amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU und RAM Aufrüsten

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU und RAM Aufrüsten

Beitragvon sagres » 03.02.2016 23:28

Hallo alle mit einander,

ich breuchte etwas hilfe, ich bekam ein Amilo LI1818 zum Aufrüsten habe ich auch gemacht, bis auf die RAM da finde ich nicht die genauen daten.
Die CPU Habe ich auf T7200 das entspricht 2*2.00GHz, 64Bit die frage ist wieviel und was für eine tacktung man da einbauen kann ohne das wass dan nicht funktioniert da die teile nicht gerade bilig sind.

Ich wäre auf einen tipp oder einen Guten Raht Dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Sagres :cry:

PS: Bitte entschuldigt meine Gantzen Fehler mein Deutsch ist nicht gerade das Beste.
sagres
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2016 22:49

Re: CPU und RAM Aufrüsten

Beitragvon hikaru » 04.02.2016 13:12

Schauen wir doch mal ins Datenblatt! [1] Da steht, dass in dem Gerät ein Intel 945GM-Chipsatz steckt.

Das ist zufällig der gleiche, der in meinem Si 1520 verbaut ist. In dem habe ich vor zwei Jahren aus purer Neugier den T5600 gegen einen T7600 ersetzt [2], was das Ende der Fahnenstange bei Merom-CPUs darstellt. Das Gerät ist seitdem in einigen Situationen eine Spur schneller, aber meist macht sich die neue CPU nicht bemerkbar. Der Tausch war eine schöne Spielerei, aber rein aus Leistungsgründen lohnt es meiner Meinung nach nicht. Der Unterschied zu deinem T7200 wäre natürlich noch geringer.

Der RAM im Li 1818 ist wohl wie beim Si 1520 auf 3GB beschränkt. [3] Ich vermute, dass sich hier alle 945GM-Geräte gleich verhalten. 4GB werden zwar noch vom BIOS erkannt, aber offenbar gibt es dann Adresskonflikte beim Shared Memory der Grafik, so dass bei der Übergabe der Grafik an das Betriebsystem nichts mehr zu sehen ist.

Neben der Aufrüstung des RAM halte ich höchstens den Einbau einer SSD für sinnvoll um die gefühlte Geschwindigkeit zu erhöhen.
Aber wenn es um rechenintensive Aufgaben geht, wozu schon aufwendig gestaltete Websites gehören können, dann wird die CPU zum Flaschenhals. Und die kriegst du in dem Gerät nicht über das Niveau das du heute bei den Celerons und Pentiums in Notebooks der 200-300-Euro-Klasse findest.


[1] http://sp.ts.fujitsu.com/dmsp/Publicati ... 1820-d.pdf
[2] topic,33231,-Si-1520-CPU-Tausch-T7600.html
[3] topic,33010,-FSC-Amilo-Li-1818-4GB-nicht-moeglich.html
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3757
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron