amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210 Thema ist gelöst

LAN/WLAN und natürlich Internet

Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon Toenne » 23.01.2016 21:03

Hallo in die Runde,

ich würde gern meinen E8110 mit internem Bluetooth nachrüsten, finde aber leider nirgendwo verlässliche Angaben welche(s) Bauteil(e) ich benötige. E8210 habe ich zusätzlich in den Titel geschrieben weil die diesbezüglich ja baugleich sein sollten, korrekt?
Mein E8110 ist übrigens offensichtlich eine etwas neuere Rev. als auf dem deutschen FJS-Datenblatt angegeben, in dem Ding werkelt ein T5500 (Core 2 Duo) statt eines T2300 (Core Duo). Irgendwo hatte ich sogar ein entsprechendes englisches PDF gefunden...nur für den Fall dass dies für die Bauteilauswahl relevant sein sollte, keine Ahnung obs da auch Unterschiede vom Board her gibt.
Ich erlaube mir auch gleich darauf hinzuweisen, dass mich Hinweise wie "dein freundlicher FJS-Händler kann dir da helfen" nicht wirklich weiterhelfen, denn dann übersteigt der Kaufpreis wahrscheinlich den Zeitwert meines Geräts ;).
Also Ebay&Co. - wer kann helfen?
Vielen Dank schon mal vorab!

Gruss
Toenne

Edith sagt: Bei Harlander gibts doch das korrekte Datenblatt, siehe Anhang.
Dateianhänge
datenblatt_e8110_e8210.pdf
Datenblatt Lifebook E8110 / E8210
(195.77 KiB) 93-mal heruntergeladen
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon hikaru » 25.01.2016 09:05

Ich weiß nicht, wie man die Bluetooth-Option damls beim E8110 gelöst hat, aber seit etwa 2008 macht man das für gewöhnlich über ein WLAN-Modul, das Bluetooth integriert hat. Da beide Standards auf den selben Frequenzen funken, kann man dafür sogar die WLAN-Antennen mitbenutzen.

Du brauchst im Grunde also nur dein WLAN-Modul gegen eines mit Bluetooth austauschen. Die Kosten nicht viel, und wenn du Glück hast findest du vielleicht sogar irgendwo im Bekanntenkreis ein altes WLAN-Modul mit Bluetooth.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3755
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon Toenne » 25.01.2016 09:33

Danke für den Tip, klingt reizvoll.
Nur woran erkenne ich ob im Lifebook fürs WLAN-Modul eine Standardschnittstelle genutzt wird und nicht irgendeine herstellerspezifische? Muss da nicht auch der Chipsatz mitspielen?

Gruss
Toenne
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon hikaru » 25.01.2016 10:20

Das WLAN-Modul ist als MiniPCI-e-Karte ausgeführt. Die lässt sich in der Regel einfach und beliebig austauschen.
Falls das Ersatzmodul einen anderen Chipsatz hat musst du möglicherweise einen anderen Treiber installieren. Laut Fujitsu-Treiberseite ist im Moment entweder ein Intel- oder ein Atheros-Modul verbaut.
Manche Notebookhersteller blockieren fremde WLAN-Module über das BIOS. Fujitsu hat sowas aber nie getan soweit ich weiß.

Ich hatte hier [1] mal Bilder von meinem Amilo gemacht. Die WLAN-Karte siehst du im ersten Bild ganz unten links in der Ecke. Die sitzt bei dir vermutlich woanders, aber das Modul sieht im Grunde genauso aus. Falls bei dir das Intel-Modl verbaut ist, sollte es sogar identisch aussehen. Du musst nur die Antennen abstecken und die beiden Schrauben entfernen um es zu entnehmen.


[1] topic,21498,15,-Thread-mit-Amilo-Bildern.html
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3755
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon Toenne » 25.01.2016 11:33

Vielen Dank!

Natürlich hatte ich der Vollständigkeit halber auch mal den FJS Support angeschrieben, Antwort anbei:

vielen Dank für Ihre Anfrage beim technischen Support von Fujitsu Technology Solutions.
Bezüglich Ihrer Anfrage, wegen Ihrem LIFEBOOK E8110, möchte ich Ihnen folgendes mitteilen:

Im LIFEBOOK E8110 kann das optionale Bluetooth V2.0 Modul nur durch einen FUJITSU Servicepartner nachgerüstet werden, da hier noch eine Antenne im Gehäuse verlegt werden muß, und im BIOS das Bluetooth-Modul nachgetragen werden muß.

Hmm? Bluetooth im Bios nachtragen? Gehts nicht noch umständlicher?
Wäre das bei eurer Variante auch notwendig? Es beschleichen mich nämlich Zweifel ob die das angepasste Bios auch ohne Fachhändler rausrücken, die Bauteilbezeichnungen haben sie ja immerhin auch verschwiegen.

Gruss
Toenne
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon hikaru » 25.01.2016 11:51

Ich hatte auch mal Kontakt mit dem Support (damals noch Fujitsu-Siemens). Sachdienliche Hinweise, die über Schema F hinausgingen, waren im Grunde nicht zu kriegen.
Ob bei einem anderen WLAN-Modul da im BIOS bezüglich Bluetooth noch etwas zu ändern wäre weiß ich nicht - und ob das überhaupt geht, ebensowenig. Über diese Frage auch nur nachzudenken ist aber sicher jenseits dessen wozu der Support bereit ist.
Verschiedene BIOS-Versionen mit und ohne Bluetooth scheint es aber nicht zu geben.

Hast du denn ein anderes Notebook in Reichweite, aus dem du dir testweise das WLAN-Modul leihen könntest?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3755
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon Toenne » 25.01.2016 12:19

Laptop meiner Frau -> Die bringt mich um wenn ich den zerlege :mrgreen: .
Firmenlaptop: Da werde ich einen Teufel tun Hand anzulegen.
Nun ja, ich habe den Support nun nochmals wegen der Nummern und dem Bios angeschrieben sowie die Variante mit der WLAN/BT-Kombikarte angesprochen, mal schauen was die antworten. Ich habe natürlich wohlweisslich auch auf das Alter des Geräts hingewiesen: Kosten Reparatur beim Servicepartner > Restwert, Garantie ohnehin kein Thema mehr. Vielleicht haben sie ja ein gutes Herz ;).
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon hikaru » 25.01.2016 13:36

Toenne hat geschrieben:Laptop meiner Frau -> Die bringt mich um wenn ich den zerlege :mrgreen: .
Was für einer (Hersteller&Modell)?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3755
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon Toenne » 25.01.2016 15:49

Compaq Presario CQ71...ist aber 'eh wurscht, habe eben festgestellt dass das Ding auch kein BT hat :mrgreen: .
Übrigens ebenso wie mein geschäftlicher Schlepptopf.

Ach ja, eben trudelte die Antwort vom Support ein, schnell sind sie ja:
vielen Dank für Ihre Anfrage beim technischen Support von Fujitsu Technology Solutions.
Bezüglich Ihrer Anfrage, wegen Ihrem LIFEBOOK E8110, möchte ich Ihnen folgendes mitteilen:

Die genauen Bezeichnungen der Bluetooth-Komponenten lauten:

- BT-ANTENNA BOARD - Mat. No. 88039277
- BLUETOOTH CABLE, FPC - Mat. No. 88039254
- BLUETOOTH MODULE - Mat. No. 88039253
- CABLE, COAX, BT (WHITE) ROHS - Mat. No. 88038230

Für die Bestellung von Ersatzteilen wenden Sie Sich bitte an unseren Ersatzteilvertrieb:

RTS Services GmbH

fts-ersatzteile@rts-services.de
Tel. 08442 927 10
Fax 08442 927127
https://rts-services.de/fts/ersatzteilbestellung.php


BIOS Version 1.26 ist schon die aktuellste für Ihr Gerät.

Mein Bios zeigt aber keine BT-Option?
Egal, zumindest das Modul und das Koaxkabel habe ich in der Bucht gefunden. Wobei letzteres nicht so relevant ist, da ich BT nur im absoluten Nahbereich (=Schreibtisch) nutze würde da auch ein Pigtail genügen. Das Flexprintkabel ist schon spannender, da etwas passendes zu finden ist schon etwas komplizierter.

Die Alternative wäre natürlich noch immer die Kombikarte, als kurze Version gibts die in der Bucht schon für 'nen 10er. Allerdings steckt im E8110 die lange Version, da wirds evtl. mit den Antennenkabeln etwas knapp.
Werde ich aber wohl mal als erstes probieren, notfalls geht das Teil dann zurück.
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon hikaru » 25.01.2016 16:11

Die Support-Antwort sieht vertraut aus:
Vollkommen richtig und vollkommen nutzlos. ;)

Eine weitere Alternative wäre das Nachrüsten von Bluetooth über ein USB-Dongle. Die sind recht klein, so dass man sie wohl auch zum Transport eingesteckt lassen könnte. Allerdings verliert man dann natürlich einen freien USB-Port.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3755
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon Toenne » 25.01.2016 16:55

Wieso nutzlos? :?
Ich habe die präzise Antwort auf meine Frage nach den notwendigen Komponenten, dass die mir auch noch eine bebilderte Anleitung schicken habe ich gar nicht erwartet.

Nachrüsten von Bluetooth über ein USB-Dongle

Davon habe ich hier 3 1/2 Stück - '1/2' weil ich einen bereits einmal abgerissen habe, schafft man mit den Dingern selbst in Microausführung eben doch ;) . Darum lasse ich sie nicht mehr gesteckt...und habe sie prompt nicht zur Hand wenn benötigt. Daher der Wunsch nach der internen Lösung.
Die Kombikarte habe ich geordert, sollte Mitte/Ende der Woche ankommen. Über Erfolg oder Misserfolg berichte ich dann :).
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210  Thema ist gelöst

Beitragvon Toenne » 28.01.2016 17:11

So, Update.
Vorab: Die Idee von hikaru mit dem 2in1-Modul war prima, so habe ich es jetzt auch gemacht - mit Erfolg.
Gekauft habe ich Ebay Nr. 301669943214, ein 10er inkl. Versand war den Versuch allemal wert. Einen kleinen Pfedefuss gab es dabei zu überwinden, die Karte aus der Bucht hat nur halbe Baulänge und rastet daher nicht in der Halterung ein. Habe ich recht profan gelöst: Ein dünnes Stück Kunststoff genommen (in meinem Fall von einem Zahnspachtel, eine alte EC-Karte o.ä. würde sich aber auch anbieten), Umriss und Bohrungen der alten Karte übertragen, ausgeschnitten und gebohrt und dann einfach die neue Karte mit dünnem doppelseitigem Klebeband draufgeklebt - passt! Grossartig nach oben abhauen kann sie wegen dem darüber liegenden Kühlblech ohnehin nicht, so kann sie jetzt auch nicht mehr herausrutschen.
Die BT-Treiber hat Win7 beim booten gleich mit Hausmitteln gefunden, für WLAN habe ich das Treiberpaket vom Amilo UH572 genommen, laut Auktion findet die Karte ja auch dort Verwendung. Funktioniert, zudem jetzt nicht mehr nur mit 54MBit (802.11 b/g) sondern nun mit 150MBit (802.11 b/g/n).
Für den Gegenwert eines USB-Sticks ein voller Erfolg würde ich sagen :-).

Eine kleine Schrecksekunde hatte ich allerdings auch: Zeitgleich hatte ich mir in der Bucht für 20EUR einen T7400 als Ersatz für den verbauten T5500 geangelt, ich dachte mir "wenn ich die Kiste 'eh schon zerlege...". Direkt nach Windowsstart stand das Ding aber immer gleich kurz vor der Kernschmelze, selbst im Idle >70°! Bis ich dann feststellte dass die CPU-Auslastung konstant bei 100% liegt und einige Googelei ergab: Windows-Update treibt hier Unfug, den Dienst deaktiviert und schon ist alles im grünen Bereich. Mal schauen wie ich das fixe, ist aber aktuell kein grosses Problem.

Erstmal bin ich zufrieden, für knapp 30EUR habe ich jetzt BT 4.0, doppelt so schnelles WLAN und eine um ~30% schnellere CPU (beim kompilieren von Programmen eine nette Zugabe) - passt, so machts mit dem Ding wieder Spass :mrgreen: .

Gruss
Toenne
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon hikaru » 29.01.2016 11:09

Toenne hat geschrieben:Wieso nutzlos? :?
Ich habe die präzise Antwort auf meine Frage nach den notwendigen Komponenten, dass die mir auch noch eine bebilderte Anleitung schicken habe ich gar nicht erwartet.
Ok, wenn du so präzise gefragt hast, dann war die Antwort natürlich schon nützlich.
Ich hatte gedacht, du hast eher allgemein danach gefragt wie man in das Gerät Bluetooth reinbekommt. Da hätte dann als Antwort eigentlich auch die WLAN-Moduloption kommen müssen.

Toenne hat geschrieben:Einen kleinen Pfedefuss gab es dabei zu überwinden, die Karte aus der Bucht hat nur halbe Baulänge und rastet daher nicht in der Halterung ein. Habe ich recht profan gelöst: Ein dünnes Stück Kunststoff genommen (in meinem Fall von einem Zahnspachtel, eine alte EC-Karte o.ä. würde sich aber auch anbieten), Umriss und Bohrungen der alten Karte übertragen, ausgeschnitten und gebohrt und dann einfach die neue Karte mit dünnem doppelseitigem Klebeband draufgeklebt - passt! Grossartig nach oben abhauen kann sie wegen dem darüber liegenden Kühlblech ohnehin nicht, so kann sie jetzt auch nicht mehr herausrutschen.
Dafür gibt es einfache Adapterplatten von "half lenght" auf "full length", die auch teils schon bei Karten mit halber Länge beiliegen. Aber deine Selbstbaulösung scheint ja auch zu funktionieren.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3755
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Nachrüstung Bluetooth Lifebook E8110 / E8210

Beitragvon Toenne » 29.01.2016 15:42

Ok, wenn du so präzise gefragt hast, dann war die Antwort natürlich schon nützlich.
Ich hatte gedacht, du hast eher allgemein danach gefragt wie man in das Gerät Bluetooth reinbekommt.


-->

finde aber leider nirgendwo verlässliche Angaben welche(s) Bauteil(e) ich benötige

;)
Aber OK, ging vielleicht nicht so klar draus hervor.

Dafür gibt es einfache Adapterplatten von "half lenght" auf "full length"

Habe ich zwar inzwischen auch entdeckt, und die Verwendung würde ich auch empfehlen, aber da es bei mir zunächst ja mal ein Test war wollte ich es mit Bestellungen nicht übertreiben. Solange das auch so funzt bin ich ohnehin emotionslos, war ja eine Sache von <5min.
Toenne
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2016 17:23


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron