Süden!

Fujitsu Siemens AMILO XI3650 - Ubuntu 9.10
obismarck
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.05.2009 19:05

Re: CMOS/BIOS Batterie wechseln beim XI 3650

Beitragvon kute » 30.01.2015 21:26

Hallo hat es inzwischen jemand heraus gefunden wie man die CMOS Batterie beim XI 3650 wechselt, bzw. das untere Gehäuse abbekommt.
Für eine Anleitung wäre ich sehr dankbar.

Gruß aus dem Norden
Jens
kute
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.07.2010 12:05

Re: CMOS/BIOS Batterie wechseln beim XI 3650

Beitragvon Tom34 » 18.02.2015 14:09

Mit etwas "Bastelaufwand" ist der Batterietausch möglich. Die Batterie liegt lose(!) auf dem Motherboard neben der HDD2. Um an die Batterie zu kommen, habe ich das Gehäuse im Fach der HDD2 vorsichtig(!) mit einem Dremel aufgesägt. Danach kann man die Batterie mit einer Pinzette herausziehen. Entweder man lötet an die Drähte eine neue Batterie an oder klemmt die neue an die Laschen der alten mit Schrumpfschlauch. Alles muss gut isoliert werden. Die Batterie wieder an den Ursprungsplatz schieben - fertig.

Mit einer SSD versehen und einer neuen 1T-Platte läuft der Rechner mit Win 7 - 64-Bit wieder recht schnell.

Viel Spaß beim Basteln.
Tom34
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2015 13:59


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron