amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Suche Grafikkarte für Amilo A1667G

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Suche Grafikkarte für Amilo A1667G

Beitragvon A1667G-User » 16.07.2016 23:14

Hallo Leute! Habe noch ein altes Fujitsu Amilo A1667G von 2005, welches ich für die Schule verwenden wollte, allerdings ist die Grafikkarte defekt und ich finde im Internet keine mehr. Weiß von euch vielleicht jemand, wo ich so eine noch finde? :?
Technische Daten:
Model: Fujitsu Amilo A1667G
CPU: Amd Turion 64 1.7GHZ
RAM: 1GB DDR
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X700 (Gesuchte Grafikkarte :) )
Danke schon mal im Vorraus :mrgreen:
A1667G-User
A1667G-User
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.07.2016 22:39

Re: Suche Grafikkarte für Amilo A1667G

Beitragvon hikaru » 18.07.2016 07:49

Am besten machst du dir mal mit Hilfe der Forensuche eine Liste, welche Karten im A1667G gut laufen (bei einigen Karten gibt es wohl Probleme mit Temperatur oder Passform) und suchst dann gezielt nach Karten auf dieser Liste.

Hier gibt es z.B. eine angeblich funktionsfähige x1400:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 14-225-634
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3749
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Suche Grafikkarte für Amilo A1667G

Beitragvon A1667G-User » 18.07.2016 12:08

Hallo, habe mal eine X1600 gesehen, die zwar vom Formfaktor passen würde, allerdings bin ich mir nicht sicher ob das Bios/Chipset die GraKa unterstürzt. Wissen sie vielleicht ob das so funktioniert oder brauche ich da eine original Grafikkarte (X700)?
A1667G-User
A1667G-User
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.07.2016 22:39

Re: Suche Grafikkarte für Amilo A1667G

Beitragvon hikaru » 18.07.2016 13:19

Soweit ich weiß, unterstützt das Notebook die Karte durchaus, wenn sie denn mechanisch passt (man müsste wohl an der Heatpipe feilen).
Allerdings gibt es wohl je nach Kartenhersteller Probleme mit dem VBIOS auf der Karte im Zusammenspiel mit dem A1667G.

Genauere Infos habe ich leider auch nicht.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3749
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Suche Grafikkarte für Amilo A1667G

Beitragvon A1667G-User » 18.07.2016 15:01

Danke schonmal für die Schnellen Antworten :D
Habe eine X1600 gefunden, die vom Formfaktor passen würde. (Ebenfasst Von ATI) Ich glaube, ich biete mal drauf und probiere es mal aus. Am Mainboard des Notebooks kann dann warscheinlich nichts kaputt gehen, oder?
A1667G-User
A1667G-User
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.07.2016 22:39

Re: Suche Grafikkarte für Amilo A1667G

Beitragvon hikaru » 18.07.2016 15:20

A1667G-User hat geschrieben:Habe eine X1600 gefunden, die vom Formfaktor passen würde. (Ebenfasst Von ATI)
Falls sich das in den Klammern auf meine Herstellerbemerkung bezieht:
Die Radeon-Chips selbst sind alle von ATI. Allerdings werden die Karten von verschiedenen Herstellern hergestellt und bestückt. Und da ist neben der GPU u.A. auch noch RAM und ein BIOS drauf.

A1667G-User hat geschrieben:Am Mainboard des Notebooks kann dann warscheinlich nichts kaputt gehen, oder?
Im Normalfall nicht. Du solltest nur sicherstellen, nicht statisch geladen zu sein und neue Wärmeleitpaste bzw. -pads dürften auch nicht schaden. Bei einigen Notebooks muss beachtet werden, dass CPU und GPU nicht auf der selben Höhe liegen, und diese Höhendifferenz möglicherweise ausgeglichen werden muss. Ob das beim A1667G der Fall ist, weiß ich nicht.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3749
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste