amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

win7 wifi treiber für amilo m3438 / m4438 Thema ist gelöst

LAN/WLAN und natürlich Internet

win7 wifi treiber für amilo m3438 / m4438

Beitragvon notebucker » 21.11.2016 12:18

Hallo!
Nach ewigen Jahren schaue ich hier mal wieder rein aus aktuellem Grund. Habe hier gleich 2 alte Fujitsu-NBs, einem Amilo M3438 und den größeren Bruder M4438. Für den M3438 soll ein Win7 / 32 bit neu aufgesetzt werden, und - na klar - gibts Probleme mit den Treibern. Den Soundtreiber habe ich inzwischen installiert, aber beim Wifi will nichts funktionieren. Bei Fujitsu gibts für Wifi gar nichts mehr, auch nicht für Vista. Von Intel habe ich zwei probiert, den aktuellen "Wireless_19.20.0_ProSet32_Win7", der sich "mit Erfolg" installieren lässt, was aber den Gerätemanager völlig kalt läßt - da fehlt der Treiber nach wie vor - , und den via Google bei Intel gefundenen "Wireless_11.5.1.2_DV32". Der beginnt die Install und dann passiert einfach nichts mehr.

Diese schlechten Erfahrungen gelten für beide NBs. Der Wifi-Schalter steht auf "on". Das Win7 ist jeweils ganz frisch installiert, und nur der Sountreiber ist extra installiert, keine anderen, z.B. auch kein Systemtreiber. Bei beiden NBs funktioniert das Wifi unter WinXP problemlos. Der Wifi-Adapter ist in beiden Fällen ein "Intel PRO/Wireless 2200BG Network Connector (Connection)".

Ist klar, von "Borkars" Grundausführungen angefangen über zahlreiche Freds habe ich Diverses gelesen, eben auch, dass etlichen die Wifi-Install gelang. Es fehlt offensichtlich der funktionierende Treiber. Bitte keinen Hinweis auf das Universal-Treiberpaket von "An-Dr.Zej". Auf dieser HP gibts nur Pizza-Werbung und das Angebot, einen "vernünftigen" Dowload gegen Geld kaufen zu können.

Über einen Hinweis auf einen funktioniernden Treiber, und am allerbesten einen funktionierenden Download würde ich mich freuen.
Grüße, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: win7 wifi treiber für amilo m3438 / m4438  Thema ist gelöst

Beitragvon notebucker » 26.11.2016 11:28

Vier Stunden nach Erstellung meines obigen Textes hatte ich das Problem der fehlenden Win7-Treiber gelöst. Die Hilfe kam unerwartet, diesmal von Microsoft.
Der Klassiker beim Neuaufsetzen eines Winsystems ist ja sei uralten Zeiten dieser:
Zuerst das Win aufbringen, dann die Treiber – dabei zuerst den Systemtreiber, dann VGA, und den Rest beliebig -, danach die Mic-Updates, zum Schluss die Aktivierung. Aber diesmal hing es, weil Fujitsu für Win7 nichts anbot, nur für Vista je einen Sound- u VGA-Treiber. Die Graka in meinem NB war keine serienmäßige, also nur den Soundtreiber genommen. Weils es anders nicht weiterging, hatte ich diesmal auf das Klassische verzichtet und einfach mit den Mic-Ups weitergemacht. Die installiere ich zum größten Teil offline mit dem Prog „WSUS-Offline“ vom Heise-Verlag. Nach dieser Orgie kam die Orgie der restlichen Online-Ups, das waren immerhin auch noch 500 MB. Und – gucke da – darunter fand sich in der Liste ein Netzwerktreiber! Und das war dann der schmerzlich vermisste, der sich über die direkte manuelle Suche nicht finden lassen wollte. Intel hatte auf seiner HP auch vermerkt, dass für den Chipsatz der Funkkarte keine Win7-Unterstützung geleistet würde. Auf dem Umweg über die Mic-Ups hatte sich aber doch ein Intel-Treiber finden lassen – schon seltsam. Gefunden wurden währenddessen automatisch auch ein passender Treiber für die aufgemotzte Graka – und alles passte. Nur der Modemtreiber fehlte, aber wer braucht sowas?!
Grüße, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: win7 wifi treiber für amilo m3438 / m4438

Beitragvon thora » 29.11.2016 22:31

Das war aber eigentlich klar, gerade der 2200er war damals sehr populär und in ganz vielen Notebooks verbaut, ziemlich logisch, dass es da etwas direkt unter Win 7 gibt... :-)
thora
 
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2008 13:52
Notebook:
  • Amilo Pi 1536
  • Amilo XI 2550
  • Amilo XI 2528

Re: win7 wifi treiber für amilo m3438 / m4438

Beitragvon notebucker » 30.11.2016 15:14

thora hat geschrieben:........ziemlich logisch, dass es da etwas direkt unter Win 7 gibt...

Nur dass die Logik im Widerspruch zur Aussage von Intel steht. Die hatten ja - wie berichtet - auf ihrer HP just unter den Angebot an Treibern für genau diesen 2200-er Wifi-Typ deutlich geschrieben: Bis WinXP, dadrüber nichts mehr. Und weil ich so sehr eingeübt in das "klassische" Verfahren war - erst Win, dann Treiber, dann Ups, etc. - hatte ich nach der Win-Install erst ein paar Schleifen gedreht auf der Suche nach dem Treiber.
Im Übrigen gibt es inzwischen eine Problem mit einem der anderen - von Win automatisch mit der Update-Suche - ausgesuchten Treiber, mit dem für VGA. Ich hatte ja zunächst alles auf meinem Amilo4438 installiert, das lief und läuft auch heute noch prima. Danach hatte ich mit "True Image" diese Install komplett auf das 3438 rübergezogen, und das wollte von vornherein nicht starten. Genauer gesagt, das Win startete schon, aber der Bildschirm blieb schwarz ab dem Punkt, an welchem die Win-Treiber geladen werden. Der Wechsel über den abgesicherten Modus schien Abhilfe zu schaffen, aber auch nur einmal. Bereits beim zweiten Start, als der Owner dieses NBs abholen wollte, gabs wieder "Schwarzes". Auch das ließ sich wieder beim nächsten Winstart einfangen, aber das Schwarze kam unbeeindruckt nochmal.
Entweder ist der Treiber doch der Falsche, oder das NB hat einen Klatsch weg. Das läuft zudem auch einfach zu langsam. Zum Testen, warum das so langsam läuft, bin ich noch nicht gekommen. Wäre schade um das Gerät, der Besitzer hängt sehr dran, trotz vorhandenen neueren PC-Equippments. Also gehts wieder von vorne los: Passender VGA-Treiber, warum läuft das so langsam...?
Grüße, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste