amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Was mache ich falsch? Lüfterverhalten Amilo-Li-1818 / Ubuntu Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Was mache ich falsch? Lüfterverhalten Amilo-Li-1818 / Ubuntu

Beitragvon look » 15.01.2015 21:52

Hallo, es gab zwar viele Zugriffe auf meinen Beitrag, aber keine Antwort. Was mache ich falsch? Ich hab mir das Handbuch runtergeladen, aber da steht davon nichts. Und bisher fand ich auch im Internet nichts dazu und darum habe ich mich hier an das amilo-forum gewandt. Könnte mir bitte jemand antworten und sagen was ich falsch mache. Ich bin halt nur ein User.
-------------------------
Hallo, ich bin nur ein User - bitte beim antworten beachten! Ich habe mir einen gebrauchten Laptop Fujitsu-Siemens Amilo-Li-1818 zugelegt. Bei dem springt ca alle 10 Sekunden der Lüfter an, ob so oder wenn Du auf eine neue Webseite gehst oder bei abspielenden DVD oder überhaupt - Betriebssystem Ubuntu. Das kenne ich von meinem superleisen Netbook Asus Eee Pc - dito Ubuntu - überhaupt nicht. Wer kann mir da helfen ? Danke.
look
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.01.2015 21:30

Re: Was mache ich falsch? Lüfterverhalten Amilo-Li-1818 / Ub

Beitragvon hikaru » 19.01.2015 14:14

Der Lüfter springt bei 60°C CPU-Temperatur an und geht bei 50°C wieder aus. Das führt bei bestimmten Lastsituationen zu sogenanntem "Pulsieren" des Lüfters.
Die maximale Verlustleistung (TDP) deiner CPU liegt je nach Modell bei 34 bis 35W. Die Atom-CPU deines EEE liegt dagegen im niedrigen einstelligen Wattbereich (z.B. 2,5W beim N270). Die CPUs laufen nicht ständig auf Volllast, aber die Tendenz bleibt:
Die Wärmemenge die beim Amilo abgeführt werden muss ist um einiges größer als die beim EEE. Deshalb springt der Lüfter bei weniger Last an. Leider lässt sich bei Amilos das Lüfterverhalten nicht vom User steuern (bei IBM/Lenovo Thinkpads oder Dell Latitudes geht das z.B.).

Bedingt durch das Alter deines Geräts ist vermutlich die Wärmeleitpaste nicht mehr im besten Zustand. Ein Ersatz könnte für Linderung der Symptome sorgen, du wirst sie aber vermutlich nicht ganz los werden. Auf das Level deines EEE wirst du mit dem Amilo nie kommen.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3747
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Asus EEE 1018p
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Was mache ich falsch? Lüfterverhalten Amilo-Li-1818 / Ub  Thema ist gelöst

Beitragvon look » 22.01.2015 15:36

Hallo hikaru,
super Antwort. Danke - ich habs verstanden.
look
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.01.2015 21:30


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron