amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Welcher Adapter für Reise? Thema ist gelöst

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

Welcher Adapter für Reise?

Beitragvon Nixweiss » 26.04.2017 10:56

Hallo zusammen,
ich wollte in Kürze meinen Amilo Li 3710 mit in den Urlaub nehmen und weiß leider nicht, welchen Adapter ich kaufen soll. Hat der Laptop eine eingebaute Spannungsumwandlung, oder brauche ich einen Adapter, der gleichzeitig konvertiert? In der Beschreibung war darüber nichts zu finden. :roll: Nicht, dass es Puff macht und der Laptop löst sich in Wohlgefallen auf... :lol:

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, danke schon einmal im Voraus.
Nixweiss
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2017 10:15

Re: Welcher Adapter für Reise?

Beitragvon hikaru » 26.04.2017 16:05

Die für Laptops verwendeten Schaltnetzteile können alle mit Eingangsspannungen von 110-230V umgehen. Das deckt fast alle Länder der Welt ab. Es gibt wohl noch ein paar Exoten mit 100 bzw. 240V, aber ich vermute, dass auch das die Netzteile noch hinkriegen.
Die einzige Frage die sich bei Reisen in's Ausland real stellt ist die nach dem passenden Netzstecker.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3710
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Welcher Adapter für Reise?  Thema ist gelöst

Beitragvon Nixweiss » 29.04.2017 13:10

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort.
Dann kann ich ja beruhigt den Universal-Reiseadapter nehmen, der keinen Konverter hat. 8)
Nixweiss
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2017 10:15


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron