amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo xa 1526 Win Umrüstung..u.a.

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo xa 1526 Win Umrüstung..u.a.

Beitragvon WilliW » 15.01.2018 13:38

Hallo zusammen, ich bin neu, bin 61 jahre und weiß so das - hauptsächlich - technisch Nötigste von der Materie. Flogendes Problem:
ich habe vor einigen jahren dien oben genannten Läppi gebraucht gekauft, lief immer einwandfrei. System war Win 7 32b. Irgendwann fing der Lüfter an Krach machen, lief auch nicht mehr so rund, da hab ich den gegen einen Gebrauchten ausgetauscht. Alles gut. Jetzt habe ich versucht mir ein Win7 64b System aufzuspielen. dazu habe ich zwei Ram (2x2Gb) gekauft und eingesetzt, sowei eine weitere, etwas größere Fp. (vorher 120Gb, diese dann 160Gb. Ich benutze diesen Laptop ausschließlich für EDV, privat. Daaas windows habe ich "billig" im Internet gekauft, 14 Euro is' ja heute nix mehr! Das nur zur Vollständigkeit, das Windows selber ist VERMUTLICH? nicht der Verursacher des Problems. Nach der Insatllation des 64Gb Win. startete der Läppi zunächst, einige Male problemlos, blieb dann aber ständig im Win Logo hängen. Ich versuchte drei mal eine Neuinstallation, weil das Reperaturtool sagte "das System kann nicht repariert werden" (oder so..) Ein Speichertest (mit dem Win Tool) ergab "Keine Probleme!" Ein Versuch im abgesicherten Modus brachte ebenfalls keine Erfolge. Zu dem zeitpunkt hatte ich aber gelesen dass es möglich ist, dass die Grafikkarte vielleicht zu heiß geworden ist? (Siehe "Lüfter" oben) und einen "Schlag" ? bekommen hat. Ach so: versuche den Treibersatz zu aktualisieren sind allesamt fehlgeschlagen, vermutlich, weil das Board nicht auf 64 Gb upgedatet werden kann? (Ich wiederhole: schlagt mich nicht, ihr habt einen "Normali" vor euch!!:-)) Jedenfalls kriegte ich eine meldung, dass keine - hmm, wie war das?? - pasenden Treiber? gefunden wurden? Dann kam mir die Idee die Hardware Beschleunigung herabzusetzen. Was - merkwürdigerweise? - im abgesichteren Modus nicht möglich war! Jetzt habe ich mal die alte FP wieder eingesetzt, Windows 64b nochmal installiert, und - gelobt sei's gestartet bekommen und die HW Beschleun. auf das erste Häkchen rechts neben "Keine" gesetzt.)also nur die relevanten Treiber werden beschleunigt oder wie auch immer...)
Jetzt startet Win. Aber die Grafikeinstellung ist irgendwie nicht mehr die, die ich unter dem 32b System hatte: man kann nur noch Standart und nittlere Größe waählen, es geht nur noch 800x600 und 1024x768 als Auflösung, was das Win - Zeichen zu einem schönen amerikanischen Football macht.
Vielleicht kennt irgend jemand das Problem, weiß viellecht eine Möglichkeit wieder zu einem einigermaßen "brauchbaren" (mit voller beschleunigung und ausgeglichemen Bild / Anzeige zu gelangen; ich hoffe ihr versteht?
Ich weiß übrigens schon, dass man die Grafikkarte nicht tauschen kann beim xa 1526.
Über sachlich informative antworten würde ich mich freuen....:-)
WilliW
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2018 13:08

Re: Amilo xa 1526 Win Umrüstung..u.a.

Beitragvon Tarzan » 17.01.2018 13:03

Moin Willi,
Glückwunsch, wird eines der letzten XAs sein, das noch läuft.

Hier der Grafiktreiber : http://www.nvidia.de/download/driverRes ... px/9026/de
Kann man da auch selbst suchen, 7er Serie GO usw..

Ein 64bit System läuft Problemlos auf dem Chipsatz bzw. Laptop.

Hier die Chipsatztreiber : http://de.nodevice.com/driver/category/Chipset.html
Muss Du nachlesen welcher Chipsatz genau verbaut ist.

Wenn der im Win Logo hängen bleibt, könnte es die Festplatte, oder die Ram Speicher, oder der Steckplatz sein.
Kann man testen, wenn Du willst.

Mal blöd gefragt, hat Win 7 nicht alle Treiber gefunden bei der Updatesuche ?
Wenn ich mich recht erinnere, wars beim XI 1526 so.
Im Gerätemanager müssten dann ja gelbe Fragezeichen sein, welch Treiber nicht installiert sind.
Gut gekühlt werden muss es gut, die sind ja fast alle den Hitzetod erlegen.
Muss nur schreiben, was Du noch wissen willst.

Tarzan
Tarzan
 
Beiträge: 227
Registriert: 08.12.2006 14:20


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron