amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Suche Single Display Inverter Amilo XI 3650

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Suche Single Display Inverter Amilo XI 3650

Beitragvon kuschelbär1954 » 10.05.2017 16:16

Hallo,
ich benötige für das Amilo XI 3650 einen Single Display Inverter.
EAN: 51-727559-00
Kann mir bitte jemand mitteilen, wo ich noch solch einen Inverter bekomme, bzw. hat noch einer solch einen Inverter rumliegen?
kuschelbär1954
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2017 16:12

Re: Suche Single Display Inverter Amilo XI 3650

Beitragvon hikaru » 11.05.2017 10:56

Eine Lösung kann ich leider nicht anbieten, aber ein paar Anmerkungen:

1. In der EAN ist wohl ein Tippfehler. Die korrekte EAN dürfte 51-72759-00 sein.

2. Da der Single-CCFL-Inverter wirklich schwer aufzutreiben zu sein scheint, lohnt es sich vielleicht, nicht nur nach einem Inverter, sondern nach einer kompletten Ersatzdisplayeinheit zu suchen.
Das wiederum geht wohl am ehesten, indem du ein komplettes gebrauchtes Gerät kaufst. Auf ebay-Kleinanzeigen gibt es gerade zwei Stück für 130 Euro. Die könntest du entweder ausschlachten oder als Ersatz für dein Gerät verwenden. Ob die dann eine Single-oder Dual-CCFL-Konfiguration haben ist auch egal, denn Display und Inverter passen auf jeden Fall zusammen.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3710
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Suche Single Display Inverter Amilo XI 3650

Beitragvon kuschelbär1954 » 11.05.2017 12:09

Ok, danke für die Antwort. Das habe ich auch schon überlegt, war mir nur nicht ganz sicher, ob der Inverter bei einem Display auf alle Fälle dabei ist.
kuschelbär1954
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2017 16:12

Re: Suche Single Display Inverter Amilo XI 3650

Beitragvon hikaru » 11.05.2017 13:15

Wenn du eine komplette Displayeinheit (also mit Gehäuseteilen) kaufst, dann würde ich erwarten, dass ein Inverter dabei ist. Wenn du nur ein Ersatzpanel kaufst, dann ist der Inverter nicht dabei.
Der Dual-CCFL-Inverter scheint noch recht einfach zu kriegen zu sein [1], wohingegen die Dual-CCFL-Panels genauso selten zu sein scheinen, wie Single-CCFL-Inverter.

Ich frage mich was passiert, wenn man ein Single-CCFL-Panel an einen Dual-CCFL-Inverter anschließt. Da ein Inverter ja im Wesentlichen ein Spannungswandler ist und ich zumindest aus meinem Laienverständnis heraus vermuten würde, dass man die Ausgänge eines Dual-CCFL-Inverters eher als Parallelschaltung denn als Reihenschaltung ausführen würde, könnte ich mir vorstellen, dass der Dual-CCFL-Inverter auch mit einem Single-CCFL-Panel funktioniert - vorausgesetzt beide Panels nutzen die gleichen CCFLs.
Das sollte aber besser nochmal jemand beurteilen, der mehr von Elektrotechnik versteht als ich mit meinem eingerosteten Schulwissen. Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass man den nicht besetzten Ausgang des Inverters zumindest mit einem passenden Widerstand besetzen sollte. Ich könnte mir auch vorstellen, dass man mit dieser Konfiguratuion nicht mehr die volle Displayhelligkeit erreicht.


[1] http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=xi+3650+inverter
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3710
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Suche Single Display Inverter Amilo XI 3650

Beitragvon kuschelbär1954 » 11.05.2017 13:49

OK, danke. Ich werde mich einmal erkundigen. Vielen Dank für die Antwort.
Hans
kuschelbär1954
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2017 16:12

Re: Suche Single Display Inverter Amilo XI 3650

Beitragvon kuschelbär1954 » 13.05.2017 12:55

So, ich habe jetzt festgestellt, dass ein neuer Inverter nur kurz funktioniert und dann ebenfalls ausfällt. Es ist also für kurze Zeit ein klares Bild zu erkennen, danach ist der Bildschirm allerdings wieder dunkel, bzw. das Hintergrundbild ist nur noch sehr schwach zu erkennen. Also muss es noch einen anderen Grund geben, warum der Inverter immer defekt geht. Hat Jemand eine Erklärung, woran es liegen könnte? Für Antworten wäre ich sehr dankbar, weil ich das Notebook nicht einfach wegwerfen möchte.
kuschelbär1954
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2017 16:12


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron